EM Keramikpulver

Mit Effektiven Mikroorganismen fermentierte, feingemahlene Tonerde für verbesserte Saatgutanzucht, Bodenbelebung im Garten, Kompost und vieles mehr

Pflanzenstärkungsmittel EM Keramikpulver
Pflanzenstärkungsmittel EM Keramikpulver
Pflanzenstärkungsmittel EM Keramikpulver
Pflanzenstärkungsmittel EM Keramikpulver
Pflanzenstärkungsmittel EM Keramikpulver
Pflanzenstärkungsmittel EM Keramikpulver
Pflanzenstärkungsmittel EM Keramikpulver
Pflanzenstärkungsmittel EM Keramikpulver
Kein Produktbild vorhanden

Das EM Keramikpulver wirkt nach dem gleichen Prinzip wie die EM Keramik grauen Pipes, nur dass sich hier um ein Pulver handelt, das direkt in den Boden/den Kompost eingebracht wird und dort verbleibt (EM Pipes kommen ins Wasser und verbleiben dort, z.B. in der Giesskanne). In Verbindung mit unseren anderen EM-Produkten in flüssiger Form intensiviert das EM Keramikpulver deren Wirkung, steigert die Keimfähigkeit von Saatgut, belebt die mikrobielle Vielfalt im Erdreich, aktiviert den Kompost und kann auch bei der Gewässerreinigung z.B. im Gartenteich helfen. Jedes unserer EM-Produkte wirkt auch für sich allein, aber zusammen ergeben sie ein schlagkräftiges Team, dass den biologisch orientierten Gärtner auf eine ganz neue Eben heben kann.

Vorteile EM Keramikpulver

  • Verbesserte Keimfähigkeit von Saatgut 
  • Natürlicher Bodenhilfsstoff zur Belebung der Mikrobiologie in der Erde
  • Trägt zur Stabilisierung des biologischen Gleichgewichts in Gewässern bei
  • Unterstützt die Mikroorganismen im Kompost (schnellere Reife)
  • Perfekt für die Bokashi Herstellung 
  • Für Garten- und Hauspflanzen gleichermassen geeignet

Anwendung EM Keramikpulver

Saatgut: Die Samen werden vor der Aussaat mit EM Keramikpulver fein bestäubt. Auch unter die Anzuchterde kann man ein wenig EM Keramikpulver mischen und dann mit einer Mischung aus einem Liter Wasser und einer Verschlusskappe "Roots" angiessen. Des Weiteren immer feucht halten mit einer noch stärker verdünnten EM Mischung. 
Hauspflanzen: Das Pflanzmedium wird mit einer Prise EM Keramikpulver pro Pflanze vermischt und ebenfalls mit einer Mischung aus einem Liter Wasser und einer Verschlusskappe "Roots" angegossen. Danach jede Woche einmal mit einer noch stärker verdünnten EM Mischung giessen. 
Gartenboden: Hier rechnet man mit 5 g EM Keramikpulver pro Quadratmeter Boden. Bei einer Neupflanzung von Stauden, Sträuchern, Bäumen mischt man das Keramikpulver am besten unter die Aushuberde und deckt mit einer Schickt Erde ohne Pulver ab. Danach kräftig angiessen mit flüssigen EM Mischungen ("Roots", "EMA", "Terrafert Boden") im auf der Flasche angegebenen Mengenverhältnis. Bei bestehenden Anlagen wird EM Keramikpulver leicht unter die Erdoberfläche eingeharkt und dann zur Aktivierung angegossen.
Kompost: 250 g je Kubikmeter Kompostmasse, am besten beim Umschaufeln unter jede Schicht bringen oder beim Schichten direkt jede Lage damit bestäuben und dann mit einer flüssigen EM-Wasser-Mischung übergiessen. 

Wirkweise EM Keramikpulver 

Bei EM Keramikpulver handelt sich um Ton, dem Effektive Mikroorganismen beigefügt wurden, der dann fermentiert, gebrannt und anschliessend feinst vermahlen wurde. Das EM Keramikpulver enthält somit keine lebenden Mikroorganismen mehr, aber deren Informationen (so sagt der Fachmann) wurden in den Ton eingebrannt und geben – einmal in den Boden eingebracht – Schwingungen an diesen ab. Ausserdem stellen die feinen Tonpartikel einen idealen Nistplatz für Mikroorganismen dar, die für ein lebendiges Erdreich Voraussetzung sind. Die Qualität des Bodens verbessert sich, so dass die Wurzeln sämtlicher Pflanzen – vom Setzling über die Staude bis zum Baum – kräftiger und tiefer wachsen können, was letztendlich zu kräftigeren und gesünderen Pflanzen führt.

Kurzbeschreibung EM Keramikpulver:

Kategorie: Bodenhilfsmittel zur Bodenbelebung und Saatgutbeizung
Wirkweise: Eingebrannte EM geben Informationen und Schwingungen an den Boden ab, bieten einen natürlichen Nährboden für Mikroorganismen
Ausgangsstoffe: Ton, Effektive Mikroorganismen
Anwendungsdauer: Ganzjährig
Einsatzbereich: Saatgut, Blumenerde, Gartenerde, Kompost

Fragen, Antworten und Gartenstorys zu EM Keramikpulver (0)

Name: EM Keramikpulver Erhältlich: Februar bis November
Kundenbewertung 5.0/5
1 Bewertung

01.05.2021 | 10:53:07
Zur Herstellung von Bokashi
#1 von 2 - Gartenstudio Podcast #13: Effektive Mikroorganismen - wie werden sie angewendet?
#2 von 2 - Gartenstudio Podcast #12: Effektive Mikroorganismen - was ist das und wie wirkt es?