Heidelbeeren kaufen (34 Artikel)

Heidelbeeren kaufen Heidelbeere RubelHeidelbeeren kaufen und selber im Garten anbauen lohnt sich! Die leckeren Früchte sind nicht nur einfach zu kultivieren, extrem vielfältig - sowohl frisch als auch verarbeitet - in der Ernährung einzusetzen, sie sind darüber hinaus auch so gesund, dass sie in keiner Liste von Superfoods fehlen dürfen.

Weitere wertvolle Informationen über Heidelbeeren...
Sortieren:
Heidelbeere Blautropf®
Zum Produkt
%
ab ¤ 7,96
statt ¤ 9,95
Heidelbeere Blautropf®
Die Blaubeere mit den tropfenförmigen Beeren
lieferbar
kräftiger Strauch im 5lt-Topf ¤ 16,76
statt ¤ 20,95
3j, sehr grosse, kräftige, robuste Pflanze, im 14 lt. Topf ¤ 41,96
statt ¤ 52,45
Heidelbeere Pinkbeere® Pink Lemonade®
Zum Produkt
%
ab ¤ 7,96
statt ¤ 9,95
Heidelbeere Pinkbeere® Pink Lemonade®
Süsse Beeren und tolle Zierde für jedes Moorbeet
lieferbar
kräftiger Strauch im 5lt-Topf ¤ 16,76
statt ¤ 20,95
3j, sehr grosse, kräftige und robuste Pflanze, im14 lt. Topf ¤ 41,96
statt ¤ 52,45
Heidelbeere Blue Dessert®
Zum Produkt
%
ab ¤ 7,96
statt ¤ 9,95
Heidelbeere Blue Dessert®
Die späte Aromasorte
lieferbar
kräftiger Strauch im 5lt-Topf ¤ 16,76
statt ¤ 20,95
3j, sehr grosse, kräftige, robuste Pflanze, im 15 lt. Topf ¤ 41,96
statt ¤ 52,45
Heidelbeere Blueroma®
Zum Produkt
%
ab ¤ 7,96
statt ¤ 9,95
Heidelbeere Blueroma®
Bestes Aroma
lieferbar
kräftiger Strauch im 5lt-Topf ¤ 16,76
statt ¤ 20,95
3j, sehr grosse, kräftige, robuste Pflanze, im 15 L Topf ¤ 41,96
statt ¤ 52,45
Heidelbeere Bluesbrothers
Zum Produkt
%
ab ¤ 7,96
statt ¤ 9,95
Heidelbeere Bluesbrothers
Die Kompakteste, die Buschigste, die Ertragreichste
lieferbar
kräftiger Strauch im 5lt-Topf ¤ 16,76
statt ¤ 20,95
3j, sehr grosse, kräftige, robuste Pflanze, im 15 L Topf ¤ 41,96
statt ¤ 52,45
Lowberry® Heidelbeere Little Blue Wonder
Zum Produkt
%
ab ¤ 7,96
statt ¤ 9,95
Lowberry® Heidelbeere Little Blue Wonder
Die robuste, superkompakte Heide-Heidelbeere
lieferbar
kräftiger Strauch im 5lt-Topf ¤ 16,76
statt ¤ 20,95
3j, sehr grosse, kräftige, robuste Pflanze, im 14 lt. Topf ¤ 41,96
statt ¤ 52,45
Heidelbeere Bluecrop
Zum Produkt
%
ab ¤ 7,96
statt ¤ 9,95
Heidelbeere Bluecrop
Bei den Kulturheidelbeeren Standart-Sorte, mittlere Reifezeit
lieferbar
kräftiger Strauch im 5lt-Topf ¤ 15,16
statt ¤ 18,95
grosse 3-jährige Pflanze im 15 L Topf ¤ 41,96
statt ¤ 52,45
Waldheidelbeeren Sylvana
Zum Produkt
%
ab ¤ 12,05/Pfl. Waldheidelbeeren Sylvana Sehr süsse dunkelblaue Heidelbeere
lieferbar
starke Pflanze im 2 L Topf ¤ 11,16
statt ¤ 13,95
3 starke Pflanzen, je im 2 L Topf ¤ 38,21
statt ¤ 41,85
6 starke Pflanzen, je im 2 L Topf ¤ 72,29
statt ¤ 83,70
Heidelbeere Duke
Zum Produkt
%
ab ¤ 7,96
statt ¤ 9,95
Heidelbeere Duke
Frühe Kulturheidelbeere, sehr schöner aufrechter Wuchs
lieferbar
3 jährige, sehr grosse, kräftige und robuste Pflanze, im 15 L Topf ¤ 41,96
statt ¤ 52,45
Fruchtbare Erde: Nr. 3 Moorbeeterde
Zum Produkt
ab ¤ 3,73/Pfl. Fruchtbare Erde: Nr. 3 Moorbeeterde Erde für ein Moorbeet und Heidelbeerpflanzen
lieferbar
3 Sack à 20L ¤ 19,15
statt ¤ 19,95
30 Säcke à 20L ¤ 150,19
statt ¤ 199,50
90 Säcke à 20 L ¤ 335,95
statt ¤ 598,50
Preiselbeere 'Red Pearl'
Zum Produkt
%
¤ 7,56
statt ¤ 9,45
Preiselbeere 'Red Pearl'
Vaccinium vitis-idaea 'Red Pearl'
lieferbar
kompakte Pflanze im 1.3lt-Topf ¤ 7,56
statt ¤ 9,45
Frutilizer® Saisondünger Plus
Zum Produkt
ab ¤ 12,05/Pfl. Frutilizer® Saisondünger Plus Langzeitdünger für Dauerkulturen und Kübelpflanzen
lieferbar
1kg-Kübel ¤ 13,39
statt ¤ 13,95
1kg-Kübel (3er-Set) ¤ 38,21
statt ¤ 41,85
1kg-Kübel (6er-Set) ¤ 72,29
statt ¤ 83,70
Frutilizer® Instant Blue Moorbeetdünger
Zum Produkt
ab ¤ 9,02/Pfl. Frutilizer® Instant Blue Moorbeetdünger Nährsalz für Heidelbeeren und säureliebende Pflanzen
lieferbar
1kg-Kübel ¤ 10,03
statt ¤ 10,45
1kg-Kübel (3er-Set) ¤ 28,61
statt ¤ 31,35
1kg-Kübel (6er-Set) ¤ 54,14
statt ¤ 62,70
Heidelbeere Rubel
Zum Produkt
%
ab ¤ 7,96
statt ¤ 9,95
Heidelbeere Rubel
Die inhaltsreichste aller Kulturheidelbeeren
lieferbar
kräftiger Strauch im 5lt-Topf ¤ 16,76
statt ¤ 20,95
Lubera® Pflanzen-Biografie 'Heidelbeeren'
Zum Produkt
¤ 7,58
statt ¤ 7,90
Lubera® Pflanzen-Biografie 'Heidelbeeren'
Alles, was Sie immer schon über die Heidelbeeren wissen wollten
lieferbar
Büchlein im A5 Format 80 Seiten ¤ 7,58
statt ¤ 7,90
Heidelbeere Buddy Blue
Zum Produkt
%
ab ¤ 7,96
statt ¤ 9,95
Heidelbeere Buddy Blue
Späteste Heidelbeere und Befruchtersorte für Pink Lemonade
lieferbar
kräftiger Strauch im 5lt-Topf ¤ 16,76
statt ¤ 20,95
3 jährige, sehr grosse, kräftige und robuste Pflanze, im 15 L Topf ¤ 41,96
