Traubenhyazinthen kaufen (8 Artikel)

Traubenhyazinthen kaufen (Muscari) LuberaWer Traubenhyazinthen kaufen möchte, der wird überrascht sein, denn die im Frühling aus der Erde schiessenden Blumenzwiebeln treiben es in unseren Gärten wirklich bunt. Daher sollten sie in keinem, auch nicht im kleinsten Blumengarten fehlen.

Weitere wertvolle Informationen über Traubenhyazinthen...
Sortieren:
Traubenhyazinthe armeniacum
Zum Produkt
ab ¤ 0,14/Pfl. Traubenhyazinthe armeniacum Muscari armeniacum
Zur Zeit leider nicht lieferbar
Traubenhyazinthe azureum
Zum Produkt
ab ¤ 0,22/Pfl. Traubenhyazinthe azureum Muscari azureum
Zur Zeit leider nicht lieferbar
Traubenhyazinthe 'Helena'®
Zum Produkt
ab ¤ 0,24/Pfl. Traubenhyazinthe 'Helena'® Muscari armeniacum 'Helena'®
Zur Zeit leider nicht lieferbar
Traubenhyazinthe 'Album'
Zum Produkt
ab ¤ 0,22/Pfl. Traubenhyazinthe 'Album' Muscari botryoides 'Album'
Zur Zeit leider nicht lieferbar
Traubenhyazinthen-Mischung
Zum Produkt
ab ¤ 0,22/Pfl. Traubenhyazinthen-Mischung Muscari 'Magic Mix'
Zur Zeit leider nicht lieferbar
Traubenhyazinthe latifolium
Zum Produkt
ab ¤ 0,17/Pfl. Traubenhyazinthe latifolium Muscari latifolium
Zur Zeit leider nicht lieferbar
Traubenhyazinthe 'Valerie Finnis'®
Zum Produkt
ab ¤ 0,19/Pfl. Traubenhyazinthe 'Valerie Finnis'® Muscari 'Valerie Finnis'®
Zur Zeit leider nicht lieferbar
Traubenhyazinthe 'Superstar'
Zum Produkt
ab ¤ 0,29/Pfl. Traubenhyazinthe 'Superstar' Muscari botryoides 'Superstar'
Zur Zeit leider nicht lieferbar

Weitere Informationen über Traubenhyazinthen

Traubenhyazinthen kaufen (Muscari) LuberaEgal, ob die Traubenhyazinthen (Muscari) Ihnen als Bergmännchen, Perlhyazinthen oder Bauernbübchen geläufig sind, von Natur aus sind sie dauerblühende und so gut wie anspruchslose Kleinblumen für herrliche Blumenbeete oder deren Ränder. Sie passen aber ebenso gut auf die naturnahe Bienenwiese oder aber als Bepflanzung in den Steingarten. Sämtliche Arten blühen auch ohne Pflege sehr zuverlässig, und nach erfolgtem Anwachsen regelmässig zwischen April und Mai in kontrastreichen Blautönen oder, wenn gewünscht, in klarem Weiss. Der beste Effekt wird erreicht, wenn Sie verschiedene Traubenhyazinthen kaufen und die Muscari-Sorten in eine kleine Gemeinschaft mit Frühlingsprimeln und Zwergnarzissen angepflanzt werden – oder vielleicht unter einem gelbblühenden Forsythienstrauch?

Traubenhyazinthen kaufen – wählen Sie aus diversen Sorten im Lubera-Shop

Von intensivem Kornblumenblau über Kobalt bis zum zartesten Himmelblau und Reinweiss: Die Traubenhyazinthen (Muscari) decken das ganze Spektrum der Himmelstöne ab und im Lubera-Shop können Sie ganze acht verschiedene Traubenhyazinthen kaufen. Kobaltblau mit grossen und vollen Blütentrauben blüht Muscari ’Valerie Finnis’, die nach der berühmten englischen Gärtnerin benannt ist. In reinem Himmelblau zeigt sich mit kleinen zierlichen Blüten der Muscari azureum, und Muscari botryoides ‘Superstar’ blüht in eleganten kornblumenblauen Trauben mit elfenbeinweissem Ring, die von oben nach unten immer dunkler werden. Wer weisse Wölkchen aufs blaue Frühlingsbeet zaubern möchte, wählt zu den blauen Traubenhyazinthen noch eine Gruppe der reinweissen Muscari botryoides ’Album’. So werden die schönsten Frühlingshimmelträume wahr. Wenn Sie Traubenhyazinthen von Lubera kaufen, können Sie sicher sein, dass Sie hochwertige Blumenzwiebeln erhalten. Wir prüfen und verpacken alle Zwiebeln von Hand!

