schliessen
Lubera Pflanzenshop für Deutschland (und andere EU-Länder)Willkommen bei Lubera Deutschland.
Wenn Sie aus einem anderen Land stammen, wählen Sie bitte hier per Klick den passenden Shop:
Lubera Pflanzenshop für die Schweiz
Lubera Pflanzenshop für Österreich

Schneeballstrauch kaufen

30 Artikel Filter
Sortierung

Kaufberater Schneeballstrauch

Schneeballstrauch kaufenWenn Sie einen Schneeballstrauch kaufen, erhalten Sie ein vielseitiges Blütengehölz. Schneebälle haben meist duftende Blüten, auffällige Früchte und ein dekoratives Laub, das auch im Herbst leuchtet. Einige der Sträucher sind immergrün oder blühen sogar im Winter.

n der Gattung Viburnum finden sich auch heimische Arten wie der 'Gemeine Schneeball' und der 'Wollige Schneeball', die sehr gut in einen Naturgarten passen. Ihre Blüten ziehen Bienen und andere Insekten magisch an - die Beeren sind zudem eine gute Vogelnahrung. Einen Schneeballstrauch können Sie vielseitig verwenden: Er dient als Sichtschutz, bildet im Kollektiv eine blühende Hecke, und manche Arten entfalten auch eine besondere Wirkung als Solitärgehölze.

Ein Schneeball begeistert als Winterblüher oder mit einer reichen Blütenpracht im Frühjahr. Der Gefüllte Schneeball (Viburnum opulus 'Roseum') trägt seinen Namen zu Recht. Denn er ist der eigentliche Namensgeber der Sträucher. Im Mai bildet er grandiose weisse Blütenbälle aus, die eine enorme Fernwirkung zeigen.

Schneeball kaufen – Viburnum aus dem Lubera-Gartenshop

Bei Lubera finden Sie ein grosses Sortiment an Schneeballsträuchern für Ihren individuellen Anspruch. Nachstehend ein paar Empfehlungen aus unserem Shop:

  • Der pflegeleichte Koreanische Duft-Schneeball hat unzählige rosaweisse, trugdoldenförmige Blüten, die einen intensiven, süsslichen Duft verströmen,
  • der  Bodnant- oder Winterschneeball zeigt seine Knospen im November und erfreut in der dunklen Jahreszeit mit seinem rosafarbenen, duftenden Blütenschmuck,
  • und der Immergrüne Kissenschneeball ist ein schöner Bodendecker  für den Schatten-/Halbschattenbereich.

Wissenswertes über den Schneeballstrauch

Schneeballstrauch kaufenDie Gattung Viburnum gehört zur Familier der Moschuskrautgewächse. Schneebälle wachsen locker oder dicht verzweigt und in der Regel breitbuschig. Je nach Art werden sie 0,5 bis fünf Meter hoch. Es gibt immergrüne und laubabwerfende Viburnum-Arten.
Die Sträucher entwickeln ball- oder tellerförmige Blütenstände, die aus vielen reinweissen oder zartrosafarbenen dolden- oder rispenartigen Teilblütenständen zusammengesetzt sind. Ihre Blütezeit reicht oft von April bis Juni - es gibt aber auch ausgesprochene Winterblüher. Die beerenähnlichen Steinfrüchte leuchten meist in Rot oder Blauschwarz - beim Gefüllten Schneeball sind diese allerdings weniger dekorativ.

Der Gewöhnliche Schneeball (Viburnum opulus) ist in Mitteleuropa heimisch. Andere Namen sind z. B. Gemeiner Schneeball, Drosselbeere oder Herzbeere. Die Bezeichnungen sind auf seine durchscheinenden, roten Früchte zurückzuführen bzw. auf den interessanten Steinkern im Inneren der Frucht, der an ein Herz erinnert. Er wächst gerne an Bachufern, Flüssen und Seen sowie an feuchten Waldrändern.

Schneebälle bevorzugen insgesamt feuchte und humusreiche Gartenböden. Sie mögen einen Platz in der Sonne, kommen aber auch mit einem halbschattigen Standort zurecht.

