Fruchtbare Erde: Nr. 3 Moorbeeterde

Erde für ein Moorbeet und Heidelbeerpflanzen

Fruchtbare Erde: Nr. 3 Moorbeeterde
Fruchtbare Erde: Nr. 3 Moorbeeterde
Bilder|Videos
Bilder|Videos
#1 von 15 - Torfabbau: Welche Erde für das beste Wachstum Teil 16
Bilder|Videos
#2 von 15 - Torfabbau: Welches Moos wächst am schnellsten Teil 14
Bilder|Videos
#3 von 15 - Torfabbau: Die Bulttorfmoose- Mutterpflanzen Teil 13
Bilder|Videos
#4 von 15 - Torfabbau: Versuche mit Bulttorfmoose Teil 12
Bilder|Videos
#5 von 15 - Torfabbau: Nachwachsende Rohstoffe als Torfersatz Teil 11
Bilder|Videos
#6 von 15 - Torfabbau: Wo sich Landwirtschaft, Torfabbau und Naturschutz treffen Teil 10
Bilder|Videos
#7 von 15 - Torfabbau: Torf als endlicher Rohstoff Teil 9
Bilder|Videos
#8 von 15 - Torfabbau: Was sind die Vorteile von Torf für die Blumenerde Teil 8
Bilder|Videos
#9 von 15 - Torfabbau: Wie wird Weisstorf abgebaut Teil 7
Bilder|Videos
#10 von 15 - Torfabbau: Woraus besteht der Schwarztorf Teil 6
Bilder|Videos
#11 von 15 - Torfabbau: Wie geht der Torfabbau in die Renaturierung über Teil 5
Bilder|Videos
#12 von 15 - Torfabbau: Die Bulttorfmoose Teil 4
Bilder|Videos
#13 von 15 - Torfabbau: Was ist Torfmoos Teil 3
Bilder|Videos
#14 von 15 - Torfabbau: Ein renaturiertes Neumoor Teil 2
Bilder|Videos
#15 von 15 - Torfabbau: Ein landwirtschaftlich genutztes Hochmoor Teil 1

Säureliebende Pflanzen wie Heidelbeeren, Moosbeeren, Preiselbeeren, Rhododendren, blaue Hortensien und Japanische Fächerahorne brauchen einen tiefen pH-Wert
um 4,5. Weil dieser in den meisten natürlichen Gartenböden nicht gegeben ist, muss ein Moorbeet mit saurer Erde möglichst ohne Zufluss von kalkhaltigem Bodenwasser angelegt werden. Und natürlich ist auch die Kultur im Topf oder Kübel möglich. Für beide Verwendungszwecke wird die Fruchtbare Erde Nr. 3 in reiner Form, also nicht gemischt, eingesetzt. Sie ermöglicht nicht nur den Start, sondern auch die langfristige Kultur von Moorbeetpflanzen.
• mit tiefem pH-Wert (pH 4,5)
• Blähton und Langzeitdünger
• stabiler Struktur (30 % Holzfasern)

Was gilt es bei Moorbeetpflanzungen zu beachten?

Moorbeete, sollten mit einer Folie gegen die Umgebung abgegrenzt sein, da sonst Wasser und Kalk von aussen in das saure Millieu des Moorbeetes eindringt. Dann steigt der pH-Wert und die Moorbeetpflanzen gehen ein. Auch wenn der Name Moorbeet vermuten lässt, dass es sich um eine (stau)nasse Anpflanzung handelt, täuscht dieser Eindruck. Die meisten im Moorbeet kultivierten Pflanzen, wie Heidelbeeren, Rhododendron, Bauernhortensien oder Cranberries vertragen dauerhaft nasse Bedingungen nicht gut. Die Folie muss also Abzugslöcher haben. Natürlich kann man die Fruchtbare Erde: Nr. 3 auch in Kübeln und Töpfen benutzen. Besonders in Gefässen (aber auch im grossen Moorbeet) sollte man das Düngen mit einem sauer wirkenden Dünger nicht vergessen.

Welche Pflanzen brauchen Moorbeeterde?

Alle Gewächse, die einen niedrigen pH-Wert im Boden bevorzugen, sollten in Moorbeeterde gepflanzt werden. Das gilt insbesondere für:
  • Heidelbeeren
  • Cranberries
  • Preiselbeeren
  • Rhododendron
  • Azaleen
  • Bauernhortensien
  • jap. Fächerahorne
Carnivoren und andere Moorpflanzen, die auf einen nährstoffarmen, kalkfreien Boden angewiesen sind, sollten in ein Spezialsubstrat gesetzt werden.

