Chili 'Cedrino'

Capsicum annuum 'Cedrino' - lang, sonnengelb und scharf, Schärfegrad 7

Chili 'Cedrino', Capsicum annuum 'Cedrino'
Chili 'Cedrino', Capsicum annuum 'Cedrino'
Chili 'Cedrino', Capsicum annuum 'Cedrino'
Chili 'Cedrino', Capsicum annuum 'Cedrino'
Chili 'Cedrino', Capsicum annuum 'Cedrino'
Chili 'Cedrino', Capsicum annuum 'Cedrino'
Chili 'Cedrino', Capsicum annuum 'Cedrino'
Chili 'Cedrino', Capsicum annuum 'Cedrino'
Chili 'Cedrino', Capsicum annuum 'Cedrino'
Chili 'Cedrino', Capsicum annuum 'Cedrino'
Kein Produktbild vorhanden

Vorteile der Chilisorte Cedrino

  • scharfer gelber Chili
  • gut zum Trocknen geeignet
  • Massenträger, auch für Freilandanbau
  • 80-100 Schoten

Der Chili 'Cedrino' stammt aus Sardinien, aus der Gegend mit dem gleichnamigen Fluss 'Cedrino'. Und irgendwie scheint die südliche und sonnige Herkunft auch das Aussehen zu prägen: Die Chilischoten sind lang und dünn, leicht gebogen und sonnengelb – auf der Pflanze zeigen sie in der Regel mit der Spitze nach oben. Dank seiner Dünnwandigkeit kann dieser gelbe Chili ausgezeichnet getrocknet und gemahlen und dann als gelbes Chilipulver eingesetzt werden.

Anbau der Chilisorte 'Cedrino'

Der von grün nach gelb abreifende Chili 'Cedrino' ist ein Massenträger; auch eine im Freiland kompakt bleibende Chilipflanze (30x60cm) bringt bis zu 60 Früchte. Trotz der südlichen Herkunft werden auch in einem schlechten und kalten Sommer im Freiland ca. 50% der Früchte reif-gelb – aber natürlich lassen sich auch die grünen 'Cedrino'-Chili verarbeiten. An einem geschützten Ort oder an einer Wand in der Vollsonne werden auch ohne weiteren Witterungsschutz problemlos alle Früchte reif. Im geschützten Anbau wird 'Cedrino' dann doch etwas grösser und muss wegen der schweren Fruchtlast gestützt werden.

Kurzbeschreibung der Chilisorte 'Cedrino'

Schärfegrad: 7
Frucht Länge: 8 cm
Frucht Breite: 1.5 cm
Wuchshöhe: 30 cm
Wuchsbreite: 30 cm
Farbe reif: grün
Farbe unreif: gelb
Ertrag/Anzahl: Massenträger, bis zu 60 Früchte
Wuchshöhe: 30 cm
Wuchsbreite: 30 cm
Habitus/Wuchs: im Freiland determinierter Wuchs, im Topf und im geschützten Anbau etwas grösser werdend;
Pflege: im Freiland nicht aufbinden, im geschützten Anbau aufbinden, da die Triebe etwas länger werden und sich unter der Fruchtlast biegen
Saatgut: samenfeste Sorte, das aus den Früchten gewonnene Saatgut kann sortenecht wieder ausgesät werden

Fragen, Antworten und Gartenstorys zu Chili 'Cedrino' (0)

Name: Chili 'Cedrino' Botanisch: Capsicum annuum
Blütezeit: Anf. Jun. bis Ende Aug. Reifezeit: Anf. Aug. bis Ende Okt.
Blätterfarbe: grün Blütenfarbe: weiss
Endhöhe: 20cm - 40cm Endbreite: 20cm - 40cm
Sonne: Vollsonne Boden Schwere: mittelschwer, leicht
Boden pH-Wert: schwach alkalisch, neutral, schwach sauer Erhältlich: Mai bis Juni