Sonnenröschen kaufen (12 Artikel)

Sonnenröschen kaufen Lubera ShopWenn Sie ein Sonnenröschen kaufen, erhalten Sie eine pflegeleichte Staude mit liebreizenden Blüten. Das robuste Zistrosengewächs behauptet sich auch auf trockenen Standorten und kommt in Steingärten, Kiesbeeten, auf Grabstellen sowie in Pflanzgefässen aller Art bestens zur Geltung.

Weitere wertvolle Informationen über Sonnenröschen - Helianthemum...
Sortieren:
Helianthemum x cultivars 'Ben Hope'
Zum Produkt
ab ¤ 3,86/Pfl. Helianthemum x cultivars 'Ben Hope' Sonnenröschen 'Ben Hope'
lieferbar
1 Pflanze im 0,5 lt. Vierecktopf ¤ 4,29
4 Pflanzen im 0,5 lt. Vierecktopf ¤ 16,30
statt ¤ 17,16
8 Pflanzen im 0,5 lt. Vierecktopf ¤ 30,90
statt ¤ 34,32
Helianthemum x cultivars 'Lawrensons Pink'
Zum Produkt
ab ¤ 3,86/Pfl. Helianthemum x cultivars 'Lawrensons Pink' Sonnenröschen
lieferbar
1 Pflanze im 0,5 lt. Vierecktopf ¤ 4,29
4 Pflanzen im 0,5 lt. Vierecktopf ¤ 16,30
statt ¤ 17,16
8 Pflanzen im 0,5 lt. Vierecktopf ¤ 30,90
statt ¤ 34,32
Helianthemum x cultivars 'Sterntaler'
Zum Produkt
ab ¤ 3,86/Pfl. Helianthemum x cultivars 'Sterntaler' Sonnenröschen
lieferbar
1 Pflanze im 0,5 lt. Vierecktopf ¤ 4,29
4 Pflanzen im 0,5 lt. Vierecktopf ¤ 16,30
statt ¤ 17,16
8 Pflanzen im 0,5 lt. Vierecktopf ¤ 30,90
statt ¤ 34,32
Helianthemum x cultivars 'Bronzeteppich'
Zum Produkt
ab ¤ 3,86/Pfl. Helianthemum x cultivars 'Bronzeteppich' Sonnenröschen
lieferbar
1 Pflanze im 0,5 lt. Vierecktopf ¤ 4,29
4 Pflanzen im 0,5 lt. Vierecktopf ¤ 16,30
statt ¤ 17,16
8 Pflanzen im 0,5 lt. Vierecktopf ¤ 30,90
statt ¤ 34,32
Helianthemum x cultivars 'Snow Queen'
Zum Produkt
ab ¤ 3,86/Pfl. Helianthemum x cultivars 'Snow Queen' Sonnenröschen
lieferbar
1 Pflanze im 0,5 lt. Vierecktopf ¤ 4,29
4 Pflanzen im 0,5 lt. Vierecktopf ¤ 16,30
statt ¤ 17,16
8 Pflanzen im 0,5 lt. Vierecktopf ¤ 30,90
statt ¤ 34,32
Helianthemum x cultivars 'Supreme'
Zum Produkt
ab ¤ 3,86/Pfl. Helianthemum x cultivars 'Supreme' Sonnenröschen
lieferbar
1 Pflanze im 0,5 lt. Vierecktopf ¤ 4,29
4 Pflanzen im 0,5 lt. Vierecktopf ¤ 16,30
statt ¤ 17,16
8 Pflanzen im 0,5 lt. Vierecktopf ¤ 30,90
statt ¤ 34,32
Helianthemum x cultivars 'Golden Queen'
Zum Produkt
ab ¤ 3,86/Pfl. Helianthemum x cultivars 'Golden Queen' Sonnenröschen
lieferbar
1 Pflanze im 0,5 lt. Vierecktopf ¤ 4,29
4 Pflanzen im 0,5 lt. Vierecktopf ¤ 16,30
statt ¤ 17,16
8 Pflanzen im 0,5 lt. Vierecktopf ¤ 30,90
statt ¤ 34,32
Helianthemum x cultivars 'Blutströpfchen'
Zum Produkt
ab ¤ 3,86/Pfl. Helianthemum x cultivars 'Blutströpfchen' Sonnenröschen
Zur Zeit leider nicht lieferbar
Helianthemum x cultorum 'Elfenbeinglanz'
Zum Produkt
ab ¤ 3,86/Pfl. Helianthemum x cultorum 'Elfenbeinglanz' Sonnenröschen 'Elfenbeinglanz': Kompakte Polsterstaude mit cremeweissen Blüten
Zur Zeit leider nicht lieferbar
Helianthemum x cultivars 'Gelbe Perle'
Zum Produkt
ab ¤ 3,86/Pfl. Helianthemum x cultivars 'Gelbe Perle' Sonnenröschen
Zur Zeit leider nicht lieferbar
Helianthemum x cultorum 'Henfield Brilliant'
Zum Produkt
ab ¤ 3,86/Pfl. Helianthemum x cultorum 'Henfield Brilliant' Sonnenröschen 'Henfield Brilliant': Dekorative Polsterstaude mit toller Blütenfarbe
Zur Zeit leider nicht lieferbar
Helianthemum x cultorum 'Eisbär'
Zum Produkt
ab ¤ 3,86/Pfl. Helianthemum x cultorum 'Eisbär' Sonnenröschen 'Eisbär': Reichblütige Polsterstaude mit mit silbergrauem Laub
Zur Zeit leider nicht lieferbar