Bestandteile der Fruchtbare Erde: Nr. 3

  • Weißtorf: 20 %
  • Schwarztorf: 10 %
  • LIGNOFIBRE (Holzfaser): 15 %
  • LIGNOFIBRE® C (Holzfasern): 15 %
  • Blähton 1-5, gebr.: 10 %
  • Blumenerdetorf: 30 %
  • PG-Mix 14/16/18 (mineralischer NPK- Dünger): 1 kg/m³
  • Kompakt (Dünger, 21/7/14/3 + Spuren): 0,3 kg/m³
  • pH-Wert (CaCl2): 4,5

Hier finden Sie weitere Infos zu den einzelnen Sorten:

Fruchtbare Erde: Nr. 3 Moorbeeterde

Fruchtbare Erde: Nr. 3 Moorbeeterde
Fruchtbare Erde: Nr. 3 Moorbeeterde
Erde für ein Moorbeet und Heidelbeerpflanzen

Fragen, Antworten und Gartenstorys zu Fruchtbare Erde: Nr. 3 Moorbeeterde (13)

Frage
17.10.2021 - Zinkwanne einbuddeln?
Hallo :) Darf ich eine Zinkwanne(Löcher unten und seitlich unten) einbuddeln - oder wird die Erde dann wieder durch kalkhaltiges Wasser, welches durch die Löcher einwandert entsäuert?

Zinkwanne also einbuddeln oder besser nicht?
Antworten (1)
» Helfen Sie einem Gartenfreund und beantworten Sie diese Frage...
Gartenstory
21.09.2021 - Nr. 3 Moorbeeterde
Bin zu frieden mit dem Lieferung, schön lockere Erde, die Heidelbeeren füllen sich woll darin.
» Gartenstory kommentieren...
Gartenstory
27.09.2020 - Gutes Produkt
Eine wirklich hochwertiges Substrat. Schöne Konsistenz, meinen Heidelbeeren geht es hervorragend. Preislich ist es schon im oberen Bereich anzusetzen und persönlich bevorzuge ich größere Säcke.
» Gartenstory kommentieren...
mehr anzeigen
Name: Fruchtbare Erde: Nr. 3 Moorbeeterde Erhältlich: Februar bis Dezember
Kundenbewertung 5.0/5
53 Bewertungen

01.11.2021 | 21:09:43
Qualität der Pflanze ist sehr gut

06.10.2021 | 14:06:02
Handliche 20l Pakete, die auch Frau mühelos durch den Garten tragen kann. Keine Trauermücken, kein Plastik oder sonstiger Müll in der Erde. So, wie es eigentlich immer zu erwarten sein müsste, bei der Konkurrenz jedoch oft leider nicht ist.

04.09.2021 | 23:30:34
Gute Erde für meine Rhododendron

01.09.2021 | 10:41:17
Ich finde es sehr praktisch, dass es kleine Beutel sind...

07.08.2021 | 10:43:10
In Ordnung

01.06.2021 | 10:34:57
good

01.05.2021 | 11:46:42
Meine Erde

06.04.2021 | 10:18:50
hoffe meine Heidelbeere entwickelt sich gut in der Erde

18.03.2021 | 13:05:32
Diese Erde verwende ich zum Umtopfen von Azaleen.

15.03.2021 | 10:26:50
Wunderbare Erde - luftig, mit organischem Material durchzogen

01.12.2020 | 13:29:31
ideale Grösse der Verpackung und saubere Erde.

08.10.2020 | 13:12:31
Ausgezeichnet!

04.10.2020 | 21:19:40
Sehr gute Moorbeeterde

13.09.2020 | 19:10:59
sah gut aus und liess sich gut verarbeiten

03.09.2020 | 19:36:47
Alles tipptopp wie immer!

01.09.2020 | 18:48:29
Gute Qualität,

01.09.2020 | 17:20:38
Die Moorbeeterde sieht sehr gut aus. Da ich sie das erste Mal einsetze, mus ich erst sehen was wird.

01.09.2020 | 14:51:19
Eine gute und Sinnvolle Ergänzung beim Kauf und der Pflanzun von Moorbeetplanzen.

