schliessen
Lubera Pflanzenshop für Deutschland (und andere EU-Länder)Willkommen bei Lubera Deutschland.
Wenn Sie aus einem anderen Land stammen, wählen Sie bitte hier per Klick den passenden Shop:
Lubera Pflanzenshop für die Schweiz
Lubera Pflanzenshop für Österreich

Frauenmantel

Alchemilla mollis - ein Universaltalent

Frauenmantel
Frauenmantel
Gruppenpflanzung
Gruppenpflanzung
Frauenmantel
Gruppenpflanzung
Eigene Fotos hochladen
Eigene Fotos hochladen

Frauenmantel kaufen

  • 1 Pflanze im 0,5 lt. Vierecktopf
    ¤ 3,95
    4 Pflanzen im 0,5 lt. Vierecktopf
    ¤ 15,00 statt 15,80 (5% Rabatt)
    8 Pflanzen im 0,5 lt. Vierecktopf
    ¤ 28,40 statt 31,60 (10% Rabatt)
    Bestell-Nr. poe 62604
    lieferbar lieferbar Lieferzeit bis zu 12 Werktage
  • 5% Mengenrabatt ab 3 Stück
    Preise inkl. MwSt, zzgl. einmalige
    Versandkosten von nur ¤ 5,95
schliessen
In den Warenkorb legen
1 Pflanze im 0,5 lt. Vierecktopf
¤ 3,95
In den Warenkorb legen
4 Pflanzen im 0,5 lt. Vierecktopf
¤ 15,00
In den Warenkorb legen
8 Pflanzen im 0,5 lt. Vierecktopf
¤ 28,40
Frauenmantel

Vorteile

  • Standorttolerant
  • Schmückender Flächendecker
  • Insektenweide auch in halbschattigen und schattigen Lagen
  • Vielseitig einsetzbar
  • Gut in Kombination mit anderen Stauden, vor allen in blauen und violetten Farben zum Beispiel von Steppen-Salbei oder Katzenminze
Steckbrief Frauenmantel
Blütenfarbe: gelb, grün
Blütezeitbereich: Hochsommer
Höhe: 30 - 40 cm
Lichtverhältnisse: sonnig, halbschattig
Lebensbereich: Freifläche
Blattform: rundlich
Blattfarbe: graugrün
Pflanzabstand: 30 - 40 cm
Verwendung für: Hausgarten, Bauerngarten, Flächendecker, Schnittblume, öffentliche Anlagen, Strassenbegleitgrün
Besonderheiten: Blattschmuck, versamend
Familie: Rosaceae
Staudensichtung: gute Sorte
Geselligkeit: flächige Pflanzung in großen Gruppen

Beschreibung

Alchemilla mollis, der Frauenmantel, gehört zur grossen Familie der Rosengewächse. Als Allrounder ist der Frauenmantel, der übrigens auf den wallenden Mantel der Jungfrau Maria anspielen soll, im Garten standorttolerant und sehr anpassungsfähig. Wenn Alchemilla mollis wählen dürfte, würde sie halbschattige und nicht zu trockene Plätze bevorzugen, sie kommt aber sogar mit Schatten und auch mit Vollsonne zurecht. Wie bei vielen Pflanzen hört die pflanzliche Toleranz dann bei Staunässe auf.

Frauenmantel Blätter und Blüten 

Die frischgrünen Blätter sind wohlgeformt und der eigentliche Schmuck der Pflanze, und es ist kein Wunder, dass auch der deutsche Name – Frauenmantel – auf genau diese Blätter Bezug nimmt. Neben der eleganten, und irgendwie der Form eines Kleidungsstücks ähnelnden form fällt vor allem die feine Behaarung der Blätter auf – fast als wäre der Mantel mit Pelz besetzt. Die Blüten sind grünlich-gelb, 3 bis 5 mm gross und von daher eher unscheinbar, werden jedoch trotzdem von Insekten gefunden und gerne angeflogen.

Frauenmantel Alchemilla mollis Besonderheit

Eine besondere botanische Besonderheit ist auf den Blättern vom Frauenmantel zu beobachten:
Die Guttation. Alchemilla mollis "schwitzt" überschüssiges Wasser in Form von deutlich sichtbaren Tautropfen aus, die sich auf den fein behaarten Blättern gut halten. Das ist eine faszinierende Erscheinung und ein ganz besonderer Schmuck- und es ist kein Wunder, dass gerade aufgrund dieser besonderen Erscheinung die Phantasie der Pflanzenfreunde seit Jahrhunderten angeregt wurde. Die Alchemisten glaubten sogar, in dieser wundersamen Erscheinung dem Geheimnis der künstlichen Herstellung von Gold (oder wohl eher von Silber) auf die Spur zu kommen – wie wir wissen bis heute ohne Erfolg
Gartenstory teilen & Tells gewinnen...

Tells Club-Mitglieder werden mit dem Tells Bonusproramm belohnt.

Wenn Sie eingeloggt und beim Tells Club und Bonusprogramm angemeldet sind, können auch Sie Gartenfragen beantworten, neue Kunden werben, Gartenstorys publizieren und damit gleichzeitig auch Tells Äpfel und Rabatte für den nächsten Einkauf gewinnen.

Hier lesen Sie FAQ zum Bonusprogramm und hier die Teilnahmebedingungen.



Gartenstory
05.09.2021 - Schöner Gartenschmuck
Seit letztem Herbst schmückt der Frauenmantel meinen Teichrand. Nun habe ich in diesem Jahr mehrere kleine Nachkommen an den entferntesten Ecken meine Gartens entdeckt. Ich habe mich darüber sehr gefreut. Wer das aber nicht haben möchte, sollte die schönen gelb-grünlichen Blüten vor der Samenbildung entfernen, so daß sie sich nicht aussamen können.
Antworten (3)
» Gartenstory kommentieren...
Fragen & Antworten (0)
schliessen
Jetzt aktuell:
Günstige Bodendecker mit bis zu -50% Staffelrabatt!