statt ¤ 52,45
Heidelbeere Huckleberry Pacific Spear
Zum Produkt
%
¤ 16,76
statt ¤ 20,95
Heidelbeere Huckleberry Pacific Spear
Die amerikanische Waldheidelbeere mit den färbenden Früchten
lieferbar
kräftiger Strauch im 5lt-Topf ¤ 16,76
statt ¤ 20,95
Mehrbeere® Heidelbeere: Die besten Aromasorten zusammen in einem Topf
Zum Produkt
%
¤ 21,16
statt ¤ 26,45
Mehrbeere® Heidelbeere: Die besten Aromasorten zusammen in einem Topf
Heidelbeere Blueroma® und Heidelbeere Bluedessert®, Vaccinium corymbosum
lieferbar
kräftiger Strauch im 5lt-Topf ¤ 21,16
statt ¤ 26,45
Mehrbeere® Pinkbeere®: Blaue UND pinke Heidelbeere in einem Topf
Zum Produkt
%
¤ 21,16
statt ¤ 26,45
Mehrbeere® Pinkbeere®: Blaue UND pinke Heidelbeere in einem Topf
Heidelbeere® Pinkbeere® Pink Lemonade® und Heidelbeere Buddy Blue®, Vaccinium corymbosum
lieferbar
kräftiger Strauch im 5lt-Topf ¤ 21,16
statt ¤ 26,45
Gelbblättrige Heidelbeere Yelloberry® Blue
Zum Produkt
%
ab ¤ 16,76
statt ¤ 20,95
Gelbblättrige Heidelbeere Yelloberry® Blue
Die Heidelbeere mit den gelben Blättern
lieferbar
kräftige Pflanze im 5L-Topf ¤ 16,76
statt ¤ 20,95
3j, sehr grosse, kräftige, robuste Pflanze, im 15 lt. Topf ¤ 41,96
statt ¤ 52,45
Heidelbeerstrauch Luberissima Heidelbeere Blueroma®
Zum Produkt
%
lieferbar
Grosser, kräftiger Heidelbeerstrauch, 3-jährig, im 15L Topf ¤ 41,96
statt ¤ 52,45
Heidelbeerstrauch Luberissima Heidelbeere Blue Dessert®
Zum Produkt
%
ab ¤ 41,96/Pfl. Heidelbeerstrauch Luberissima Heidelbeere Blue Dessert® Die späte Aromasorte
lieferbar
Grosser, kräftiger Heidelbeerstrauch, 3-jährig, im 15L Topf ¤ 41,96
statt ¤ 52,45
Heidelbeerstrauch Luberissima Heidelbeere Bluecrop
Zum Produkt
%
ab ¤ 41,96/Pfl. Heidelbeerstrauch Luberissima Heidelbeere Bluecrop Bei den Kulturheidelbeeren Standart-Sorte
lieferbar
Grosser, kräftiger Heidelbeerstrauch, 3-jährig, im 15L Topf ¤ 41,96
statt ¤ 52,45
Heidelbeerstrauch Luberissima Heidelbeere Duke
Zum Produkt
%
ab ¤ 41,96/Pfl. Heidelbeerstrauch Luberissima Heidelbeere Duke Frühe Kulturheidelbeere, schöner aufrechter Wuchs
lieferbar
Grosser, kräftiger Heidelbeerstrauch, 3-jährig, im 15L Topf ¤ 41,96
statt ¤ 52,45
Heidelbeerstrauch Luberissima Heidelbeere Bluesbrothers
Zum Produkt
%
ab ¤ 41,96/Pfl. Heidelbeerstrauch Luberissima Heidelbeere Bluesbrothers Die Kompakteste, die Buschigste, die Ertragreichste
lieferbar
Grosser, kräftiger Heidelbeerstrauch, 3-jährig, im 15L Topf ¤ 41,96
statt ¤ 52,45
Heidelbeerstrauch Luberissima Heidelbeere Pinkbeere® Pink Lemonade®
Zum Produkt
%
ab ¤ 41,96/Pfl. Heidelbeerstrauch Luberissima Heidelbeere Pinkbeere® Pink Lemonade® Süsse Beeren und tolle Zierde für jedes Moorbeet
lieferbar
Grosser, kräftiger Heidelbeerstrauch, 3-jährig, im 15L Topf ¤ 41,96
statt ¤ 52,45
Heidelbeerstrauch Luberissima Heidelbeere Buddy Blue
Zum Produkt
%
ab ¤ 41,96/Pfl. Heidelbeerstrauch Luberissima Heidelbeere Buddy Blue Späteste Heidelbeere und Befruchtersorte für Pink Lemonade
lieferbar
Grosser, kräftiger Heidelbeerstrauch, 3-jährig, im 15L Topf ¤ 41,96
statt ¤ 52,45
Heidelbeerstrauch Luberissima Lowberry® Heidelbeere Little Blue Wonder
Zum Produkt
%
ab ¤ 41,96/Pfl. Heidelbeerstrauch Luberissima Lowberry® Heidelbeere Little Blue Wonder Die robuste, superkompakte Heide-Heidelbeere
lieferbar
Grosser, kräftiger Heidelbeerstrauch, 3-jährig, im 15L Topf ¤ 41,96
statt ¤ 52,45
Heidelbeerstrauch Luberissima Heidelbeere Blautropf®
Zum Produkt
%
ab ¤ 41,96/Pfl. Heidelbeerstrauch Luberissima Heidelbeere Blautropf® Die Blaubeere mit den tropfenförmigen Beeren
lieferbar
Grosser, kräftiger Heidelbeerstrauch, 3-jährig, im 15L Topf ¤ 41,96
statt ¤ 52,45
Heidelbeerstrauch Luberissima Gelbblättrige Heidelbeere Yelloberry® Blue
Zum Produkt
%
ab ¤ 41,96/Pfl. Heidelbeerstrauch Luberissima Gelbblättrige Heidelbeere Yelloberry® Blue Die Heidelbeere mit den gelben Blättern
lieferbar
Grosser, kräftiger Heidelbeerstrauch, 3-jährig, im 15L Topf ¤ 41,96
statt ¤ 52,45
Heidelbeere Sunshine Blue
Zum Produkt
%
ab ¤ 7,96
statt ¤ 9,95
Heidelbeere Sunshine Blue
Balkon- & Terrassenheidelbeere
Zur Zeit leider nicht lieferbar
Cranberry Red Balloon
Zum Produkt
%
ab ¤ 6,86/Pfl. Cranberry Red Balloon Moosbeere (bot. Vaccinium macrocarpon) - gesunde Trendpflanze
Zur Zeit leider nicht lieferbar
Heidelbeere Brigitta Blue
Zum Produkt
%
ab ¤ 15,16
statt ¤ 18,95
Heidelbeere Brigitta Blue
Späte Kulturheidelbeere
Zur Zeit leider nicht lieferbar
Heidelbeerstrauch Luberissima Heidelbeere Brigitta Blue
Zum Produkt
%
ab ¤ 41,96/Pfl. Heidelbeerstrauch Luberissima Heidelbeere Brigitta Blue Späte Kulturheidelbeere
Zur Zeit leider nicht lieferbar

