Geranium macrorrhizum 'Czakor'

Balkan-Storchschnabel, Felsen-Storchschnabel

Geranium macrorrhizum 'Czakor'
Geranium macrorrhizum 'Czakor'
Kein Produktbild vorhanden

Der Balkan-, oder auch Felsen-Storchschnabel ist eine starkwüchsige Art mit wintergrünem Laub, das einen aromatisch-würzigen Geruch verströmt.
Die polsterartigen Stauden zeigen ihre purpur-violetten Blüten von Mai bis Juli, 'Czakor' ist eine sehr farbintensive Sorte.
Da der Felsen-Storchschnabel in Gebirgsregionen beheimatet ist, genügen ihm sehr magere durchlässige Böden, natürlich wächst er aber auch in jeder normalen Garten-Erde.  Er liebt sowohl Sonne, als auch Halbschatten, nur Staunässe mag er nicht, wie alle seine Verwandten.

Der Balkan-Storchschnabel 'Czakor' kann sehr gut zur Hangbefestigung im öffentlichen Grün verwendet werden.
Er ist gut winterhart, resistent gegen Krankheiten und Schnecken meiden ihn, wegen seines ätherischen Duftes.
 

 
Blütenfarbe: rosa, rot
Blütezeitbereich: Frühsommer bis Hochsommer
Höhe: 30 cm
Lichtverhältnisse: sonnig, halbschattig
Lebensbereich: Freifläche, Felssteppe
Wintergrün: wintergrün
Blattform: rundlich, mehrteilig, gekerbt
Blattfarbe: grün
Pflanzabstand: 30 - 40 cm
Winterhärtezone: 4
Verwendung für: Hausgarten, Vorgarten, Grabbepflanzung, Bodendecker, Flächendecker, öffentliche Anlagen, Straßenbegleitgrün
Besonderheiten: Pflanze bildet Ausläufer
Familie: Geraniaceae
Staudensichtung: sehr gute Sorte
Geselligkeit: in größeren Gruppen bzw. flächig pflanzen
Züchter: Simon (D)

Fragen, Antworten und Gartenstorys zu Geranium macrorrhizum 'Czakor' (2)

Frage
08.08.2021 - Balkan storchenschnabel
Kann diese pflanze auch mit blau-violetten blüten bezogen werden
Antworten (1)
» Helfen Sie einem Gartenfreund und beantworten Sie diese Frage...
Gartenstory
02.05.2019 - Held im trockenen Schattengarten
Diese Staude ist ein unverwüstlicher Problemenzonen-Löser. Wir haben ihn an vielen Stellen unseres Haus-Gartens im Einsatz. Sogar unter einem haushohen Ahorn. Die mehrstöckigen Gründerzeithäuser sorgen in den Hinterhöfen für große Schattengarten-Herausforderungen, und wenn dann noch ein Ahorn über die Dächer blickt, wächst eigentlich fast nichts mehr. Dieses Geranium gehört zu den ganz tapferen Gartengesellen und schiebt sogar an diesem Ort noch Blüten hervor. In fast absolutem Schatten immerhin noch einen Blütenstiel! Ansonsten fungiert die würzig duftende Pflanze dort neben Heucheras und Funkien als Blattschmuckstaude, die unkomplizierter nicht sein kann und gar nicht gegossen werden muss - ein Volltreffer!
» Gartenstory kommentieren...
Name: Geranium macrorrhizum 'Czakor' Botanisch: Geranium macrorrhizum 'Czakor'
Lubera Easy-Tipp: ja Blütezeit: Anf. Mai bis Ende Jul.
Blätterfarbe: grün Blütenfarbe: rot, rosa
Endhöhe: 20cm - 40cm Endbreite: 20cm - 40cm
Sonne: Halbschatten, Vollsonne Boden Feuchtigkeit: feucht, trocken
Boden Schwere: mittelschwer, leicht Boden pH-Wert: schwach alkalisch, neutral, schwach sauer
Winterhärte: winterhart Verwendung: Beet/Rabatten, Wege/Mauern, Outdoor, Kübel, Bodendecker, Gruppenpflanze, Einzelpflanze
Erhältlich: Februar bis November