Welcher Standort ist für die Traubenhyazinthe optimal?

Wenn Sie Traubenhyazinthen kaufen, eignen sich die blauen Frühlingsbotschafter bei richtiger Bodenvorbereitung ideal für die Bepflanzung von Steingärten, Rabatten aller Art sowie für kleine Sonnenbeete und andere naturnahe Gartenformen. Sonne kann eine Traubenhyazinthe im Grunde niemals genug bekommen, Halbschatten über einige Stunden am Tag nimmt sie aber ebenfalls nicht übel. Nahezu anspruchslos sind die Zwiebelstauden, was die Bodenverhältnisse anbelangt, und sie sind einfach zu pflegen. Sommertrockene Plätze oder auch solche zwischen Laubgehölzen, die zur Blütezeit der Blumen noch nicht ausgetrieben haben und fast jeden Sonnenstrahl durchlassen, sind ideale Standorte für die blauen Stauden. Vor allen die niedrigen Arten der Pflanzer eignen sich für die Ausgestaltung farbenprächtiger Steingärten, während sich Muscari armeniacum beispielsweise in jedem beliebigen Gartenboden und sogar im Halbschatten ausgezeichnet entwickelt. Gerne wird diese Sorte wegen ihrer einmaligen Blüte auch für Umrandungen von Frühlingsbeeten im Garten gepflanzt. Wenn Sie einen solchen Farbtupfer im Garten anlegen möchten, steckt man die Blumenzwiebeln doppelt so tief, wie sie lang sind in den Boden. Die Abstände zwischen den Pflanzen sollten ebenfalls der doppelten Länge entsprechen. Eine so angelegte Beeteinfassung im Garten wird mit den Jahren immer dichter und gewinnt – ohne sie pflegen zu müssen – mit zunehmendem Alter an Attraktivität.

Das Farbspektrum der verschiedenen Traubenhyazinthen

Wenn Sie Traubenhyazinthen kaufen und davon ausgehen, dass blau ganz einfach blau ist, dann werden Sie über die nachfolgende Tabelle überrascht sein.

Name Höhe Blütenfarbe Sonstiges
Muscari armeniacum 15 bis 20 cm Blau Blütenmantel weiss und verengt; sehr dichte Trauben und Blätter;
Muscari latifolium 20 cm Blass- bis Schwarzblau Hellblaue Häubchen mit sehr breiten Blättern;
Muscari botryoides 'Album' 15 bis 20 cm Reinweiss kleine, zarte und lockere Blütentrauben; mittelfrühe bis späte Sorte; beliebt als Schnittblume;
Muscari azureum 15 cm Himmelblau wunderschön kleinblütig mit zierlichen sattgrünen Blättern;
Muscari 'Valerie Finnis 10 bis 20 cm Kobaltblau grosse und volle Blütentrauben und schmale Blätter;
Muscari 'Magic Mix' 10 bis 20 cm Hellblau bis Schwarzblau Mischung mit Muscari Blue Magic ®, Ocean Magic ® und White Magic ®;
Muscari botryoides 'Superstar' 15 bis 20 cm Kornblumenblau elegante Trauben (mit elfenbeinweissem Ring) die von oben nach unten immer dunkler werden;
Muscari armeniacum 'Helena 15 bis 25 cm Mittelblau wintergrün; Trauben mit weisser Spitze; vier bis fünf Monate Blühzeit

Durch die Pflanzung von all diesen Sorten, ergibt sich ein wunderschönes Meer aus verschiedenen Blautönen.

