Winterblüher (23 Artikel)

Winterblüher Lubera Viburnum x bodnantense Dawn-weissrosa WinterblüherWinterblüher sind eine Bereicherung für jeden Garten und Balkon. Denn es ist immer wieder erstaunlich, wie viele Pflanzen doch mitten in der kalten Jahreszeit schon ihre Blüten öffnen und im Winter unsere Gärtnerherzen erfreuen!

Weitere wertvolle Informationen über Winterblüher...
Sortieren:
Winterschneeball-Duftschneeball 'Dawn'
Zum Produkt
¤ 20,11
statt ¤ 20,95
Winterschneeball-Duftschneeball 'Dawn'
Viburnum x bodnantense 'Dawn' - Winterblüher, stark duftend
lieferbar
Kräftige Sträucher im 5lt Container ¤ 20,11
statt ¤ 20,95
Mahonie, Winterblühende Schmuckmahonie, 'Winter Sun'
Zum Produkt
¤ 20,11
statt ¤ 20,95
Mahonie, Winterblühende Schmuckmahonie, 'Winter Sun'
Mahonia media 'Winter Sun' blüht gelb von Januar bis März, danach erscheinen dunkelblaue Früchte.
lieferbar
starke Pflanze im grossen 5lt Topf ¤ 20,11
statt ¤ 20,95
Gewöhnliche Mahonie
Zum Produkt
ab ¤ 18,10/Pfl. Gewöhnliche Mahonie Mahonia aquifolium blüht im April bis Mai, die gelben Blüten sind bei Insekten beliebt.
lieferbar
starke Pflanze im grossen 5lt Topf ¤ 20,11
statt ¤ 20,95
3 starke Pflanzen, je im grossen 5lt Topf ¤ 57,31
statt ¤ 62,85
6 starke Pflanzen, je im grossen 5lt Topf ¤ 108,58
statt ¤ 125,70
Winterjasmin
Zum Produkt
¤ 23,95
statt ¤ 24,95
Winterjasmin
Jasminum nudiflorum - gelbe Blütenzierde im Winter
lieferbar
kräftige Pflanze im 5lt. Container ¤ 23,95
statt ¤ 24,95
Winterschneeball 'Charles Lamont'
Zum Produkt
¤ 12,43
statt ¤ 12,95
Winterschneeball 'Charles Lamont'
Viburnum bodnantense 'Charles Lamont' - Winterblüher mit wundervollem Duft
lieferbar
Kräftige Pflanze im 3 lt.-Topf, 40-60 cm ¤ 12,43
statt ¤ 12,95
Winter-Duftheckenkirsche
Zum Produkt
¤ 12,43
statt ¤ 12,95
Winter-Duftheckenkirsche
Lonicera purpusii, der zauberhafte Winterblüher mit dem süssen Duft
lieferbar
Kräftige Pflanze im 5 lt.-Topf, 40-60 cm ¤ 12,43
statt ¤ 12,95
Schneeball, Duft-Schneeball, Winter-Schneeball
Zum Produkt
¤ 25,39
statt ¤ 26,45
Schneeball, Duft-Schneeball, Winter-Schneeball
Viburnum farreri - Frühblüher, rosaweisse Blüten
lieferbar
starke Pflanze im 5L Topf ¤ 25,39
statt ¤ 26,45
Mittelmeer-Schneeball 'Eva Price'
Zum Produkt
¤ 20,11
statt ¤ 20,95
Mittelmeer-Schneeball 'Eva Price'
Viburnum tinus 'Eve Price' - immergrüner Strauch
lieferbar
starke Pflanze im grossen 5lt Topf ¤ 20,11
statt ¤ 20,95
Gelbblühende Zaubernuss 'Arnold Promise'
Zum Produkt
¤ 32,59
statt ¤ 33,95
Gelbblühende Zaubernuss 'Arnold Promise'
Hamamelis intermedia 'Arnold Promise' mit gelben Blüten Anfang März.
lieferbar
starke Pflanze im 5l Topf ¤ 32,59
statt ¤ 33,95
Orange Zaubernuss 'Aphrodite'
Zum Produkt
¤ 32,59
statt ¤ 33,95
Orange Zaubernuss 'Aphrodite'
Hamamelis intermedia 'Aphrodite' - mit orangeroten Blüten ab Januar
lieferbar
starke Pflanze im 5l Topf ¤ 32,59
