Rankpflanzen für Kletterhilfen (69 Artikel)

Rankpflanzen für KletterhilfenRankpflanzen für Kletterhilfen verfügen selber über keine Haftorgane, sie können also nicht selber klettern und brauchen eine Rankhilfe, die sie umwinden und zum Halt benutzen können.

Weitere wertvolle Informationen über Rankende Pflanzen...
Sortieren:
Minikiwi 'Maskulino'
Zum Produkt
¤ 27,25 Minikiwi 'Maskulino' Befruchter für alle Actinidia arguta Traubenkiwi-Sorten
lieferbar
am Bambusstab im 5lt-Topf ¤ 27,25
Sommerkiwi Vitakola®
Zum Produkt
¤ 27,25 Sommerkiwi Vitakola® Vitamin-C-reiches Fruchtfleisch, das leicht an Himbeeren erinnert
lieferbar
am Bambusstab im 5lt-Topf ¤ 27,25
Akebia quinata 'Chocolate vine'
Zum Produkt
¤ 21,60 Akebia quinata 'Chocolate vine' Fingerblättrige Akebie, wunderschöne, rotviolette Blüten, aus denen sich essbare Früchte entwickeln
lieferbar
gestäbte Pflanze im 2 Liter Topf ¤ 21,60
Minikiwi 'Kens Red'
Zum Produkt
¤ 27,25 Minikiwi 'Kens Red' Actinidia arguta 'Kens Red', Traubenkiwi mit violettem Fruchtfleisch
lieferbar
am Bambusstab im 5lt-Topf ¤ 27,25
Minikiwi 'Geneva'
Zum Produkt
¤ 27,25 Minikiwi 'Geneva' Actinidia arguta 'Geneva', Traubenkiwi mit roten Backen
lieferbar
am Bambusstab im 5lt-Topf ¤ 27,25
Geissblatt, echtes Geissblatt, Heckenkirsche
Zum Produkt
¤ 11,30 Geissblatt, echtes Geissblatt, Heckenkirsche Lonicera caprifolium
lieferbar
Im 2lt. Topf, Höhe 60-100cm, mit 3 Bambus gestäbt ¤ 11,30
Winterjasmin
Zum Produkt
¤ 25,70 Winterjasmin Jasminum nudiflorum - gelbe Blütenzierde im Winter
lieferbar
kräftige Pflanze im 5lt. Container ¤ 25,70
Minikiwi 'Red Jumbo'
Zum Produkt
¤ 27,25 Minikiwi 'Red Jumbo' Actinidia arguta x purpurea Taubenkiwi, innen rot und aussen rot
lieferbar
am Bambusstab im 5lt-Topf ¤ 27,25
Baumwürger 'Diana'
Zum Produkt
¤ 15,40 Baumwürger 'Diana' Celastrus orbiculatus 'Diana'
lieferbar
Im 2lt. Topf, Höhe 60-100cm ¤ 15,40
Minikiwi 'Super Jumbo'
Zum Produkt
¤ 27,25 Minikiwi 'Super Jumbo' Actinidia arguta Taubenkiwi, die Kiwibeere mit den grössten Früchten
lieferbar
am Bambusstab im 5lt-Topf ¤ 27,25
Griechische Baumschlinge
Zum Produkt
¤ 15,70 Griechische Baumschlinge Periploca graeca, die Griechische Baumschlinge bezaubert mit rötlich-violetten Sternenblüten
lieferbar
Kräftige Pflanze im 3 lt.-Topf, 60-100 cm ¤ 15,70
Chinesischer Mondsame
Zum Produkt
¤ 14,65 Chinesischer Mondsame Sinomenium acutum, schneller Wuchs und schönes Laub zeichnen den Chinesischen Mondsamen aus
lieferbar
Kräftige Pflanze im 3 lt.-Topf, 60-100 cm ¤ 14,65
Riesenblättrige Scheinrebe
Zum Produkt
¤ 15,70 Riesenblättrige Scheinrebe Ampelopsis megalophylla, starkwüchsige Scheinrebe aus Westchina mit sehr grossem Laub
lieferbar
Kräftige Pflanze im 3 lt.-Topf, 60-100 cm ¤ 15,70
Passionsfrucht Eia Popeia
Zum Produkt
%
¤ 25,92
statt ¤ 32,40
Passionsfrucht Eia Popeia
Passiflora Eia Popeia (auch Passiflora incarnata), robuste Passionsfrucht mit einer Winterhärte bis -20°C