Weitere Informationen über das Sonnenröschen - Helianthemum

Sonnenröschen richten sich tatsächlich nach der Sonne aus. Ein hinreissende Optik, die vor allem bei einer Gruppenpflanzung zur Geltung kommt. Ab dem Frühsommer zeigen sich die aparten Schalenblüten von Helianthemum mit fünf weit geöffneten Kronblättern. Sie öffnen sich am frühen Morgen und verwelken am selben Tag. Dafür zeigen sie sich in grosser Zahl und sind über Monate eine tolle Bienenweide. Sonnenröschen werden wegen ihres grossen Farbspektrums bei den Blüten sehr geschätzt. Dieses ist sortenabhängig und reicht von Weiss, Gelb, Orange und Pink bis hin zu intensiven Rottönen.

Wissenswertes über das Sonnenröschen

In der Gattung Helianthemum sind etwa 100 Arten bekannt und die Sortenvielfalt ist beträchtlich. Ihre Naturstandorte befinden sich meist in der mediterranen Vegetationszone mit sonnigen und trockenen Standortbedingungen. Die Pflanzen gehören zur Familie der Zistrosengewächse (Cistaceae) und gelten streng genommen als Zwergsträucher, da ihre Triebe verholzen und im Winter nicht einziehen, wie dies für Stauden typisch ist.

Die ovalen, leicht verdickten Blätter der Helianthemum-Vertreter sind auf die Speicherung von Wasser spezialisiert, was ihnen auf trockenen Standorten einen eindeutigen Vorteil verschafft. Das Laub ist immergrün oder halbimmergrün und bringt so auch in der tristen Jahreszeit Farbe und Struktur ins Beet.

Ein Sonnenröschen wird bis 30 Zentimeter hoch und bildet mit der Zeit schöne, polsterartige Bestände. In der Regel ist es ausreichend winterhart. Achten Sie jedoch auf die jeweiligen Sorteneigenschaften! Ungefüllte Sorten sind meistens besonders robust.

Sonnenröschen kaufen - Sorten im Lubera®-Gartenshop

Nachstehend einige Beispiele aus unserem Sortiment:

  • Das robuste Sonnenröschen ‘Sterntaler’ ist eine ideale Einsteigerpflanze. Sein Wuchs ist buschig-kompakt, aber dennoch kräftig. Von Juni bis August bringt die Helianthemum-Hybride beeindruckende Mengen kleiner, gelber Blüten hervor. Auch das auffallend dunkelgrüne Laub ist überaus zierend.
  • Die Sorte ‘Eisbär’ besticht mit silbrigem Laub und reinweissen Blüten, die sich besonders gut von farbintensiven Pflanzpartnern abheben oder mit anderen Weissblühern im Steingarten bestens kombiniert werden können.
  • 'Ben Hope' wartet mit einer aparten Farbkombination auf: Die rosaroten Blüten haben ein orangefarbenes Auge. Seine Wuchshöhe beträgt 15 bis 25 Zentimeter.
  • Die gefüllten, zitronengelben Blüten von 'Gelbe Perle' zieren den filigranen kleinen Bodendecker von Ende Mai bis August.

