Koreanische Abelie 'Monia'

Abelia mosanensis 'Monia' - diese seltene, winterharte Abelie blüht sehr früh und lockt Schmetterlinge und Bienen mit ihren stark duftenden Sternchenblüten an

Koreanische Abelie 'Monia' (Abelia mosanensis 'Monia')
Koreanische Abelie 'Monia' (Abelia mosanensis 'Monia')
Koreanische Abelie 'Monia' (Abelia mosanensis 'Monia')
Koreanische Abelie 'Monia' (Abelia mosanensis 'Monia')
Koreanische Abelie 'Monia' (Abelia mosanensis 'Monia')
Koreanische Abelie 'Monia' (Abelia mosanensis 'Monia')
Koreanische Abelie 'Monia' (Abelia mosanensis 'Monia')bei der Koreanischen Abelie
Koreanische Abelie 'Monia' (Abelia mosanensis 'Monia')bei der Koreanischen Abelie
Koreanische Abelie 'Monia' (Abelia mosanensis 'Monia')
Koreanische Abelie 'Monia' (Abelia mosanensis 'Monia')
Koreanische Abelie 'Monia' (Abelia mosanensis 'Monia')
Koreanische Abelie 'Monia' (Abelia mosanensis 'Monia')
Koreanische Abelie 'Monia' (Abelia mosanensis 'Monia')Abelie im Herbst
Koreanische Abelie 'Monia' (Abelia mosanensis 'Monia')Abelie im Herbst
Koreanische Abelie 'Monia' (Abelia mosanensis 'Monia')Abelie 'Monia' (Abelia mosanensis 'Monia')
Koreanische Abelie 'Monia' (Abelia mosanensis 'Monia')Abelie 'Monia' (Abelia mosanensis 'Monia')
Kein Produktbild vorhanden

Mit der Koreanischen Abelie ‘Monia’ kann endlich eine winterharte Abelie in den Garten ziehen, denn dieser kompakte, reichblühende Strauch verträgt (gut eingewachsen) Temperaturen bis -18 Grad. Wenn an den leicht überhängenden Triebenden im Mai und Juni massenhaft die weissen, röhrenförmigen Blüten erscheinen, scheint die Pflanze wie mit kleinen Sternen übersät zu sein. Schmetterlinge und Bienen lieben ‘Monia’, denn ihr jasminartiger Duft lockt die Bestäuber in Scharen an. Kein Wunder, bieten die niedlichen Blüten doch reichlich Nektar. Der zweite Höhepunkt kommt dann im Herbst, wenn Abelia mosanensis ‘Monia’ ihre grünen Blätter in ein schönes Orange taucht. In milden Wintern bleibt das Laub an der Pflanze, so dass ‘Monia’ eigentlich zu jeder Jahreszeit dem Betrachter etwas Schönes zu bieten hat. 

Vorteile Abelia mosanensis ‘Monia’

  • Für Liebhaber seltener Sträucher
  • Winterhart und pflegeleicht
  • Duftende Blütenfülle im Mai und Juni
  • Bienen- und Schmetterlingsmagnet
  • Wunderschöne Herbstfärbung
  • Kompakte, handliche Grösse
  • Nach zehn Jahren maximal 1,5 Meter hoch
  • Gut schnittverträglich 

Abelia monasensis ‘Monia’ Standort

Eine kanadische Abelie liebt einen sonnigen Standort. Man kann ‘Monia’ allerdings auch in den Halbschatten pflanzen, dort wird sie aber ein paar Blüten weniger hervorbringen.

Koreanische Abelie 'Monia' pflanzen

Bei der Pflanzung arbeitet man Kompost oder eine Pflanzerde mit ein, so dass der Boden mit Nährstoffen angereichert wird. Wer es besonders gut mit ‘Monia’ meint (und einen eher kalkhaltigen Boden hat) gibt Moorbeeterde mit ins Pflanzloch, denn Abelien bevorzugen schwach saure Böden.

Koreanische Abelie 'Mona' im Kübel pflanzen

Dank des kompakten Wuchses wächst ‘Monia’ Auch sehr gut im Kübel. Hier nimmt man eine gute Kübelpflanzenerde (wie unsere Fruchtbare Erde Nr. 1), um sicherzustellen, dass neben der guten Nährstoffversorgung auch eine bestmögliche Drainage gewährleistet ist.