statt ¤ 33,95
Hellgelbe Zaubernuss 'Primavera'
Zum Produkt
¤ 32,59
statt ¤ 33,95
Hellgelbe Zaubernuss 'Primavera'
Hamamelis intermedia 'Primavera' mit hellgelben Blüten, welche schon Mitte Februar erscheinen
lieferbar
starke Pflanze im 5l Topf ¤ 32,59
statt ¤ 33,95
Gelbe Zaubernuss 'Barmstedt's Gold'
Zum Produkt
¤ 32,59
statt ¤ 33,95
Gelbe Zaubernuss 'Barmstedt's Gold'
Hamamelis intermedia 'Barmstedt's Gold' - mit goldgelben Blüten, die bereits im Januar erscheinen
lieferbar
starke Pflanze im 5l Topf ¤ 32,59
statt ¤ 33,95
Gelbe Zaubernuss 'Westerstede'
Zum Produkt
¤ 32,59
statt ¤ 33,95
Gelbe Zaubernuss 'Westerstede'
Hamamelis intermedia 'Westerstede' blüht von ende Februar bis anfangs März hellgelb. Er wächst wunderschön trichterförmig.
lieferbar
starke Pflanze im 5l Topf ¤ 32,59
statt ¤ 33,95
Judasbaum, Chinesischer Judasbaum 'Avondale'
Zum Produkt
ab ¤ 25,87/Pfl. Judasbaum, Chinesischer Judasbaum 'Avondale' Cercis chinensis 'Avondale' - kompakter Frühjahrsblüher
Zur Zeit leider nicht lieferbar
Winterkirsche, Japanische Blütenkirsche 'Autumnalis'
Zum Produkt
ab ¤ 15,11/Pfl. Winterkirsche, Japanische Blütenkirsche 'Autumnalis' Prunus subhirtella 'Autumnalis'
Zur Zeit leider nicht lieferbar
Schneeball, Mittelmeer-Schneeball
Zum Produkt
¤ 20,11
statt ¤ 20,95
Schneeball, Mittelmeer-Schneeball
Viburnum tinus - immergrüner Strauch
Zur Zeit leider nicht lieferbar
Zwergmahonie 'Apollo'
Zum Produkt
¤ 20,11
statt ¤ 20,95
Zwergmahonie 'Apollo'
Mahonia aquifolium 'Apollo' bildet grosse, gelbe Blüten im April und Mai und besitzt eine schöne rötlich-braune Herbstfärbung.
Zur Zeit leider nicht lieferbar
Rotblühende Zaubernuss 'Diane'
Zum Produkt
¤ 32,59
statt ¤ 33,95
Rotblühende Zaubernuss 'Diane'
Hamamelis intermedia 'Diane' bildet im Februar feine, intensiv rote Blüten.
Zur Zeit leider nicht lieferbar
Zwerg-Duftschneeball 'Nanum'
Zum Produkt
¤ 22,03
statt ¤ 22,95
Zwerg-Duftschneeball 'Nanum'
Viburnum farreri 'Nanum' blüht im Winter
Zur Zeit leider nicht lieferbar
Granatrote Zaubernuss 'Feuerzauber'
Zum Produkt
¤ 32,59
statt ¤ 33,95
Granatrote Zaubernuss 'Feuerzauber'
Hamamelis intermedia 'Feuerzauber' mit intensiv dunkelroten Blüten schon im Januar.
Zur Zeit leider nicht lieferbar
Orange Zaubernuss 'Jelena'
Zum Produkt
¤ 32,59
statt ¤ 33,95
Orange Zaubernuss 'Jelena'
Hamamelis intermedia 'Jelena' bildet schon im Januar orange Blüten.
Zur Zeit leider nicht lieferbar
Orangeblühende Zaubernuss 'Orange Beauty'
Zum Produkt
¤ 32,59
statt ¤ 33,95
Orangeblühende Zaubernuss 'Orange Beauty'
Hamamelis intermedia 'Orange Beauty' mit leuchtend orangen Blüten schon Mitte Januar.
Zur Zeit leider nicht lieferbar
Rote Zaubernuss 'Ruby Glow'
Zum Produkt
¤ 32,59
statt ¤ 33,95
Rote Zaubernuss 'Ruby Glow'
Hamamelis intermedia 'Ruby Glow' bildet faszinierende, orangerote Blüten schon Ende Januar.
Zur Zeit leider nicht lieferbar

