Hainbuche, Hagebuche, Weissbuche (5 Stk., H: ca. 100 cm)

Carpinus betulus

Samen-/Fruchtstand
Samen-/Fruchtstand
Blätter
Blätter
Samen-/Fruchtstand
Samen-/Fruchtstand
Blätter
Blätter
Bilder|Videos
Bilder|Videos
#1 von 1 - Die Hainbuche - Carpinus betulus

Dicht verzweigter robuster Baum, der bis zu 4 m hoch werden kann (ältere Exemplare auch höher). Carpinus betulus ist sommergrün und sehr früh im Austrieb.

Die Hainbuche ist sehr gut schnittverträglich, weswegen sie auch viel Verwendung als Heckenpflanze findet. Außerdem ist sie nicht anfällig für die Wolllaus, von der die Rotbuche, die auch gern als Hecke gepflanzt, wird oft betroffen ist.
Die Hainbuche toleriert fast alle Böden, bis zu einer gewissen Größe kann man sie auch im Kübel wachsen lassen.

Fragen, Antworten und Gartenstorys zu Hainbuche, Hagebuche, Weissbuche (5 Stk., H: ca. 100 cm) (14)

Frage 15.03.2014 gefällt mir gefällt mir (0) gefällt mir nicht gefällt mir nicht (0) Antwort schreiben
Hainbuche, Hagebuche, Weissbuche (5 Stk., H: ca. 100 cm)
Wie lange kann ich diese Hainbuche noch im Topf lassen? Ziehe nämlich in ca 1 jahr um und möchte/kann sie in dieser wohnung nicht einpflanzen, brauche aber trotzdem einen Sichtschutz!
Antwort (1)
Frage 11.11.2008 gefällt mir gefällt mir (0) gefällt mir nicht gefällt mir nicht (0) Antwort schreiben
Wie tief wurzelt Carpinus betulus?
Wir beabsichtigen eine Buchenhecke mit einer Höhe von ca. 1,00 m zu pflanzen. Was für eine maximale Tiefe erreichen die Wurzeln? (Wir haben das Problem, dass unter dieser geplanten Buchenhecke ein Abwasserkanal verläuft. Wir mussten bereits einige Bäume fällen, da die Wurzelbildung den Kanal beinträchtigt haben. Der Kanal befindet sich ca. 1,50 m unter der Erde. Sehen Sie ein Problem, dass der Kanal durch die Pflanzung einer Buchenhecke durch die Wurzelbidung beeiträchtigt wird?
Antwort (1)
Frage 18.10.2010 gefällt mir gefällt mir (0) gefällt mir nicht gefällt mir nicht (0) Antwort schreiben
Beschädigt Carpinus betulus Abwasserrohre?
Darf man die Hainbuche mit sehr tiefgründigen Böden direkt auf eine Abwasserleitung in Kunstoff setzen, so wie mir mein Bauunternehmer rät ? Besteht hier nicht die Gefahr der Beschädigung oder gar Durchdringung der Kunststoff-Abwasserleitung bei nur 100 cm tiefer Verlegung ?
Antwort (2)
mehr anzeigen
Name: Hainbuche, Hagebuche, Weissbuche (5 Stk., H: ca. 100 cm) Botanisch: Carpinus betulus
Lubera Easy-Tipp: ja Blätterfarbe: grün
Endhöhe: 3m - 4m Endbreite: 160cm - 180cm
Sonne: Halbschatten, Vollsonne Boden Schwere: schwer, mittelschwer, leicht
Boden pH-Wert: alkalisch, schwach alkalisch, neutral, sauer, schwach sauer Winterhärte: winterhart
Verwendung: Outdoor, Wildgarten, Hecke Herbstfärbung: Gelbtöne
Laubkleid: laubabwerfend Erhältlich: Februar bis November
Kundenbewertung 4.8/5
6 Bewertungen

02.12.2019 | 19:22:26
Kann es weiter empfehlen.

12.07.2019 | 11:40:16
Alle Pflanzen wurden intakt geliefert.
Alle Pflanzen hatten die angegebenen Höhe.
Die Buchen sind nach 3-4 Wochen bereits am ausschlagen und wachsen.

04.12.2017 | 12:16:39
Qualität und Grösse der Pflanzen tadellos.

07.06.2016 | 21:56:22
Einwandfreie Qualität

01.06.2016 | 10:15:39
Hainbuche wird als Sichtschutz gepflanzt. Trotz erbiebigem Giessen und viel Regen weisen 2 Planzen gelbe Blätter auf.

13.03.2016 | 17:11:43
grosse Bäume
#1 von 3 - Schadet das Melken des Birkenwassers dem Birkenbaum?
#2 von 3 - Birkensaft zapfen - Tipps und Tricks
#3 von 3 - Wie man Birken anzapft und Birkensaft erntet