Abelia monasensis 'Monia' giessen

Junge Pflanzen müssen regelmässig gegossen werden, bis sie gut eingewachsen sind. Dann kann die Wasserzufuhr reduziert werden, aber nur so viel, dass der Boden nie komplett austrocknet. Für den Kübel gilt das Gleiche. Keine Staunässe verursachen, aber doch so viel giessen, dass die Erde immer ganz leicht feucht ist.

Koreanische Abelie 'Monia' düngen

Im Frühjahr gibt man ‘Monia’ eine gute Portion Langzeitdünger wie den Frutilizer® Saisondünger Plus, den man in die Erde rund um die Pflanze einarbeitet. Der Blütenreichtum will schliesslich ‘genährt’ werden. Man kann auch einmal im Monat (Mai bis August) einen Flüssigdünger mit ins Giesswasser geben, wie z.B. unseren Frutilizer® Instant Bloom

Koreanische Abelie 'Monia' schneiden

‘Monia’ wächst eher langsam, dafür aber sehr malerisch und braucht nicht unbedingt einen Schnitt. Da sie am einjährigen Holz blüht, ist es ratsam, einen leichten Formschnitt, falls nötig, kurz nach der Blüte vorzunehmen. 

Winterschutz für die Koreanische Abelie 'Monia'

Im Herbst mulcht man den Boden rund um die Pflanze mit Kompost und evtl. Rindenmulch. ‘Monia’ ist zwar bis -18 Grad winterhart, aber das gilt natürlich für gut eingewachsene Pflanzen. Eine Mulchschicht schützt die flachen Wurzeln der Jungpflanzen vor langanhaltenden Frösten. In extrem kalten Regionen ist es ratsam, ‘Monia’ in einen Kübel zu pflanzen und frostfrei zu überwintern.

Kurzbeschreibung Abelia mosanensis ‘Monia’ 

Blüte: Rosa Knospen, weisse Blüten, röhrenförmig, endständig, in Dolden angeordnet
Duft: Stark, jasminartig
Blatt: Grün, länglich glänzend, halbimmergrün, rotgelbe Herbstfärbung 
Blütendauer: Mai und Juni
Wuchs: Bis 1,2-1,5 Meter hoch und 0,8 - 1,2 Meter breit, aufrecht, überhängende Triebe
Standort: Sonne, Halbschatten
Boden: Durchlässig, humos, nährstoffreich, leicht sauer
Wasserbedarf: Mittel 
Winterhärte: Gut
Verwendung: Einzelstellung, Beet und Kübel, Gruppenpflanzung

Fragen, Antworten und Gartenstorys zu Koreanische Abelie 'Monia' (3)

Frage
28.09.2019 - Kübelpflanze Terrasse
guten Abend, kann die Pflanze im Kübel 80x30x30 cm gepflanzt werden wenn ja, welche Planzerde und Dünger sollte verwendet werden?
Danke, liebe Grüsse
Antworten (1)
» Helfen Sie einem Gartenfreund und beantworten Sie diese Frage...
Frage
23.05.2019 - Abelia mosanensis
Wie hoch wird diese geliefert?
Antworten (1)
» Helfen Sie einem Gartenfreund und beantworten Sie diese Frage...
Frage
04.08.2019 - Pflanzung
Guten Tag,
die Liefergrösse der kor. Abelie ist ca. 50-60 cm. Braucht diese für die Pflanzung vorerst eine Stützhilfe (Stab/Pfosten) anbinden etc., da ja vermutlich die 3-4 Zweige hinabhängen und den Boden berühren werden? Besten Dank für Ihre Antwort.
Antworten (1)
» Helfen Sie einem Gartenfreund und beantworten Sie diese Frage...
Name: Koreanische Abelie 'Monia' Botanisch: Abelia mosanensis 'Monia'
Blütezeit: Anf. Mai bis Ende Jun. Blätterfarbe: grün, rot
Blütenfarbe: rosa, weiss Endhöhe: 100cm - 160cm
Endbreite: 80cm - 100cm Sonne: Halbschatten, Vollsonne
Boden Feuchtigkeit: feucht, trocken Boden Schwere: mittelschwer, leicht
Boden pH-Wert: neutral, schwach sauer Winterhärte: winterhart
Verwendung: Outdoor, Kübel, Gruppenpflanze, Einzelpflanze Duft: stark duftend
Erhältlich: Februar bis November
Kundenbewertung 5.0/5
1 Bewertung

11.11.2020 | 13:53:03
gut