Weitere Informationen über Heidelbeeren

Das alles kann man natürlich auch erreichen, wenn man lediglich die Früchte kauft und verwertet. Als Gartenpflanzen bieten Heidelbeeren aber so viel mehr: Mehr Genuss, da die Qualität einfach frischer und besser ist, und die Früchte vollreif und nicht grün geerntet werden. Und schliesslich und endlich kommt noch der Zierwert dazu: Heidelbeeren sind nicht nur köstlich, sie sind - als Pflanzen - auch wunderschön. Auf den rötlichen Austrieb, die flächendeckende Blüte mit den beige-rosa-grünen Glockenblümchen, auf die dicken blauen Früchte folgt im Herbst eine spektakuläre Herbstfärbung, die ihresgleichen sucht. Auch die manchmal grünen, manchmal ganz roten bis orange Triebe im Winter sind nicht ohne Reiz und schlagen manche Zierweide.

Bereits der bekannte Bad Wörrishofener Pfarrer Sebastian Kneipp (1821 bis 1897) hatte gefordert: 'Kein Haus sollte sein, das nicht eine gute Portion Heidelbeeren dörrt und fürs Jahr aufbewahrt.' Damit war er seiner Zeit bereits einige Jahre voraus, denn die Zähmung der wilden Heidelbeere, die wir dem amerikanischen Botaniker und Pionier Frederic Vernon Coville zu verdanken haben, gelang erst Jahre später. Über seine erfolgreich gelungene Züchtung der grossen blauen Kulturheidelbeeren auf der Basis einheimischer Wildfrüchte berichte erstmals 1912 die Zeitschrift National Geographic. Und dass Coville 1906 überhaupt mit seinem Heidelbeerzüchtungsprojekt begann, ist nur dem Zufall zu verdanken. Der Botaniker und Agronom hatte sich für die Sommermonate eine Ferienresidenz in New Hampshire gekauft, die rings ums Haus mit Heidelbeeren umwachsen war und ihn derartig faszinierte, dass er nun selbst die Entwicklung selektionierter Kulturheidelbeeren voranbrachte.

Und heute überraschen sie uns als Heubeeri, Heidel, Krähenaugen, Wehlchen, Bibberken, Blaubeeren und wie sie alle heissen nicht nur mit ihrem vortrefflichen Geschmack, dem unnachahmlichen Aroma und der ausserordentlichen Sortenvielfalt, sondern noch immer mit ihrer typisch amerikanischen und kaum noch mit der Waldheidelbeere vergleichbaren Grösse.