Wann und wie Sie Traubenhyazinthen im Garten richtig pflanzen

Der beste Zeitpunkt, um die Zwiebeln in die Erde zu setzen, ist im Herbst und endet im November. Der Boden ist zu dieser Zeit bereits ein wenig abgekühlt, sodass die kein Schimmelbefall mehr an den sich neu bildenden Wurzeln verursachen wird durch zu viel Wärme im Boden. Ansonsten gilt: Je früher richtig gepflanzt wird, desto besser, denn die meisten Muscari-Sorten sind wintergrüne Stauden und bilden bereits zum Herbst hin ihre grasartigen, langen grünen Blätter aus. Die Pflanzlöcher für die Zwiebelchen werden mit Abständen von acht bis zehn Zentimeter zueinander sowie ungefähr sechs bis acht Zentimeter tief ausgehoben. Schwere und stark lehmige Böden werden nach dem Einarbeiten von Humus und Sand wesentlich durchlässiger und sorgen für ein langes Leben der Traubenhyazinthen. Anfang März öffnen dann die Blüten der frühen Arten, mit den späteren Traubenhyazinthensorten haben Sie bis weit in den Mai hinein Ihre Freude. Also ganz so, wie es einst der bekannte Buchautor und Gärtner Karl Foerster zu dieser Pflanze auf den Punkt gebracht hat: "Der Flor der Traubenhyazinthen reicht im Wechsel der Arten durch zwölf Frühlingswochen, feinste Überraschungen bergend." 

Was ist beim Pflegen einer Traubenhyazinthe zu tun?

Die frühen Hyazinthen sind zwar mit vielen anderen Frühlingsblühern gesellschaftsfähig wachsen aber doch am allerliebsten alleine und ohne Fremdeingriff vor sich hin. Sie blühen viele Jahre lang, auch gänzlich ohne Pflege. Zusätzliche Düngergaben sind zwar möglich, aber nicht nötig - bis auf ein Schippchen guten Kompost vielleicht. Die Blätter beginnen im zeitigen Sommer zu vergilben und sollen erst dann heruntergeschnitten werden, wenn sie gänzlich vertrocknet sind. Sollte die selbstständige Vermehrung der Blumen durch die eigenen Samen der Pflanzen nicht gewünscht sein, werden die zu welken beginnenden Blütenstände vor dem Einsetzen der Reife einfach abgeschnitten.

Wie lassen sich die Traubenhyazinthen richtig vermehren?

Die Zwiebeln der Traubenhyazinthen werden nach ein bis zwei Jahren damit beginnen, kleine Tochterzwiebeln zu bilden. Wenn die Pflanze nach der Blüte, also zum Anfang des Sommers hin vorsichtig mit einer Grabegabel aus dem Gartenboden gehoben wird, lassen sich diese Knöllchen leicht mit der Hand entfernen und können zum beginnenden Herbst an einer anderen Stelle des Gartens neu eingepflanzt werden. Ausserdem lassen sich zur Vermehrung von Traubenhyazinthen auch die Samen nutzen. Da es sich bei der Traubenhyazinthe um Kaltkeimer handelt, muss das Saatgut allerdings zunächst für einige Tage bei Temperaturen um den Gefrierpunkt herum gekühlt werden und wird danach direkt aufs Beet ausgesät. Haben Sie mit den so aufgezogenen Jungpflanzen ein wenig Geduld, da die allermeisten Sorten erst nach einigen Jahren blühen. Da erzielen Sie wesentlich schnellere Ergebnisse, wenn Sie bei uns Traubenhyazinthen kaufen.

Kann man Töpfe und Kübel mit Traubenhyazinthen bepflanzen?