Zur Zeit leider nicht lieferbar
Minikiwi 'Vitikiwi'®
Zum Produkt
¤ 27,25 Minikiwi 'Vitikiwi'® Die beste selbstfruchtbare Traubenkiwi-Sorte
Zur Zeit leider nicht lieferbar
Hopfenpflanze Merkur
Zum Produkt
ab ¤ 18,85/Pfl. Hopfenpflanze Merkur Humulus lupulus 'Merkur' - die erste mehltauresistente Hopfensorte
Zur Zeit leider nicht lieferbar
Schisandra 'Take 5'
Zum Produkt
¤ 21,60 Schisandra 'Take 5' Wu Wei Zi, Chinesische Spaltkörbchen, Chinesische Beerentraube, Chinesischer Limonenbaum, Schizandra, Chinabeere, Fünf-Aroma-Frucht,
Zur Zeit leider nicht lieferbar
Sommerkiwi Adam
Zum Produkt
ab ¤ 21,95 Sommerkiwi Adam Befruchter für alle Actinidia kolomikta (Sommerkiwi)
Zur Zeit leider nicht lieferbar
Selbstfruchtbare Minikiwi 'Super Issai'
Zum Produkt
¤ 27,25 Selbstfruchtbare Minikiwi 'Super Issai' Actinidia arguta Taubenkiwi, selbstfruchtbar, fruchtet auch ohne Befruchter
Zur Zeit leider nicht lieferbar
Minikiwi 'September Scarlet'®
Zum Produkt
¤ 27,25 Minikiwi 'September Scarlet'® Die früheste Traubenkiwi - auch für Höhenlagen
Zur Zeit leider nicht lieferbar
Duft-Geissblatt
Zum Produkt
¤ 11,50 Duft-Geissblatt Lonicera heckrottii, duftendes Geissblatt mit prächtigen Blüten
Zur Zeit leider nicht lieferbar
Hopfenpflanze Zwerghopfen 'Gimli'
Zum Produkt
ab ¤ 18,85/Pfl. Hopfenpflanze Zwerghopfen 'Gimli' Humulus lupulus 'Gimli' - der Zwerg mit grossen Früchten
Zur Zeit leider nicht lieferbar
Minikiwi 'Purpurna'
Zum Produkt
¤ 27,25 Minikiwi 'Purpurna' Actinidia arguta 'Purpurna', Traubenkiwi mit rotem Fruchtfleisch
Zur Zeit leider nicht lieferbar
Hopfenpflanze 'Hallertauer Tradition'
Zum Produkt
ab ¤ 18,85/Pfl. Hopfenpflanze 'Hallertauer Tradition' Humulus lupulus 'Hallertauer Tradition' - der ungekrönte Favorit aller Aroma-Hopfensorten
Zur Zeit leider nicht lieferbar
Immergrünes Geissblatt
Zum Produkt
¤ 11,50 Immergrünes Geissblatt Lonicera henryi, robustes Geissblatt mit immergrünen Blättern und unscheinbaren Blüten
Zur Zeit leider nicht lieferbar
Wald-Geissblatt
Zum Produkt
¤ 11,50 Wald-Geissblatt Lonicera periclymenum, starkwüchsiges, heimisches Geissblatt mit intensivem Duft
Zur Zeit leider nicht lieferbar
Rotes Geissblatt 'Dropmore Scarlet'
Zum Produkt
¤ 11,50 Rotes Geissblatt 'Dropmore Scarlet' Lonicera brownii 'Dropmore Scarlet', leuchtend orangerotes Geissblatt mit langer Blütezeit
Zur Zeit leider nicht lieferbar
Chinesischer Blauregen 'Prolific'
Zum Produkt
¤ 26,20 Chinesischer Blauregen 'Prolific' Wisteria sinensis 'Prolific', Niederländische Blauregen-Züchtung mit üppiger Blüte in Lilablau
Zur Zeit leider nicht lieferbar
Hopfenpflanze 'Cascade'
Zum Produkt
ab ¤ 18,85/Pfl. Hopfenpflanze 'Cascade' Humulus lupulus 'Cascade' - der Hopfen für Craftbeer und Indian Pale Ales (IPA Biere)
Zur Zeit leider nicht lieferbar
Amerikanische Trompetenblume
Zum Produkt
¤ 13,60 Amerikanische Trompetenblume Campsis radicans, starkwüchsige Trompetenblume mit roten Blüten
Zur Zeit leider nicht lieferbar