 
 

Heidelbeeren kaufen - die grosse Auswahl im Lubera®-Shop

Heidelbeeren kaufen Heidelbeere Little Blue WonderWir sind bei Lubera® ein wenig stolz darauf, dass wir unseren Kunden ein besonders ausgewogenes und sehr vielfältiges Angebot an ausgezeichneten und zugleich pflegeleichten Heidelbeersorten präsentieren dürfen, die letzten Endes auch die mitunter sehr individuellen geschmacklichen Vorstellungen berücksichtigen. Die verschiedenen Arten eignen sich sowohl für die Einzel- als auch Gruppenpflanzung, sie lassen sich im Kübel kultivieren, werden im Wildgarten zu einem echten Hingucker.

Sehen Sie sich daher in Ruhe um in unserem Shop, lassen Sie sich vor dem Heidelbeeren kaufen von unseren Videos inspirieren und lesen Sie in unseren spannenden Artikeln des Gartenbuchs, in denen Sie viel Wissenswertes zu unseren Heidelbeerzüchtungen vermittelt bekommen.

Drei unserer Bestsellerpflanzen möchten wir bereits an dieser Stelle präsentieren, als eine erste Anregung und Unterstützung beim Heidelbeeren kaufen:

  • Heidelbeere Blueroma® (Vaccinium corymbosum): Eine süsse, winterharte Sorte (Endbreite 100 bis 120 cm; Endhöhe 120 bis 140 cm); sehr grosse, dunkelblaue Beeren mit besonders intensivem Heidelbeeraroma bei hohen Erträgen; weissblühend und mit einer besonders schönen Herbstfärbung der Blätter in Rot- und Gelbtönen.
  • Heidelbeere Bluesbrothers (Vaccinium): Mittelsüsse und winterharte Sorte (Endbreite und -Höhe jeweils 100 bis 120 cm;) mittelgrosse Früchte mit erfrischender Säure (unsere ertragreichste und kompakteste Sorte); grau-weisse Blüten bei wunderschöner Herbstfärbung in verschiedenen Rottönen.
  • Heidelbeere Blautropf® (Vaccinium cylindraceum): Süss-säuerlicher und sehr erfrischender Geschmack; halbimmergrüne, bedingt winterharte Sorte (Endbreite 20 bis 40 cm; Endhöhe 40 bis 60 cm); das Besondere: längliche, tropfenförmige Beeren (fünf bis acht Millimeter); am besten mehrere Heidelbeeren kaufen, da die Früchte laufend nachreifen; rote Blüten und immergrüne Blätter.

Welche Heidelbeeren kaufen? - Wie finde ich die richtige Sorte für meinen Garten?

Letztlich müssen für die richtige Sortenauswahl die richtigen Fragen gestellt werden - und plötzlich wird es auch im grossen Lubera®-Heidelbeersortiment ziemlich klar, welche Heidelbeersorte für den eigenen Garten, für das eigene Projekt geeignet ist:

Topf oder Moorbeet?

Im Topf wird man eher kompaktere Sorten pflanzen, im Moorbeet eher die höheren Heidelbeeren kaufen. Im Kübel ist auch der zusätzliche Zierwert sehr wichtig, so dass Sorten wie Blautropf® (kompakt, rote Blüte), Yelloberry® Blue (gelbe Blätter), Bluesbrothers (buschig, gigantischer Ertrag, mehr blau als grün), Sunsine Blue (kompakte rosa Blüte), Little Blue Wonder (superkompakt) bevorzugt werden.

Reifezeit:

Heidelbeeren können über 4 Monate geerntet werden, und so muss man beim Heidelbeeren kaufen selbstverständlich die Reifezeit berücksichtigen. Die folgende Tabelle zeigt die Reifeabfolge - natürlich ohne Gewähr und ohne mathematische Genauigkeit. Bei der Heidelbeerreife fällt auch auf, dass die späteren Sorten bei etwas schlechterem Klima oder auch im Norden Deutschlands oder nach einem verregneten Sommer eher überproportional später reif werden...

Heidelbeersorte Blütezeit Heidelbeeren Reifezeit Heidelbeeren Bemerkungen
Blautropf® Mai Mitte August bis in den Herbst reifen laufend nach, längliche und süss säuerliche Früchte
Duke April Ende Juni bis Mitte Juli mittelsüss milde und sehr grosse Früchte, regelmässig hohe Erträge
Yelloberry Blue® April Mitte Juli intensiv süss mit sehr hohem Ertrag, wenig Säure
Bluesbrothers April Ende Juli bis Ende August unsere Ertragreichste, mittelsüsse Sorte mit erfrischender Säure 
Bluecrop April Mitte bis Ende Juli aussergewöhnlich ertragreich mit milden, aber sehr aromatischen Beeren
Waldheidelbeere Sylvana März-April Juli süss sauer, auch innen blau; rundliche und kleine Beeren (4 bis 5 mm)
Rubel April Anfang August bis Mitte August süss sauer und frisch schmeckende Früchte mit intensivem Geschmack
Sunshine Blue April Juli bis August süsse, hellblaue und mittelgrosse Beeren
Brigitta Blue April Mitte August bis Anfang September grosse bis sehr grosse, süss saure beeren, regelmässig hohe Erträge
Lowberry® Little Blue Wonder® März August bis Anfang September süss saure, himmelblaue Früchte, sehr aromatisch bei hohem Säuregehalt
Huckleberry Pacific Spear April September färbende und mittelsaure Beeren mit Waldheidelbeerähnlichem Geschmack
Pink Lemonade® April Anfang August bis Mitte September süsse, zur Reife hin tiefrosa bis pinkfarbige Beeren
Blue Dessert® April Mitte bis Ende August mittelsüsse, aromatische Früchte mit einem ausgezeichneten Aroma
Blueroma® April August auch folgernd süss, sehr aromatisch mit besonders grossen Beeren, extrem dunkelblau
Buddy Blue April Ende August bis Mitte Oktober süss saure und mittelgrosse bis grosse Beeren (hellblaub), dichte, ertragreiche Trauben

Immergrün oder laufabwerfend?