Weitere Informationen über Winterblüher

Darum sollten in jedem Garten ein paar winterblühende Sträucher gepflanzt werden. Beispielsweise der Schneeball Viburnum x bodnantense ' Dawn ' (auf dem Foto rechts) gehört zu den Klassikern unter den duftenden Winterblühern. Mit seinem intensiven Hyazinthen-Parfüm betört er schon ab November und den ganzen Winter hindurch den Garten, und man kann seinen Duft von weitem wahrnehmen. Auch andere Schneebälle wie der immergrüne Mittelmeer-Schneeball ( Viburnum tinus ) oder der Winter-Duft-Schneeball ( Viburnum farreri ) erfreuen das winterliche Gärtnerherz.
 

Die besten Winterblüher

Nebst den Schneebällen die zweite grosse klassische Familie der Winterblüher sind die Hamamelis, auf Deutsch Zaubernuss. Diese Pflanzen sind äusserst beliebt, und ihre oftmals intensiv duftenden Blüten werden für Naturkosmetik gerne verwendet. Ein weiterer beliebter Winterblüher ist die leuchtendgelbe Mahonie. Besonders lohnt sich beim Winterblüher kaufen die Auswahl einer Mahonia media 'Winter Sun'. Auch in die Kategorie der Heckenkirschen lohnt sich beim Winterblüher kaufen ein Blick, da gibt es nämlich die Winter-Duftheckenkirsche Lonicera purpusii. Ein weiterer Klassiker ist der Winterjasmin (Jasminum nudiflorum), der gerne an einer warmen, geschützten Hausmauer das Ende des Winters einläutet mit sonnengelber Blütenpracht und betörendem Parfüm. Seine sternförmigen Blüten öffnen sich an nackten Zweigen, lange bevor die Blätter erscheinen. Daher stammt der lateinische Name, der übersetzt "nacktblättrig" heisst. Auch der chinesische Judasbaum Cercis 'Avondale' beginnt seine Blüte im späten Winter an nackten Zweigen. Die Winterkirsche Prunus subhirtella 'Autumnalis' hat sogar noch den Herbst im Namen. Meistens aber wartet sie auf milde Tage gegen Ende des Winters hin, und dann öffnet sich eine erste Welle der bezaubernden Kirschblüten, bei günstiger Witterung oftmals etwas später im Frühling gefolgt von einem zweiten Blütenschub.

Wann und wie werden Winterblüher gepflanzt?

Winterblüher Lubera Mahonie Winter SunImmer, ausser im Winter, wenn der Boden gefroren ist. Beim Winterblüher kaufen und pflanzen muss man einfach darauf achten, dass sorgfältig ein Pflanzloch ausgehoben wird, das etwa doppelt so gross ist wie der Wurzelballen. Der Wurzelballen muss aufgelockert werden, so dass sich die Wurzeln fächerartig ausbreiten können. Sie werden locker in das Loch gelegt, und dann wird sorgfältig mit Erde und etwas Kompost aufgefüllt. Die Pflanze muss an ihrem neuen Platz gleich hoch stehen, wie sie im Container gewachsen ist. Am Schluss gut andrücken, und kräftig einschwemmen. Durch das Wasser haften die Wurzeln besser in der Erde, und es entstehen keine Luftlöcher. Wichtig ist, dass neu gepflanzte Winterblüher auch im Winter bei frostfreiem Wetter gegossen werden. Denn besonders die Immergrünen können auch im Winter noch schnell mal austrocknen. 

Was ist der beste Standort für Winterblüher?