Wald-Geissblatt 'Serotina'
Zum Produkt
¤ 11,50 Wald-Geissblatt 'Serotina' Lonicera periclymenum 'Serotina', duftende Sorte des Wald-Geissblatts mit zweifarbigen Blüten
Zur Zeit leider nicht lieferbar
Hopfenpflanze 'Kent Golding'
Zum Produkt
ab ¤ 18,85/Pfl. Hopfenpflanze 'Kent Golding' Humulus lupulus 'Kent Golding' - der klassische, englische Aromahopfen aus dem 18. Jahrhundert
Zur Zeit leider nicht lieferbar
Japanisches Geissblatt 'Halliana'
Zum Produkt
¤ 11,50 Japanisches Geissblatt 'Halliana' Lonicera japonica 'Halliana', duftendes Geissblatt mit langer Blütezeit
Zur Zeit leider nicht lieferbar
Minikiwi 'Fresh Jumbo'
Zum Produkt
¤ 27,25 Minikiwi 'Fresh Jumbo' Actinidia arguta Taubenkiwi, die Kiwi Berry mit dem besten Aroma
Zur Zeit leider nicht lieferbar
Amerikanischer Blauregen 'Amethyst Falls'®
Zum Produkt
¤ 22,55 Amerikanischer Blauregen 'Amethyst Falls'® Wisteria frutescens 'Amethyst Falls'®, kompakte, reichblühende, duftende Blauregen-Sorte, die sogar im Kübel gedeiht
Zur Zeit leider nicht lieferbar
Gold-Geissblatt
Zum Produkt
¤ 11,50 Gold-Geissblatt Lonicera tellmanniana, starkwüchsiges Geissblatt mit grossen, orangegelben Blüten
Zur Zeit leider nicht lieferbar
Hopfenpflanze 'Hallertauer mittelfrüh'
Zum Produkt
¤ 20,95 Hopfenpflanze 'Hallertauer mittelfrüh' Humulus lupulus 'Hallertauer mittelfrüh', mal Tee, mal Spargel, mal süffiges Pils
Zur Zeit leider nicht lieferbar
Minikiwi 'Pink Jumbo'
Zum Produkt
¤ 27,25 Minikiwi 'Pink Jumbo' Actinidia arguta Taubenkiwi, die rosafarbene Kiwibeere
Zur Zeit leider nicht lieferbar
Japanischer Blauregen 'Blue Dream'
Zum Produkt
¤ 26,20 Japanischer Blauregen 'Blue Dream' Wisteria floribunda 'Blue Dream', Japanischer Blauregen mit zauberhaften, hellblauen Blüten
Zur Zeit leider nicht lieferbar
Immergrünes Geissblatt 'Copper Beauty'
Zum Produkt
¤ 11,50 Immergrünes Geissblatt 'Copper Beauty' Lonicera henryi 'Copper Beauty', immergrünes Geissblatt mit kupferfarbenem Austrieb
Zur Zeit leider nicht lieferbar
Trompetenblume 'Flamenco'
Zum Produkt
¤ 17,80 Trompetenblume 'Flamenco' Campsis radicans 'Flamenco', reichblühende Trompetenblume mit dunkelroten Blüten
Zur Zeit leider nicht lieferbar
Pfeifenwinde
Zum Produkt
¤ 27,80 Pfeifenwinde Aristolochia macrophylla, die Peifenwinde besticht durch ihre riesigen, herzförmigen Blätter
Zur Zeit leider nicht lieferbar
Die Blaue Passionsblume
Zum Produkt
%
¤ 31,96
statt ¤ 39,95
Die Blaue Passionsblume
Passiflora caerulea: atemberaubende Blüten aus den Tropen mit Kältetoleranz
Zur Zeit leider nicht lieferbar
Chinesische Trompetenblume
Zum Produkt
¤ 16,75 Chinesische Trompetenblume Campsis grandiflora, Wildart der Trompetenblume aus China mit grossen Blüten in Orange
Zur Zeit leider nicht lieferbar
Chinesischer Blauregen
Zum Produkt
¤ 26,20 Chinesischer Blauregen Wisteria sinensis, starkwüchsiger Blauregen mit duftenden, lilablauen Blütentrauben
Zur Zeit leider nicht lieferbar
Seite: 1 2 nächste >