Sonnenröschen kaufen - Verwendung

Sonnenröschen entfalten eine besondere Wirkung in der Gruppe. Ein Tuff aus drei Pflanzen kommt zum Beispiel mit filigranen Ziergräsern, Polsterglockenblumen, der Teppich-Fetthenne oder dem Teppich-Seifenkraut bestens zur Geltung. Helianthemum eignet sich gut für naturnah angelegte Gartenanlagen oder Steingärten. Aufgrund der geringen Wuchshöhe lassen sich die Zwergsträucher auch vorzüglich als Einfassungspflanzen verwenden. Fugen und Kanten aller Art werden  so locker umspielt oder bedeckt. Auch bei der unkomplizierten Grabgestaltung leisten die blühfreudigen Sonnenröschen wertvolle Dienste. Die Verwandten der Zistrosen gedeihen auch vorzüglich in Trögen und schmücken Balkone oder Dachterrassen aller Art.

Der geeignete Standort und Boden

Wenn Sie ein Sonnenröschen kaufen, schätzt dieses aufgrund seiner mediterranen Herkunft einen sonnigen und warmen Standort, der gerne trocken ausfallen kann. Der Gartenplatz sollte möglichst geschützt sein, was sich positiv auf die Winterhärte auswirkt. Der Boden ist im Idealfall locker und wasserdurchlässig - schwere Böden sollten Sie gegebenenfalls mit Sand oder grobem Splitt vermengen.

Die Standortbedingungen für Helianthemum auf einen Blick

  • Ein Sonnenröschen ist licht- und wärmebedürftig.
  • Ein nährstoffreiches, durchlässiges und leicht kalkhaltiges Substrat ist ideal.
  • Die Erde sollte recht hohe mineralische Anteile aufweisen (Sand- und Kies).

Pflanzung

Pflanzen Sie ein Sonnenröschen mit etwa 25 Zentimeter Abstand. Pro Quadratmeter sind etwa zehn Pflanzen ideal. Containerpflanzen können das ganze Jahr über gepflanzt werden. Giessen Sie in der Anfangszeit regelmässig, damit die Jungpflanze gut anwächst.

Pflege

Das ab Mai bis in den August hinein blühende Sonnenröschen ist sehr pflegeleicht. Es gilt als sehr trockenheitsresistent und benötigt nur in langen Trockenphasen zusätzliche Wassergaben. Achten Sie darauf, dass sich im Bereich der Pflanze niemals Stauwasser bildet. Gedüngt werden muss im Garten nicht. Bei der Topf- und Kübelhaltung sollten Sie hin und wieder einen Flüssigdünger für Blühpflanzen verabreichen.

Schneiden

Verblühtes sollten Sie regelmässig entfernen, um die weitere Blütenbildung zu stimulieren und die Samenbildung zu verhindern.
Eine wichtige Pflegemassnahme ist bei Sonnenröschen ein Schnitt nach der Hauptblüte im Spätsommer. Dieser wirkt sich förderlich auf die Verzweigung, die Vitalität und einen kompakten Wuchs aus. Durch den Rückschnitt wird auch die Luftzirkulation im Inneren des Strauchs erhöht, so dass Pilzkrankheiten keine Chance haben.

Umfassen Sie Pflanze und schneiden Sie das Überstehende (etwa ein Drittel) mit der Schere ab. Nach September sollten Sie allerdings auf weitere Schnittmassnahmen verzichten, da die Pflanzen dann ihre Kräfte für den Winter benötigen.

Winterschutz

In kalten Lagen sollten Sie ein Sonnenröschen im Winter mit locker aufgelegten Nadelzweigen schützen. Enthält der Boden reichlich Kies oder Splitt, sorgt dies auch für eine zusätzliche Wärmespeicherung im Boden.

Die intensive Wintersonne kann der immergrüne Pflanze zu schaffen machen. Sorgen Sie also für einen Sonnenschutz bei Kahlfrost.

FAQ - die wichtigsten Fragen und Antworten zu Sonnenröschen - Helianthemum
Wann sollte man ein Sonnenröschen pflanzen?

Die optimale Pflanzzeit für Helianthemum ist im Frühjahr nach den letzten Frostnächten. Containerpflanzen können jedoch auch im Sommer und Herbst gepflanzt werden.

Wann schneidet man ein Sonnenröschen?

Schneiden Sie ein Sonnenröschen am besten nach der Hauptblüte im Spätsommer. Dabei werden die Triebe etwa auf eine Handbreit eingekürzt. Diese Massnahme fördert einen schönen Wuchs und eine gute Verzweigung.

Wann blüht ein Sonnenröschen?

Sonnenröschen haben eine lange Blütezeit. Sie reicht von Mai bis Juli oder August.

Ist ein Sonnenröschen winterhart?

Ein Sonnenröschen verfügt am richtigen Standort über eine gute Winterhärte. In rauen Lagen sollten Sie etwas Reisig auflegen.

Fragen, Antworten und Gartenstorys zu Sonnenröschen - Helianthemum (0)