Halbimmergrüne Heidelbeeren kaufen hat natürlich seinen Reiz, indem die meist südlicheren Heidelbeerarten auch im Winter mehr Farbe bieten… Sie sind aber in der Regel weniger winterhart, ihre Winterhärt geht bis ca. -12°C, bei tieferen Temperaturen müssen sie geschützt werden, ebenfalls bei langem gefrorenem Boden und hoher Sonneneinstrahlung. Halbimmergrüne Sorten sind: Blautropf®, Sunshine Blue, Buddy Blue, Pink Lemonade®.

Grosswachsend oder kompakt?

Wer kompakte Heidelbeeren kaufen will, ist mit Sunshine Blue, Little Blue Wonder, Blautropf® gut bedient. Sie sind höchstens halb so hoch wie die klassischen Kulturheidelbeeren.

Sorten für Höhenlagen?

Kann man auch Heidelbeeren kaufen und kultivieren, wenn man in einer höheren Lage wohnt? Bis 700 oder 800 m über Meer sind alle Kulturheidelbeeren, die laufabwerfend sind und im Wesentlichen auf Vaccinium corymbosum beruhen, winterhart. Da kann in sehr kalten Wintern mal eine spät gewachsene Spitze zurückfrieren - mehr nicht. Auch bei uns stehen diese Sorten ohne Schutz draussen in der winterlichen Baumschule in der Schweiz und in Norddeutschland. Für kältere Lage oder für noch extremere Höhenlagen empfehlen wir die Kulturheidelbeere Duke, die bis auf 1200 m im guten Mikroklima angebaut werden kann, auch die Vaccinium angustifolium-Sorte Little Blue Wonder ist winterhart bis -30°C. Hier muss aber geschaut werden, dass sie im Frühling an einer bevorzugten Lage in der Höhe nicht zu früh austreibt und blüht…

Geschmack oder Ertrag?

Das sind natürlich beim Heidelbeeren kaufen keine wirkliche Gegensätze, aber halt unterschiedliche Schwerpunkte, die die Entscheidung für eine Sorte beeinflussen können. Wer den Geschmack bevorzugt wird Blueroma® oder Blue Dessert® pflanzen, dazu kommen Sunshine Blue und auch Pink Lemonade® als weitere herausragend schmeckende Sorten. Bluesbrothers bietet sozusagen pro Kronenvolumen mit Abstand den höchsten Ertrag, beim absoluten Ertrag ist die klassische Sorte Bluecrop® ebenfalls sehr gut.

Wie grosse Heidelbeeren kaufen? Welches ist die richtige Pflanzengrösse für mich?

Im Lubera® Pflanzenshop können Sie 3 Pflanzengrössen von Heidelbeeren kaufen:

Starke Jungpflanzen im 1,3l Topf

Diese 2-jährigen Pflanzen (wenn man die Kultur der Jungpflanze mitzählt) sind und bleiben Jungpflanzen. Sie geben im ersten Jahr nur zufällig mal einige Beeren, aber haben zunächst Grösseres und Wichtigeres vor: nach der Pflanzung müssen sie zuallererst mal wachsen, Volumen ausbilden. Bis zum Vollertrag dauert es ca. 4 Jahre. Der Vorteil der Jungpflanzen: Preis, einfacher Transport, einfaches Pflanzen, ideal für grössere Pflanzungen. Diese kleinen Heidelbeeren kaufen wird also vor allem jemand, der eine grössere Pflanzen plant oder ganz bewusst die kleine Pflanze bis zum Ertzrag in einigen Jahren gärtnerisch begleiten möchte.

Starke Pflanzen m 5l Topf

Das ist die Standardgrösse bei Lubera®, diese Pflanzen sind in der Regel 3 Jahre alt. Sie geben sofort einen substantiellen Ertrag, und sind in 2 Jahren im Vollertrag.

Luberissima® Solitärpflanzen Heidelbeeren im 15l Topf

Diese stärksten Pflanzen im Lubera®-Angebot sind ca. 4-5 Jahre alt - und sie sind ganz einfach fertig! Sie kommen sofort in den Vollertrag und eigenen sich besonders für ungeduldige Gärtner, für Pflanzungen die sofort nach etwas aussehen sollen und für Kübelpflanzungen.

Heidelbeeren selber anbauen, ein Genuss in der Ernährung, der sich lohnt!

Heidelbeeren kaufen und dann im eigenen Garten anzubauen, das bedeutet weit mehr als nur ab und an ein wenig Naschobst genießen zu dürfen, denn die Erträge können sich bei unseren Heidelbeerpflanzen aus dem Lubera®-Shop bereits im ersten Erntejahr sehen lassen. Mit einer geschickten Kombination verschiedener Heidelbeerensorten wird es Ihnen ohne Mühe gelingen, sich eine ganz persönliche Heidelbeersaison einzurichten, die über gut vier Monate andauern kann. Unsere mittelsüsse Duke liefert bereits im Juni ihre ersten und besonders grossen Früchte, mit der späten Buddy Blue können Sie sich und Ihre Lieben mindestens bis in den September hinein verwöhnen. Neben einem unvergleichlichen Geschmackserlebnis erreichen Sie mit der eigenen Kultivierung der gesunden und schmackhaften Powerbeeren sowie durch die Schönheit der Pflanzen, besonders während ihrer Blüte, einen sehr hohen Zierwert im Garten und das bei überschaubarem Pflegeaufwand und einer Lebenserwartung der Sträucher, die nicht selten bis zu 30 Jahre beträgt.

