Helianthemum x cultorum 'Elfenbeinglanz'

Sonnenröschen 'Elfenbeinglanz': Kompakte Polsterstaude mit cremeweissen Blüten

Helianthemum x cultorum 'Elfenbeinglanz'
Helianthemum x cultorum 'Elfenbeinglanz'
Kein Produktbild vorhanden

Das Sonnenröschen 'Elfenbeinglanz' hat edle, cremeweisse Blüten und einen polsterartigen Wuchs. Es ist eine wertvolle Staude für den Steingarten.
 
  • edle, cremeweisse Blüten
  • kompakte Polsterstaude
  • wintergrün
 

Edle Blüten in Cremeweiss

Bereits im Mai öffnet das Sonnenröschen 'Elfenbeinglanz' seine ersten Blüten. Diese sind cremeweiss gefärbt und besitzen in der Mitte einen gelben Fleck. Auch die langen Staubgefässe sind leuchtend gelb gefärbt. Die Blütezeit der hübschen Polsterstaude erstreckt sich bis weit in den August hinein.
 

Wintergrüne Blattpolster

Helianthemum x cultorum 'Elfenbeinglanz' wächst sehr kompakt und erreicht nur eine Höhe von 15 bis 20 cm. Die kleinen, länglichen Blätter leuchten frischgrün. Da die Polsterstaude wintergrün ist, sorgt sie auch in der dunklen Jahreszeit für frisches Grün im Garten. Das Sonnenröschen 'Elfenbeinglanz' wird der Winterhärtezone 6 zugeordnet, ist also frosthart. In lang andauernden Frostperioden oder bei Kahlfrösten ist es dennoch sinnvoll, die kleinen Stauden mit Tannenreisig abzudecken. So können Sie verhindern, dass die wintergrünen Polster durch Wind und Sonne austrocken. Da die Wurzeln im gefrorenen Boden kein Wasser nachliefern können, besteht bei wintergrünen oder immergrünen Pflanzen das Risiko der sog. Frosttrocknis.
 

Ein Platz an der Sonne

Helianthemum x cultorum 'Elfenbeinglanz' ist eine typische Steingartenstaude, die einen vollsonnigen Gartenplatz mit durchlässigem Boden braucht. Ideal ist ein Platz an der Südseite, wo Sie die hübsche Polsterstaude z.B. mit Grasnelken (Armeria), Sandglöckchen (Jasione), Storchschnabel (Geranium cinereum 'Ballerina') und Polsterglockenblumen (Campanula cochlearifolia, C. rotundiflolia) benachbarn können. Mit seiner langen Blütezeit ist das Sonnenröschen 'Elfenbeinglanz' auch eine wertvolle Nahrungsquelle für Bienen, Hummeln und Solitärbienen.

Blütenfarbe: cremeweiss
Blütezeit: Anf. Mai bis Ende Aug.
Höhe: 15 - 20 cm
Lichtverhältnisse: Vollsonne
Lebensbereich: Steinanlagen
Blattform: länglich, oval
Blattfarbe: grün
Pflanzabstand: 20 - 30 cm
Verwendung für Hausgarten: Grabbepflanzung, Dachbegrünung, Trogbepflanzung, Steingarten, Vorgarten, Hausgarten
Besonderheiten: Bienenweide, Dauerblüher, wintergrün
Familie: Cistaceae
Geselligkeit: einzeln pflanzen

Fragen, Antworten und Gartenstorys zu Helianthemum x cultorum 'Elfenbeinglanz' (0)

Name: Helianthemum x cultorum 'Elfenbeinglanz' Botanisch: Helianthemum x cultorum 'Elfenbeinglanz'
Blütezeit: Anf. Mai bis Ende Aug. Blätterfarbe: grün
Blütenfarbe: weiss Endhöhe: 5cm - 20cm
Endbreite: 15cm - 40cm Sonne: Vollsonne
Boden Feuchtigkeit: feucht, trocken Boden Schwere: leicht
Boden pH-Wert: schwach alkalisch, neutral, schwach sauer Winterhärte: winterhart
Verwendung: Outdoor, Einzelpflanze Erhältlich: Februar bis November