Weitere Informationen über Rankende Pflanzen

Rankpflanzen für Kletterhilfen haben also den Nachteil, dass sie ein Gerüst, eine Rankhilfe benötigen, aber auch den Vorteil, dass sie nicht im direkten Kontakt mit einer Mauer oder einer Wand klettern, diese also auch nicht beschädigen können und auch weniger verschmutzen. Für Rankgerüste eignen sich an erster Stelle Rankpflanzen wie Geissblatt , Hopfen oder Pfeifenwinde . Diese Winder müssen befestigt oder geleitet werden und benötigen deshalb Kletterhilfen wie Rankgitter, Wandspalier , Rankschirm, Spannseile , Pergolia oder ein Hohlgerüst. Schlingpflanzen werden aufgrund ihrer Kletterform oft für eine schonende grüne Fassadengestaltung vorgesehen.
 

Grosse Auswahl an Rankpflanzen für Kletterhilfen – vielseitige Verwendungsmöglichkeiten

Mit Rankpflanzen an Spalier- und Rankgerüsten können Sie auch wunderbar Ihren Garten in verschiedene Gartenräume aufteilen. Mit Tafeltrauben oder Kiwi an einer Pergola kann ein intim wirkender Sitzplatz gestaltet werden. Mit Baumwürger , Knöterich oder Wisterie bepflanzt, wird von der unschönsten Konstruktion nichts mehr zu sehen sein. Mit Wildem Wein berankt, färbt sich Ihr Gartenschmuckstück, Ihre Pergola , Ihr Gartentor, oder Ihr Pflanzenbogen im Herbst feurig Rot und Gelb. Kletterobst-Pflanzen wie Traubenkiwi oder Schisandra bringen Ihnen zusätzlich süsse, aromatische und gesunde Früchte. Hier im Lubera® Gartenshop finden Sie viele wunderschöne Rankpflanzen für Ihr Spalier, Ihre Pergola oder Ihre Kletterpyramide. 

Rankpflanzen für Rosenbögen

Ein ‚Rosenbogen‘ als Tor in ihren Garten oder in einen Gartenraum kann nicht nur klassisch mit Kletterrosen bepflanzt werden, auch Blauregen oder Clematis eigenen sich hervorragend dafür, Bögen und Laubengänge wunderbar und wirklich schnell zu bewachsen. Übrigens liegt auch der Vorteil eines Efeubogens auf der Hand: Die Pflanze ist immergrün und sehr pflegeleicht. Alles was man dazu braucht, ist ein kräftiges Bogengerüst aus Metall oder Holz. Ausserdem bietet Efeu neben dem Flair der romantischen Verwunschenheit auch vielen Insekten und Vögeln ein ganzjähriges Zuhause. Allerdings braucht Efeu in der Regel eine gewisse Zeit (2 - 3 Jahre), bis er sich genügend etabliert hat und dann durchstartet, dann ist er auch fast nicht mehr aufzuhalten. Da Efeu zuerst jeweils eher in die Breite, dem Boden nach kriechend wächst, sind die ersten Triebe an das Rankgerüst anzuleiten, damit diese Bodendecker- und Kletterpflanze die Vertikale erobern kann.

Funktionieren die selbstkletternden Kletterpflanzen auch am Rankgerüst?

Grundsätzlich können auch selbstkletternde Rankpflanzen am Klettergerüst gezogen werden. Allerdings ist dabei zu beachten, dass sie ihre Haftorgane, die Haftscheiben und Haftwurzeln dabei nicht optimal, manchmal sogar gar nicht nutzen können, weil die Haftoberfläche bei einem filigranen Rosenbogen einfach zu klein ist, als dass die Haftscheiben oder Wurzeln ein Ziel finden würden. Wilder Wein wächst perfekt an einer Wand, aber am Rankgerüst findet er keinen Halt und da er keinen anderen Haltemechanismus hat (das heisst auch nicht windet) muss er laufend vom Gärtner aufgebunden werden. 