Duftende Winterblüher kaufen lohnt sich besonders, wenn sie dann nahe beim Eingang, vor dem Balkon oder beim Fenster gepflanzt werden. So kann ihr Parfum auch wahrgenommen werden, wenn das Wetter noch zu kalt ist, um sich lange draussen aufzuhalten. Bei manchen Winterblühern wie beispielsweise der Zaubernuss oder dem Judasbaum sind die einzelnen Blüten recht klein, und man muss sie aus der Nähe sehen können, um ihre ganze Pracht zu erfassen. Zaubernüsse wirken aber auch aus der Ferne gut, da sie sich oftmals über und über in Blüten hüllen. Auch ein Schneeball wirkt aus der Ferne gut, und sein Duft ist so intensiv, dass man ihn weitherum wahrnehmen kann. Grundsätzlich eignen sich fast alle winterblühenden Sträucher für die Integration in eine gemischte Sträucherhecke oder in eine Strauchrabatte. Schön sehen sie aus, wenn sie mit Helleborus unterpflanzt werden. Viele winterblühende Gehölze sind mit ihrem Duft und den Blüten auch wertvolle Insektenpflanzen, zum Beispiel die Zaubernuss (Hamamelis). Diese Gehölze können aber alle auch als Solitär-Pflanzen im Garten verwendet werden. Einzig der Winterjasmin sowie die Schneekirsche brauchen einen warmen, geschützten Standort, um gut durch die kalte Jahreszeit zu kommen und ihre Blüten zu entfalten. Diese Gehölz-Pflanzen sollten daher nicht an exponierter Lage im Garten draussen gepflanzt werden. Auch eine Schneekirsche sieht übrigens mit Helleborus unterpflanzt noch schöner aus, da sich die Blüten gut ergänzen.

Kann man Winterblüher kaufen und sie im Kübel auf dem Balkon ziehen?

Klar, das geht. Die Kübel sollten nicht zu klein sein, und mit den Jahren empfiehlt es sich, die Sträucher jeweils zu schneiden, damit sie nicht zu gross werden. Ausserdem muss in einem kalten Winter der Kübel vor Frost geschützt werden. Auf einem milden Balkon oder auf einer geschützten Terrasse ist das aber nicht nötig, dort können winterblühende Sträucher bestens ohne Schutz im Kübel gedeihen. Im Kübel müssen sie wie alle Topfpflanzen regelmässig gegossen und gedüngt werden. Düngen sollte man aber vor allem während der Wachstumsphase im Sommer, und dann wieder, sobald die zu blühen beginnen. Wasser brauchen sie an frostfreien Tagen auch im Winter regelmässig. Ansonsten sind winterblühende Sträucher auf dem Balkon ebenso pflegeleicht wie im Garten, und brauchen kaum besondere Aufmerksamkeit.

Warum blühen Winterblüher eigentlich mitten im Winter?

Dass winterblühende Pflanzen wie die Zaubernuss (Hamamelis) und andere Gehölze im Garten schon im November, Dezember und Januar blühen, geschieht durch eine Laune der Natur und hat mit den Hormonen in den Pflanzen zu tun. Normalerweise enthalten die überwinternden Knospen der Gehölze nämlich ein Pflanzenhormon, das sie daran hindert, schon im November, Dezember und Januar aufzublühen, und die richtige Jahreszeit für Blüten und Duft im Garten abzuwarten. Während der kalten Monate baut sich dieses Hormon in den Gehölzen langsam ab, und sobald diese innere Uhr abgelaufen ist und mit dem Frühling diue richtige Jahreszeit für Blüten und Duft kommt, blühen die Knospen auf. Bei manchen Winterblühern wie beispielsweise der Schneekirsche ist dieses Hormon aber nur in sehr geringer Menge vorhanden. Daher reicht schon ein kurzer Kälteeinbruch im November oder Dezember, um es abzubauen. Wenn daraufhin ein paar milde Tage folgen, dann genügt das, um bei diesen Pflanzen eine erste Vorblüte auszulösen. Und das kann bereits ab November der Fall sein. Die eigentliche Blüte folgt dann aber schon im Frühling zur richtigen Jahreszeit. 

Fragen, Antworten und Gartenstorys zu Winterblüher (0)

Leider gibt es aktuell noch keine Fragen oder Erfahrungsberichte.