Multikraft Flowers (Konzentrat)

Bio für Buntes: 'Flowers' stärkt mit Effektiven Mikroorganismen alles Blühende und lässt die Farben strahlen

Multikraft Plants 0.5 Liter Flasche
Multikraft Plants 0.5 Liter Flasche
Multikraft Plants 1.0 Liter Flasche
Multikraft Plants 1.0 Liter Flasche
Multikraft Plants 1.0 Liter Flasche
Multikraft Plants 1.0 Liter Flasche
Kein Produktbild vorhanden

Vorteile Multikraft 'Flowers'

  • Das All-in-one-Produkt kombiniert jahrelang bewährte EM-Mittel zur Pflanzenstärkung bei allen Blühpflanzen
  • Ungiftig, rein biologisch: Effektive Mikroorganismen und Pflanzenextrakte zur natürlichen Pflanzenstärkung, für mehr Vitalität
  • Das Prinzip: Gesunde Pflanzen helfen sich selbst
  • Ganz einfach mit Wasser verdünnen und auf die komplette Pflanze aufsprühen
  • Der Erfolg liegt in der regelelmässigen Anwendung
  • Vollkommen unschädlich für Gärtner, Kinder, Hunde und Nützlinge wie Biene und Co.
  • Für alles was blüht in Haus und Garten

In Multikraft 'Flowers' für Blühpflanzen findet sich die geballte Kraft verschiedener biologischer Hilfsmittel, die es früher einzeln in verschiedenen Produkten gab, die aber nun kombiniert und mit vereinten Kräften das natürliche Abwehrsystem der Pflanze stärken – ohne Chemie und rein bio. Das A und O sind natürlich die bewährten GUTEN Mikroorganismen, unter versierten Biogärtnern und experimentierfreudigen Hobbygärtnern schon lange bekannt und bewährt. Zusammen mit EM-Keramikpulver, Seetang, wertvollen Humin- und Fulvosäuren, Extrakten aus Knoblauch, Chili und Schachtelhalm bilden sie ein schlagkräftiges Team, das einmal wöchentlich auf die gesamte Pflanze aufgesprüht wird (inklusive Blüten). Regelmässig in der warmen Jahreszeit angewandt, werden so die natürlichen Abwehrsysteme der Pflanze gestärkt, was bewirkt, dass Schädlinge und Krankheiten kaum eine Chance haben, Fuss zu fassen und grossen Schaden anzurichten. 'Flowers' sorgt für mehr Vitalität, ein besseres Wachstum und strahlende Blütenfarben.

Die Anwendung von Multikraft 'Flowers' – So geht’s!

Der grosse Vorteil von 'Flowers' liegt darin, dass man nur ein einziges EM-Produkt braucht, um seinen Blühpflanzen die Hilfe zu geben, die sie brauchen, um gestärkt den täglichen Kampf gegen Schädlinge und Krankheiten aufnehmen zu können. Alles was man braucht ist:

Das Wasser wird mit der EM-Flüssigkeit in die Sprühflasche gegeben, kurz geschüttelt, und dann auf die Pflanze gesprüht und zwar so gründlich, bis es tropft. Das Gute an den EM ist ja, dass man nicht zu viel sprühen oder giessen kann, denn die Effektiven Mikroorganismen verbrennen die Pflanze nicht und schaden weder ihr noch der Umwelt.

Tipp: Die fertige Sprühlösung sollte relativ zeitnah nach dem Anrühren verbraucht werden, da die Effektiven Mikroorganismen dann am aktivsten sind.

Gut zu wissen: Bei feuchtwarmem Wetter im Sommer sollte die Dosierung gegebenfalls erhöht werden. Diese Wetterlage begünstigt leider die Vermehrung von pilzlichen Erregern und der Befallsdruck auf die Pflanzen erhöht sich. Kurzfristig wendet man dann 40ml 'Flowers' auf einen Liter Wasser an und sprüht wie gewohnt wöchentlich. 

Wie oft sollte man 'Flowers' anwenden?

Wie bei allen EM-Produkten liegt der Schlüssel zum Erfolg in der regelmässigen Anwendung. Die Mischung aus 'Flowers' und Wasser sollte wirklich EINMAL die Woche verwendet werden, idealerweise nicht bei direkter Sonneneinstrahlung. Man wählt einen eher bedeckten Tag oder sprüht morgens oder abends (mit genügend Abstand zur Nacht, so dass die Pflanze vorher noch abtrocknen kann).

So steigert man die Effektivität von 'Flowers' zusätzlich

Effektive Mikroorganismen können den Pflanzen nicht nur oberirdisch helfen, sondern auch unterirdisch. Verabreicht mit dem Giesswasser können sie das Bodenmilieu beleben, die mikrobielle Vielfalt im Erdreich stärken, den Pflanzenwurzeln helfen, Nährstoffe besser aufzunehmen und so zusätzlich einen Beitrag leisten, Obst, Gemüse, Kräuter und Blumen gesund zu erhalten und zu kräftigen. Das Pflanzenstärkungsmittel 'Roots' kann – ebenfalls einmal wöchentlich – dem Giesswasser für alle Pflanzen in Haus und Garten hinzugefügt werden. Es ist bei 20 ml (eine Verschlusskappe) auf 10 Liter Giesswasser ausserdem sehr sparsam im Verbrauch.

Kurzbeschreibung 'Flowers'

Kategorie: Pflanzenhilfsmittel für Blühpflanzen
Wirkweise: Stärkt die natürlichen Abwehrsysteme der Pflanzen
Ausgangsstoffe: Wasser, Milchsäure- und Photosynthesebakterien, Kohlenwasserstoff verarbeitende Bakterien, Hefen, Bio-Zuckerrohrmelasse, Keramikpulver, Bio-Alkohol, Huminsäure*, Fulvosäure*, Phosphorsäure, Seetang, Bio-Gärungsessig, Bio- Knoblauch, Bio-Chilischoten, Bio-Brennnessel, Bio-Schachtelhalm, Alkohol äthoxiliert *Hilfsmittel
Anwendungsdauer: Frühling bis Herbst, einmal wöchentlich
Anwendungsart: Mit Wasser verdünnen und auf sämtliche Pflanzenteile aufsprühen
Einsatzbereich: Pflanzenwelt in Haus und Garten
Hersteller: Multikraft Produktions- und Handels GmbH
Weiteres: Gemäss der FiBL Betriebsmittelliste für den biologischen Landbau in der Schweiz zugelassen

Fragen, Antworten und Gartenstorys zu Multikraft Flowers (Konzentrat) (0)

Name: Multikraft Flowers (Konzentrat) Erhältlich: Januar bis November
#1 von 3 - Blattläuse bekämpfen: Hilfsmittel und Nützlinge gegen Blattläuse
#2 von 3 - Gartenstudio Podcast #13: Effektive Mikroorganismen - wie werden sie angewendet?
#3 von 3 - Gartenstudio Podcast #12: Effektive Mikroorganismen - was ist das und wie wirkt es?