Kübel und Töpfe lassen sich ohne Probleme sowohl zum Pflanzen als auch zum Vortreiben der frühen Traubenhyazinthe nutzen. Hierfür eignet sich ebenfalls am besten der zeitige Herbst, da ihnen so noch ausreichend Zeit für ihre Entwicklung verbleibt, ohne sie aufwendig pflegen zu müssen. Besonders attraktiv wird ein Pflanzkübel wirken, der mit mehreren Sorten Blumenzwiebeln bestückt wird – Lasagne-Technik nennen das die Floristen. Diese Pflanzmethode beruht darauf, dass verschiedene Zwiebelarten in unterschiedlichen Schichten gepflanzt werden. Die besonders grossen Tulpen- und Narzissenzwiebeln setzt man zentriert in die unterste Schicht ein und bedeckt sie danach mit Blumenerde. Darauf legen Sie die kleinen Zwiebeln der Traubenhyazinthen in Kreisform und füllen wiederum mit Erde auf. Es folgt eine weitere Erdschicht, in die Sie Zwiebelchen von andersfarbigen oder später blühenden Sorten pflanzen und am Ende ein letztes Mal mit Blumenerde abdecken. Bei einer geschickten Sortenkombination lässt sich erreichen, dass man sich über einige Monate mehrfarbig blühende Landschaften im Kübel auf die Terrasse holt, bei der die spätblühenden Arten die bereits verblühten Blumen gekonnt und natürlich verdecken.

Die Geschichte der Traubenhyazinthen

Die Heimat der heute um die 60 unterschiedlichen Arten der Traubenhyazinthe liegt in Vorderasien sowie zwischen Afghanistan und dem Kaukasus. Mittlerweile sind auch in unseren milderen Breiten einige sehr wüchsige Sorten angekommen, wie die Armenische Traubenhyazinthe (Muscari armeniacum). Ursprünglich in den englischen Gärten zu Hause, wurde sie 1877 in Deutschland eingeführt und ist heute die am häufigsten gepflanzte Muscari-Sorte bei den Hobbygärtnern. Die zur Familie der Spargelgewächse (Asparagaceae) zählenden Stauden der Traubenhyazinthe besitzen giftige Inhaltsstoffe, die bei Hautkontakt allergische Reaktionen auslösen können.

Unsere Tipps zum Schluss: 

  • Schauen Sie beim Einsetzen der Zwiebeln einer Traubenhyazinthe lieber zwei Mal hin, damit tatsächlich die Spitze nach oben zeigt. Bei einer rundlichen Zwiebel erkennt man die Unterseite an den Wurzelresten, die sich dort gebildet haben. 
  • Vermieden werden müssen auch Hohlräume im Pflanzloch, die dazu führen, dass den Zwiebelchen der Traubenhyazinthen der "Boden unter den Füssen" fehlt. Giessen Sie daher sicherheitshalber ein wenig an, sodass die Erde entsprechend nachrutschen kann. 
  • Ebenfalls muss darauf geachtet werden, dass nur gesunde und pralle Blumenzwiebeln in die Grube kommen – je dicker und schöner sie sind, umso grösser ist später die Freude an wundervoll kräftigen und farbenprächtigen Blüten.

Fragen, Antworten und Gartenstorys zu Traubenhyazinthen (3)

Frage 25.04.2009 gefällt mir gefällt mir (0) gefällt mir nicht gefällt mir nicht (0) Antwort schreiben
Wie ’übersommere’ ich die Zwiebeln für das nächste Frühjahr?
Ich ahbe dieses Jahr zum erstenmal auf dem Balkon in Blumenkästen Tulpen , Narzissen und Hyazinthen gehabt. Nun sind sie verblüht und ich möchte die Kästen neu bepflanzen. Wie 'übersommere' ich die Zwiebeln für das nächste Frühjahr? ich würde die Blumen garne wieder im nächsten Frühjahr in den Kästen verwenden.
Schon mal danke für ANtworten.
LG
Nic
Antwort (1)
Frage 31.01.2009 gefällt mir gefällt mir (0) gefällt mir nicht gefällt mir nicht (0) Antwort schreiben
Was mache ich mit den verblühten Hyazinthen?
Ich habe Hyazinten im Laden gekauft und sie in der Wohnung aufstellt - mitterweile sind sie verblüht. Was mache ich nun mit den Zwiebeln? Danke im Voraus für die Hilfe!
Antwort (1)
Frage 24.12.2007 gefällt mir gefällt mir (0) gefällt mir nicht gefällt mir nicht (0) Antwort schreiben
Wann entfernt man bei Hyazinthen im Glas die Häubchen?
Wann muss man bei den Hyazinthen im Glas die Häubchen entfernen?
Antwort (2)