Pflanzung und Pflege

Die Gehölze sind pflegeleicht - der richtige Standort vorausgesetzt. Eine Mulchschicht nach dem Pflanzen ist förderlich, ebenso eine Düngung mit Hornspänen. Frostempfindliche Arten können Sie über den Winter in ein Vlies hüllen. Die meisten Schneeball-Arten sind jedoch sehr gut winterhart und robust - insbesondere der immergrüne Runzelblättrige Schneeball.
Achten Sie auf eine gute Wasserversorgung, denn ein Viburnum mag keinen trockenen Boden (allerdings auch keine Staunässe).

Viburnum im Kübel

Ihr Schneeballstrauch kann auch im Kübel gehalten werden. In einem Pflanzgefäss ist die Winterhärte allerdings etwas eingeschränkt, so dass der Kübel entsprechend winterfest gemacht werden sollte (Isolierung mit Vlies, Styropor, Kokosmatten etc.). Insbesondere der immergrüne, etwas frostempfindliche Mittelmeer-Schneeball lässt sich gut im Kübel auf der Terrasse kultivieren und wird gut isoliert an einer sonnen- und windgeschützten Stelle an der Hauswand überwintert. Dafür erfreut er den Pflanzenfreund schon in der kalten Jahreszeit mit seinen intensiv duftenden Blüten.

Schnitt und Schutzmassnahmen

Schneebälle benötigen keinen regelmässigen Schnitt, da sie nicht verkahlen und stets üppig blühen. Wird der Strauch zu dicht, können Sie nach der Blütezeit die Äste bodennah entfernen. Wichtig ist, dass nur ausgelichtet wird, da die Pflanze aus dem alten Holz nur spärlich austreibt. Ziehen Sie zum Schneiden am besten Schutzhandschuhe an - ggf. ist auch ein Atemschutz sinnvoll. Denn viele Schneeball-Arten sind leicht giftig, insbesondere wenn auf den Unterseiten der Blätter Härchen wachsen. Es kann zu allergischen Reaktionen und Atembeschwerden kommen.

Winterschutz

Schneebälle sind oft nur bedingt winterhart - Jungpflanzen sind besonders empfindlich. Bringen Sie evtl. im Herbst eine schützende Schicht aus Kompost oder Laub aus, so dass der Boden nicht so schnell gefriert. Ein zusätzlich aufgebrachtes Vlies schützt den oberen Teil der Pflanze.

Ist der Schneeballstrauch giftig?

Wenn Sie einen Schneeballstrauch kaufen, sollten Sie wissen, dass seine Rinde giftig ist. Schneeballsträucher bilden Steinfrüchte aus, die bei Reife rot, blau oder blauschwarz gefärbt sind. Die Früchte sind ungeniessbar bis leicht giftig, jedoch gibt es Vögel, die sie gerne verzehren. Haben Sie Kinder im Haus, dann sollten Sie besser keinen Schneeball in Ihren Garten pflanzen!

 

Gartenstory teilen & Tells gewinnen...

Tells Club-Mitglieder werden mit dem Tells Bonusproramm belohnt.

Wenn Sie eingeloggt und beim Tells Club und Bonusprogramm angemeldet sind, können auch Sie Gartenfragen beantworten, neue Kunden werben, Gartenstorys publizieren und damit gleichzeitig auch Tells Äpfel und Rabatte für den nächsten Einkauf gewinnen.

Hier lesen Sie FAQ zum Bonusprogramm und hier die Teilnahmebedingungen.



Gartenstory
03.10.2021 - Viburnum
Mein Schneeball hat rote und schwarze Beeren. Leider frisst mein Hund diese gerne. Kann ich die Beeren abschneiden oder blüht der Viburnum dann nicht mehr? Danke für Hilfe
Antworten (1)
» Gartenstory kommentieren...
Fragen & Antworten (1)
Frage
30.04.2018 - Schneeball mit grünen Blüten
Hallo, gibt es einen Schneeball mit grünen, gefüllten Blüten?
Ich hab im Fernsehen ein Gesteck gesehen, mit diesen tollen Blütenbällen.
Es wurde nur gesagt, daß es sich um einen Schneeball handelt. Ich kann ihn aber nirgends finden.
Antworten (1)
» Helfen Sie einem Gartenfreund und beantworten Sie diese Frage...
schliessen
Aktion:
-15% auf alle Rosen!