Was für Typen von Rankpflanzen gibt es überhaupt

Die selbstkletternden Pflanzen finden Sie im Lubera® Shop in einer anderen separaten Kategorie. Sie halten sich an Wänden und Mauern mit ihren Haftorganen, entweder Haftscheiben oder Haftwurzeln fest. Die Kletterpflanzen für Rankhilfen kann man grob in 3 Gruppen unterteilen, die sich jeweils auf den unterschiedlichen Klettermechanismus beziehen: die rechts und links windenden Pflanzen halten sich durch die Windebewegung. Hier muss man bei Gelegenheit doch noch etwas bindend eingreifen, damit die Pflanze bei grösserem Eigengewicht nicht wieder in sich zusammenfällt. Daneben gibt es die Spreizkletterer wie z.B. die Kletterrosen und auch den Winterjasmin, die sich aufgrund ihrer physikalischen Stabilität, ihrer Blätter und Seitentriebe am Rankgerüst halten können, aber trotzdem von Zeit zu Zeit für eine zusätzliche Befestigung und Stabilisierung dankbar sind. Schliesslich und endlich gibt es noch die gärtnergestützten Rankpflanzen, die vollständig vom Aufbinden abhängig sind, darunter eben wie schon erwähnt auch selbstkletternde Rankpflanzen wie Wilder Wein, die an zu feinen Rankgerüsten nicht genügend Halt finden.

Drehrichtung der Rankpflanzen: Linkswinder und Rechtswinder

Stimmt es, dass dieselben Windepflanzen auf der anderen Seite des Äquators sich in die jeweils andere Richtung drehen? Hat das mit der Erddrehung zu tun?
Die Antwort ist natürlich nein. Die Rankpflanzen sind nicht die Luft- und Wasserwirbel und haben mit der sog. Corioliskraft nicht zu tun. Die Drehrichtung bei Windepflanzen ist genetisch fixiert. Eine Pflanze besteht nicht aus sich bewegenden, frei fliessenden Teilchen, sondern sie ist ein Festkörper.
Und Sie, als Hobbygärtner müssen schon wissen, welche Schlingpflanzen Linkswinder und welche Rechtswinder sind. Das mit der falschen Richtung ist Ihnen bestimmt schon passiert, oder? Wollten Sie Ihre  Hopfenpflanzen links herum wickeln? Und hat der Hopfen sich querköpfig geweigert?
Gegen den Uhrzeigersinn um ein Klettergerüst kreisen die linkswindenden Schlingpflanzen wie z.B. Traubenkiwis (Actinidia), Blaugurkenwein (Akebia), Pfeifenwinde (Aristolochia), Prunkwinde (Ipomoea purpurea), Blauregen (Wisteria sinensis) oder Chinesischer Mondsame (Sinomenium acutum).
Im Uhrzeigersinn kreisen um eine Rankenhilfe die rechtswindenden Rankpflanzen wie Hopfen (Humulus) oder Geisblatt (Lonicera)
In unserem gärtnerischen europäischen Alltag dominieren eindeutig die Linksswinder. Die Ranken von Weinreben haben keinen genauen Schraubungssinn. Auch der Knöterich verzichtet auf eine gartenpolitische Festlegung rechts oder links.

Die wichtigsten Kulturtipps zur Pflanzung von Rankpflanzen an Klettergerüsten

Die wichtigsten Tipps zur Kultur von Rankpflanzen (an Rankgerüsten) haben wir hier zusammengestellt:

  • Geduld: Rankpflanzen an Rankgerüsten sollen früher oder später eine grossartige Wuchsleistung vollbringen, dafür müssen sie sich zuerst auch gut etablieren, Fuss fassen. So kann es 2 - 3 Jahre dauern, bevor eine Kletterpflanze wirklich loslegt.
  • Bewässern und Düngen: Vielfach sind die Standorte von Rankpflanzen geschützt und überdacht, und das Vordach verhindert, dass der Regen auch den Fuss der Rankpflanzen erreicht. Hier muss man in den ersten Jahren, bei der Etablierung der Pflanze auch helfend eingreifen, zusätzlich bewässern. Das richtige Mass ist dabei sehr wichtig: Zu viel Wasser und auch zu viel Dünger führen zu Luxuskonsum (die Wurzeln wachsen und breiten sich nicht weiter aus), zu wenig Wasser und Dünger führen zu Pflanzenstress, der die Pflanze oberirdisch und unterirdisch zu lange und zu stark einschränkt.
  • Abstand von der Wand, vom Rankgerüst: Vor allem wenn etwas weiter entfernt von einer Wand die Bewässerungssituation besser ist, lohnt es sich, Rankpflanzen etwas distanzierter vom Rankgerüst zu pflanzen, so dass sie sich dank des Himmelwassers besser etablieren können.
  • Standort: Beachten Sie die Standortvorlieben der gewählten Rankpflanzen: Nicht wenige Rankpflanzen wie zum Beispiel alle Clematis sind ursprünglich Waldpflanzen und ihre Kletterfähigkeiten haben sie dazu entwickelt, sich nach dem Licht zu recken. Solche Pflanzen bevorzugen einen kühlen Fuss und wachsen auch tendenziell im Halbschatten besser als in der vollen Sonne. Umgekehrt tendieren alle mediterranen Rankpflanzen mit einer eher südlichen Herkunft dazu, vollsonnige Standorte zu bevorzugen. Zu dieser Gruppe gehören Kiwi, Weinreben, kletternde Trompetenblumen (Campsis) und auch Blauregen.
  • Kletterfähigkeiten beachten: Wie wir weiter oben dargestellt haben, verfügen Rankpflanzen über unterschiedliche Kletterfähigkeiten. Grundsätzlich ist es aber eine gute Hypothese, bei Rankpflanzen für Rankhilfen davon auszugehen, dass sie neben ihren natürlichen Kletterfähigkeiten als Rechtswinder, Linkswinder oder Spreizkletterer auch noch zusätzlich etwas Handanbindung durch den Gärtner erfordern. Dies gilt gerade auch für Selbstkletterer, die an Rankgerüsten gezogen werden; diese finden mit ihren Haftscheiben und Haftwurzeln an den Gerüsten vielfach zu wenig Halt!

Das Formieren am Figurengerüst, am Hohlgerüst

Es gibt drei Techniken, Rankpflanzen an einem Figurengerüst zu ziehen: Weben, Wickeln und Binden. Beim Weben werden die Ranken abwechselnd aussen und innen um die Drähte des Hohlgerüstes geführt, so entsteht eine geschlossene Oberfläche. Beim Wickeln werden die Ranken der Rankpflanzen um jeden einzelnen Draht herum gewunden. Beim Binden werden die Ranken mit Garn oder mit praktischen Pflanzenclips am Gerüst befestigt. Wenn die Formfigur fertig begrünt ist, sollten Sie das Wachstum der Pflanze einschränken, indem Sie alle überschüssigen Triebe entfernen.

Ein netter Zaun zum Nachbarn

Die Grenze zum Nachbarn kann sehr platzsparend durch einen mit Rankpflanzen belebten Zaun gekennzeichnet werden. Hier bei Lubera finden Sie zahlreiche immergrüne Kletterpflanzen für den Zaun. Eine Hecke aus Sträuchern wird von Jahr zu Jahr breiter und das Lächeln des Nachbars immer schmaler. Eine Abgrenzung und Sichtschutz mit Bäumen braucht viel Platz und der Garten, vor allem natürlich der Garten des Nachbars bekommt viel Schatten ab. In unsrem Lubera ®Gartenshop finden Sie eine Auswahl von 185 Nachbar-freundlichen Rankpflanzen. Die Auswahl ist wirklich riesig – und Sie vermeiden damit unnötigen Stress mit immer mehr über Grenze und Stränge schlagenden Grundstücksbepflanzungen. Was ist also besser als Kletterpfllanzen als Sichtschutz. 

Sind Rankpflanzen winterhart?

Die meisten Rankpflanzen, die Sie hier im Lubera® Gartenshop finden, sind winterhart, können also ganzjährig draußen bleiben. Das ist eine wichtige Voraussetzung dafür, dass die Kletterpflanzen ausgepflanzt werden können. Auch Kletterpflanzen für den Balkon finden Sie in unserem Sortiment, wie etwa die wunderschöne Clematissorte 'Oh la la' TM. Vor allem Clematis können als blühende Kletterpflanzen mehrjährig eingesetzt werden, denn sie sind vollständig winterhart. 

 

Fragen, Antworten und Gartenstorys zu Rankende Pflanzen (0)