01.09.2020 | 10:07:03
Wurde ins Moorbeet gefüllt. Mehr kann ich dazu nicht sagen.

01.09.2020 | 09:35:44
hohe Qualität

08.08.2020 | 09:29:39
Super Ware, ich verwende sie für meine Heidelbeeren,

01.08.2020 | 15:42:49
Erde für den Mörteltrog - Moorbeet

16.06.2020 | 15:19:50
Macht einen prima Eindruck.

29.12.2019 | 02:56:55
Die Erde macht einen (ersten) guten Eindruck.

04.09.2019 | 10:29:23
Für die Pflanzung im Moorbeet für Blaubeeren ein absolutes Muss.

03.09.2019 | 12:34:15
Super Erde

01.09.2019 | 11:45:03
Die Säcke sind von Optimaler Größe

09.08.2019 | 13:31:14
macht einen guten Eindruck

22.07.2019 | 09:56:45
Tolle Konsistenz

03.07.2019 | 10:29:06
sehr gute Qualität

02.06.2019 | 16:37:47
Prima Erde

10.05.2019 | 09:47:33
Für Heidelbeerenbeet super Erde.
Praktisch in 3x20kg Säcken verpackt. Kein mühsames schleppen.

19.03.2019 | 15:21:32
Fühlt sich sehr gut an

14.03.2019 | 15:01:05
Wunderbar lockere Erde!

01.12.2018 | 14:34:51
wunderbar!

03.10.2018 | 18:24:09
Ich habe ein Moorbeet für Heidelbeeren angelegt. Die Erde ist eon Traum. Ich habe gleich noch meine Hortensien damit umgetopft.

01.07.2018 | 11:28:02
Alles super!
Von der Beszellung über die Ware und Lieferung.
Besten Dank und bis zum nächsten mal.

26.06.2018 | 10:07:08
Für meine Heidelbeeren wohl die erste Wahl.

29.03.2018 | 10:27:13
Tolle Erde für den Blaubeerstrauch und die blaue Hortensie!

14.03.2018 | 10:26:31
wiederholte Bestellung, sehr zufrieden

12.03.2018 | 18:31:53
für meine Heidelbeeren wollte ich die richtige Erde, konnte sofort einpflanzen, da alles zur Hand war

06.03.2018 | 13:26:11
Für Pflanzung von Heidelbeere verwendet.

02.03.2018 | 11:01:43
Sehr gut.

01.11.2017 | 07:18:37
Gut portioniert in den handlichen Säcken, mal schauen, wie wohl sich die Heidelbeeren in dieser Erde fühlen werden!

24.10.2017 | 18:48:09
Ich benötige diese Erde für die Wachstumsunterstützung der Ilex-Hecke und für meine Rhododendren und Hortensien. Die Qualität ist besser als die von meinem Gärtner.

20.10.2017 | 21:05:59
Ergänzung der bestehenden Anlage!

02.10.2017 | 09:23:35
Augrund der Leichtigkeit der Säcke, gut zu händeln.

12.09.2017 | 10:04:29
perfekte Erde für die Heidelbeeren

01.09.2017 | 11:18:06
Mit Moorbeeterde hatte ich auch bei anderen Anbietern keine Probleme. Diese war auch gut. Ich kaufe speziell bei Lubera, weil auch die anderen Erden sehr gut und hier nicht alle Lieferanten zu empfehlen sind.

01.09.2017 | 10:33:32
Saubere Ware.

09.08.2017 | 14:19:06
Produkt selbst verwendet, jedem zu empfehlen

23.07.2017 | 02:05:57
Gute Erde für die Blaubeeren,

23.06.2017 | 19:26:13
Bestehendes Erdreich konnte für den Anbau von Bio-Pflanzen wie Hundskammille, zeist etc. einfach verbessert werden. Ich hoffe unsere Wildbienen werden reichlich Nahrung finden
#1 von 6 - Torfabbau: Mooskulturen für die Renaturierung auf dem Feld Teil 15
#2 von 6 - Die Geschichte der Kulturheidelbeere
#3 von 6 - Die Kulturheidelbeeren von Lubera®
#4 von 6 - Der Vorteil grosser Pflanzen bei Heidelbeeren
#5 von 6 - Was sind grossblumige Rhododendron Hybriden
#6 von 6 - Der Vorteil der Knap-Hill-Azaleen