Wenn Sie bisher auf das sehr begrenzte aber dafür umso kostspieligere Beerenangebot im Supermarkt zurückgreifen mussten, wird Ihnen vor allem der geschmackliche Unterschied, aber auch die einmalige Frische von der ersten selbst geernteten Beere an sehr schnell deutlich werden. Viele gute Gründe, um Heidelbeeren von jetzt an selbst anzubauen, die wir in unserem Heidelbeer-Dossier im Rahmen eines Selbsttests noch einmal ausführlich für Sie untersucht haben.

Heidelbeeren pflanzen, aber wo und wann?

Der ideale Standort für unsere kräftig gewachsenen Sträucher aus dem Lubera®-Shop ist schnell geklärt. Die dicken Blauen lieben die Sonne und haben bei hochsommerlichen Temperaturen über die Mittagszeit auch nichts gegen ein wenig Schatten. Darüber hinaus bevorzugen Heidelbeerpflanzen einen windgeschützten Platz im Garten, der sich auf einem bebauten Grundstück oder in der Nähe von bereits vorhandenen Bäumen bestimmt auch bei Ihnen schnell finden lässt. Besonders für den Fall, dass Sie gleich mehrere Heidelbeersträucher, beispielsweise als dekorative Hecke planen, sollte ein Pflanzabstand zwischen 1 bis 2 Meter berücksichtigt werden. Eine etwas geringere Dichte nehmen Heidelbeeren zwar auch nicht übel, macht aber nur Sinn, wenn die Sträucher später auch wirklich vom alten Holz befreit und regelmässig geschnitten werden. Heidelbeerenpflanzen schätzen eine gute Bewässerung, die besonders bei längeren Trockenperioden extrem wichtig ist, Staunässe mögen und vertragen sie dagegen gar nicht. Vermeiden Sie daher möglichst Standorte in Bodensenken, da sich zu viel Wasser auf Dauer negativ auf die Sauerstoffversorgung der Wurzeln auswirkt und im schlimmsten Fall zur Fäulnis führt.

Obwohl es sich bei unseren winterharten Heidelbeerenpflanzen um besonders robuste Sträucher, teilweise sogar aus dreijähriger bis vierjähriger Anzuchtzeit handelt, die theoretisch das gesamte Jahr über ins Beet gesetzt werden könnten, liegt ihr optimaler Pflanzzeitpunkt in den Monaten zwischen März bis Oktober. Ausführliche Anleitungen und viele Insidertipps finden Sie in den Artikelbeschreibungen unserer Heidelbeerenpflanzen, Ihrer Lieferung liegt nach dem Kauf unsere Broschüre mit Kulturanleitungen 'Lubera hilft' kostenlos bei und die Klärung einer vielleicht noch offenen Frage oder ein zusätzlicher guter Tipp von unserem geschulten Beratungsteam ist niemals weiter entfernt als ihr Handy. Fachfragen stellen Sie am besten über das auf der Webseite integrierte Frage/Antworttool, das Sie auf jeder Produktseite, aber auch auf jeder Kategorieseite finden, und wo alle Fragen von unseren Fachleuten beantwortet werden können (was im Telefon nicht immer möglich ist).

Ein Moorbeet anlegen, dann wird aus sauer schnell süss

Klingt geheimnisvoll, mystisch oder nach viel Arbeit? Ist es aber nicht und zumindest nur einmalig denn: Ihre neuen Heidelbeerpflanzen schätzen das Leben im Moorbeet, wie sie es bei uns in der Baumschule bereits über einige Monate genossen haben. Auch wenn gelegentlich in einschlägigen Foren oder von unwissenden Baumarktverkäufern behauptet wird, dass man sich die Mühe beim Anlegen eines Moorbeets durchaus sparen könne, hören Sie nicht auf diese vermeintlich 'guten Ratschläge'. Heidelbeeren brauchen saure Erde und werden nur bei einem konstant zu haltenden pH-Wert zwischen 3,5 und 4,5 gesund und mit den gewünschten hohen Erträgen heranwachsen. Da hilft weder der todsichere Tipp selbst ernannter Gartenspezialisten noch der mühsam aus dem Wald herangekarrte Boden, um die Beschaffung einiger Tüten mit Moorbeeterde kommt leider niemand herum. An dieser Stelle und im Telegrammstil zum Thema Moorbeet nur so viel:

Heidelbeeren kaufen Moorbeet Lubera hilft

  • Das einfache Moorbeet benötigt zunächst einen Aushub bis in eine Tiefe von ca. 80 Zentimeter. Länge und Breite sind abhängig von der Anzahl der Heidelbeerpflanzen;
  • Die fertige Grube wird mit stabiler Kunststofffolie ausgekleidet, um den pH-Wert im Innern konstant zu halten;
  • Abschließend erfolgt das Auffüllen mit Moorbeeterde und die Bepflanzung kann beginnen;

Eine ausführliche Anleitung zum Moorbeetbau und mehrere Videos dazu haben wir für Sie in unserem Heidelbeer-Dossier hinterlegt, sodass Ihre Pflanzen nicht nur kräftig und gesund heranwachsen, sondern auch die gewünschten Erträge liefern.

Die Topfkultur - ein Mini-Moorbeet für Heidelbeeren

Wenig Platz oder gar keinen Garten? Mit unseren kompakten Containerpflanzen liefern wir das Moorbeet im Miniaturformat gleich mit, zumindest für die nächsten paar Wochen.

Heidelbeeren kaufen Heidelbeeren Fred Lübke

Um eine erste Vorstellung darüber zu erhalten, was da auf Sie zukommt, wenn Sie sich für Heidelbeeren aus dem Lubera®-Shop entscheiden, schauen Sie sich die Pflanzen auf dem oben stehenden Bild doch mal ein wenig genauer an. Vorn links, je eine der bereits fast 120 Zentimeter hohen, dreijährigen Yelloberry® Blue, Blue Dessert® und Blueroma® im 14-Liter-Container, auf dem Tisch (im Hintergrund) je eine Luberissima® Blautropf®, Bluesbrothers, Sunshine Blue und Little Blue Wonder sowie ganz vorn vier unserer Cranberry Red Balloon als kräftige Pflanzen (ausgezeichnet als Unterpflanzung für Moorbeete geeignet) im 5-Liter Topf.

Empfehlenswert ist, dass diese Heidelbeerpflanzen, sofern sie für die Kübelaufzucht genutzt werden sollen, in ein größeres mindestens 20 (besser 40 oder 50) Liter fassendes Pflanzgefäss umgesetzt werden. Wer die doch recht beträchtlichen Kosten für einen Terrakottatopf scheut, kann sich dabei auch mit einem Mörtelkübel aus dem Baumarkt behelfen. Auch zum Umtopfen muss jedoch unbedingt Moorbeeterde verwendet werden. Vor dem Befüllen werden im Interesse eines möglichst schnellen Abflusses von Regenwasser kleine Löcher in den Gefässboden gebohrt. Ansonsten bitte zum Giessen der Pflanzen immer nur abgestandenes und kalkarmes Wasser aus einer Regentonne verwenden. Für den optimalen Standplatz der Heidelbeeren im Topf gilt, wie im Freiland, möglichst sonnig bis halbsonnig aber ohne Mittagshitze - ansonsten lieber mit einer Beschattungseinrichtung arbeiten. Die Erde in Kübeln trocknet nach unseren Erfahrungen besonders schnell aus, sodass an extrem heissen Tagen durchaus zwei Mal gewässert werden darf.

Als Dünger, der bei den Topfpflanzen ebenfalls eine grosse Rolle spielt, benutzen Sie möglichst Langzeitdünger (z.B. Frutilizer Saisondünger plus) anstelle der viel zu schnell auflösenden und nur kurzzeitig wirkenden mineralischen Dünger für Rhododendren. Bitte nie sogenannten Beerendünger einsetzen, der im Handel häufig angeboten wird und für Heidelbeeren ungeeignet ist. Auch zum Thema Beerensträucher als Topfkultur finden Sie viele ergänzende Tipps und nützliche Videos in unserem Heidelbeer-Dossier.

Wie schneide ich Heidelbeeren? (Video)

Schneiden macht dem Gartenfreund ganz offensichtlich Angst… Unsere Schnittvideos auf YouTube sind immer die Bestseller mit den meisten Views. Aber das Heidelbeerschneiden ist kein Hinderungsgrund für den Kauf und eine akzeptable Ausrede, es nicht zu tun, gibt es auch nicht. Zumal der erste Schnitt ohnehin erst fällig wird, wenn der Heidelbeerstrauch wenigstens zwei Jahre in Ihrem Moorbeet steht. Frühestens, denn bei einigen Sorten kann damit je nach Grösse auch noch bis zum dritten oder vierten Jahr gewartet werden. Die wichtigste Regel beim Heidelbeeren schneiden ist auch schnell gelernt: Altes Holz muss weg, Neues bleibt stehen, weil an den jungen Trieben die größten, besten, meisten... und... und Früchte wachsen. Darüber hinaus werden Triebe und Äste, die zu dicht stehen sowie kranke oder abgestorbene Pflanzenteile entfernt. Als einfache Faustregel mag gelten: Im dritten und vierten Standjahr wird jedes Jahr mindestens 1 alter Trieb ganz rausgeschnitten; ab dem 5. Standjahr werden jedes Jahr 2 alte Triebe rausgeschnitten, um das Nachwachsen neuer Fruchttriebe möglichst aus der Basis zu fördern.

Video: Wie schneide ich Heidelbeeren?

Hilfe für die Heidelbeerkultur

Und wenn keine neuen Triebe da sind, die gefördert werden können? Dann fühlt sich Ihre Heidelbeere bei ihnen entweder nicht wohl oder die Kulturmassnahmen stimmen nicht. Hier die Möglichkeiten und Rezepte, die dann abgecheckt werden müssen:

  • Stimmt der pH-Wert, steht er bei 3,5 bis 5
  • Bei Heidelbeeren im Kübel: Muss in einen grösseren Topf umgepflanzt werden?
  • Gibt es eventuell Dickmaulrüssler, die an den Blättern und Wurzel knabbern, gut erkennbar an den buchtartigen Frassschäden am Blatt?
  • Wird zu wenig gedüngt? Dann Dosis Langzeitdünger erhöhen, eventuell über 2 Gaben (bitte nicht mineralischen-löslichen Dünger erhöhen)
  • Wird zu wenig geschnitten und ist damit der Anreiz, neues Holz zu bilden unterentwickelt?
  • Ist das Moorbeet mit einer dicken Schicht Mulch abgedeckt, die das Entstehen von Bodentrieben verhindert und zu viel Stickstoff bindet?

Nach dem Schneiden Düngen nicht vergessen

Regelmässige Düngergaben bei Heidelbeersträuchern dürfen nie vergessen werden. Grundsätzlich ist ein exakt angelegtes Moorbeet der wichtigste und nachhaltigste Dünger für die Heidelbeeren. Der pH-Wert muss allerdings wenigstens alle zwei Jahre kontrolliert und gegebenen Falls nachjustiert werden. Moorbeete sollten immer etwas höher über dem Gartenboden angelegt werden, so dass sich das kalkhaltige Regenwasser nicht lange stauen kann, um gleichzeitig den pH-Wert ansteigen zu lassen. Ein damit einhergehendes Absterben von Trieben aber auch eine Vielzahl von ernst zu nehmenden Welkesymtomen wären die Folge und die Heidelbeere als Flachwurzler würde unweigerlich eingehen. Bewährt hat sich bei den Heidelbeersträuchern die ausschließliche Verwendung unseres Frutilizer® Langzeitdüngers plus, die jährlich zwei Mal erfolgen kann. Er eignet sich darüber hinaus auch als Startdünger bei Neuanpflanzungen und wird lediglich über den Wurzelraum der Pflanzen vorsichtig eingearbeitet und abschließend mit etwas Erde bedeckt. Auf schon etwas älteren Moorbeeten hilft unser Frutilizer® Instant blue, der nachhaltig sauer und sofort wirkt. Dieser Dünger ist auch so etwas wie eine schnelle Eingreiftruppe bei Wachstumsblockierung und kann mit dem Giesswasser oder auch übers Blatt gegeben werden (bitte unterschiedliche Dosierung beachten).

Die Apotheke im Moorbeet - Heidelbeeren sind gesund

Neben ihrem charakteristischen guten Geschmack, der schon fast süchtig machen kann, sind Heidelbeeren außergewöhnlich gesund. Grund genug, Heidelbeerpflanzen zu kaufen und die kleinen blauen Wunder von nun an selbst anzubauen. Die medizinische Bedeutung der Beeren in der Ernährung ist durch umfangreiche Feldversuche in den letzten Jahrzehnten mehrfach wissenschaftlich bewiesen worden. Viele Ärzte meinen sogar, dass die Heilkräfte im Fruchtfleisch so stark wären, dass es die Heidelbeeren bei Verzehr bezüglich ihrer Wirkung mit einer Vielzahl von chemischen Medikamenten aufnehmen könnten. Die enthaltenen und medizinisch wertvollen Inhaltsstoffe wie Vitamine, Anthocyane, Pektine und Gerbstoffe helfen das Herz zu schützen, lindern das Risiko der gefährlichen Arteriosklerose, tragen zur Regeneration älterer Blutgefässe bei und senken bei Verzehr das Krebsrisiko. Die blauen Beeren sind mit ihren Pflanzenstoffen wie Gerbsäure gut bei Magen- und Darmbeschwerden, z.B. gegen Durchfall und senken die Blutzuckerwerte bei Diabetespatienten. Dennoch gilt, wie in anderen Bereichen unseres Lebens, dass viel nicht unbedingt viel hilft. Je nach körperlicher Gesamtkonstitution ist das zulässige Tagespensum beim Heidelbeerverzehr bei 100 Gramm erreicht. Und das geht bei den verlockenden kleinen Naschfrüchten leider ziemlich schnell, wenn man sich gerade eine Armlänge entfernt von einem reichlich Früchte tragenden Strauch befindet. Aber keine Angst, dass auch nur eine einzige Beere verderben könnte. Heidelbeeren werden am Strauch immer stufenweise reif und für den Fall, dass die Erntemenge doch mal zu üppig für den Sofortverbrauch wird, die blauen Superfrüchte lassen sich ausgezeichnet konservieren und natürlich einfrieren und erhalten dabei die Vitamine.

Mineralstoffe und andere enthalten die Superfrüchte auch im Übermass: Natrium 2 mg, Kalium 68 mg, Kalzium 9 mg, Phosphor 11 mg, Magnesium 4 mg. je 100 g. Besonders der Anteil an Kalium ist bemerkenswert.

Heidelbeer - Rezepte

Wer Heidelbeeren verzehren möchte ist auf gute Rezepte angewiesen. Das Fruchtfleisch kann für viele Gelegenheiten benutzt werden, zum Backen, als Brotaufstrich und als Kompott.

z.B.:

  • Heidelbeer-Dickmilch-Shake
  • Heidelbeer - Kuchen
  • Süßer Nudelauflauf mit Heidelbeeren

Fragen, Antworten und Gartenstorys zu Heidelbeeren (21)

Frage 25.02.2020 gefällt mir gefällt mir (0) gefällt mir nicht gefällt mir nicht (0) Antwort schreiben
Neue Heidelbeersorten
Wann ist denn mit neuen Heidelbeersorten aus dem Hause Lubera zu rechnen? Gibt es 2020 vielleicht schon was??
Antwort (1)
Gartenstory 13.01.2018 gefällt mir gefällt mir (7) gefällt mir nicht gefällt mir nicht (3) Antwort schreiben
Steckling von Blaubeeren
Liebe Gartenfeunde,

ein Bild meiner Blaubeerenstecklinge.
Die Stecklinge sind bereits seit ein paar Wochen in der Erde. Wurzeln kann ich noch keine erkennen aber ein paar sind zumindest noch grün. :) Es besteht also noch Hoffnung :)

Der Blautropf ist leider schon eingetrocknet. :( Das wird eher nichts mehr.
Ich werde euch weiter berichten :)

Viel Erfolg und Freude mit euren Blaubeeren :)
Gartenstory 10.05.2018 gefällt mir gefällt mir (3) gefällt mir nicht gefällt mir nicht (3) Antwort schreiben
Heidelbeeren in Töpfen
Hallo liebe Gartenfreunde,
erst einmal vorweg: Alle Pflanzen, die ich hier bei Lubera bestellt habe waren echt richtig Klasse !!! Tolle Qualität, super Preis / Leistung !!! Ich habe einiges Querbeet und gehöre zu den Menschen , die es lieben, im Garten rumzubuddeln... Meine Heidelbeeren halte ich in grossen Blumenkübeln gepflanzt in Rhododendron Erde unten immer eine Schicht groben Kies als Dränageschicht. Auch über Winter bleiben die Heidelbeeren in den Kübeln draussen. Ich wickele jedoch um die Töpfe jeweils alte Jutesäcke und stelle alle schön eng zusammen. Bisher hat das immer ganz hervorragend und ohne Pflanzenverluste geklappt. Die verschiedenen Heidelbeersorten sind hier bei Lubera gekauft und gedeihen richtig gut und ich finde sie geben ein tolles Bild in ihren Töpfen ab.....eine Bereicherung für jeden Garten...Liebe Grüße und macht weiter so....
mehr anzeigen