EM Aktiv (EMA) Effektive Mikroorganismen

für einen gesunden, lebendigen Boden und kräftige Pflanzen im naturnahen Garten

EM Aktiv Effektive Mikroorganismen 1 L Flasche
EM Aktiv Effektive Mikroorganismen 1 L Flasche
EM Aktiv Effektive Mikroorganismen 10 L Bag
EM Aktiv Effektive Mikroorganismen 10 L Bag
Kein Produktbild vorhanden

EM Aktiv ist der Allrounder im Garten und das Ass im Ärmel der Gärtner, die chemische Mittel im Garten reduzieren möchten oder ganz darauf verzichten wollen. Mit den Effektiven Mikroorganismen bekommen alle Gartenpflanzen einen starken Freund an die Seite gestellt, der sie von zwei Seiten her kräftigt, stärkt und aufbaut, so dass sie sich ganz natürlich gegen ihre Feinde wie Pilze oder Schädlinge wehren können. EM Aktiv wird zum einen mit dem Giesswasser in den Boden eingebracht und zum anderen in einer Sprühlösung auf die oberirdischen Teile der Pflanze aufgebracht. 

Vorteile von EM Aktiv: 

  • Fördert das Bodenleben, die Wurzelbildung und die Nährstoffaufnahme
  • Kann gegossen und gespritzt werden, wirkt überall dort, wo das Wachstumsmilieu zum Positivem verändert werden soll
  • Sorgt für robustere Pflanzen, die unempfindlicher gegen schädliche Umwelteinflüsse sind
  • Beschleunigt den Kompostiervorgang
  • Fördert die Regenerationsfähigkeit von Teichen bzw. Gewässern allgemein
EM Aktiv besteht aus ganz speziellen, ausgesuchten Mikroorganismen, die in einem Fermentationsprozess mit Zuckerrohrmelasse vervielfältig werden. Die besondere Zusammensetzung der EM in diesem Produkt macht es so besonders wertvoll und reich an antioxidativen und lebensfreundlichen Substanzen, wie Enzyme, Vitamine, Aminosäuren und bioaktive Substanzen. Ein bisschen kann man sich das wie selbstgemachtes Sauerkraut vorstellen, dass für uns Menschen wie ein Probiotikum wirkt und unserem Magen- und Darmtrakt Millionen gute, lebende Bakterien zuführt, die ihn gesund halten. 

Per Giesswasser in den Boden eingebracht, sorgt es für die Stärkung eines gesunden Bodenmilieus und schafft somit die Voraussetzungen für kräftigere Pflanzenwurzeln, die die Nährstoffe aus dem Boden wesentlich besser aufnehmen können. In Form einer Blattspritzung sorgt EMA zusammen mit anderen Stärkungsmitteln wie MK 5 für eine gesunde Blattmasse, die weniger anfällig für Krankheiten ist und die es der Pflanze ermöglicht, sich selbst gegen Schädlinge zu wehren. Von der Keimung über die Wurzelbildung bis hin zur Blüte und die Reifung von Früchten beeinflussen die Effektiven Mikroorganismen das Pflanzenumfeld in eine positive Richtung, so dass im besten Fall keinerlei Chemie mehr eingesetzt werden muss. Wichtig ist die regelmässige Anwendung, da es in der Arbeit mit EM’s um Pflanzenstärkung geht, um Vorbeugung und Hilfe zur Selbsthilfe für die Pflanzen. EM Aktiv kann übrigens auch im Kompost eingesetzt werden. Wenn es bei jeder Lage Gartenabfall gleich mit eingebracht wird (verdünnt mit Wasser und per Giesskanne aufgetragen), sorgt es für eine schnellere Rotte und weniger Geruchsbelästigung durch das Unterbinden von Fäulnis. Auch im Gartenteich, Schwimmsee oder Fischteich sorgt EM Aktiv für klareres Wasser und weniger Schlammbildung. 

    Anwendung von EM Aktiv:

    Die besondere Mischung aus positiven Mikroorganismen kann verdünnt mit dem Giesswasser ausgebracht werden und ebenfalls mit Wasser verdünnt auf die oberirdischen Teile der Pflanze gespritzt werden. Die beste Wirkung erzielt man, wenn man EM Aktiv kombiniert mit weiteren EM-Produkten hier bei uns im Shop, z.B. Terrafert Boden, Terrafert Blatt und MK 5. 

    Regelmässige Anwendung übers Giesswasser einmal die Woche: 

    Dosierung:
    20 ml EM Aktiv
    10 ml Terrafert Boden
    10 l Wasser

    Regelmässige Anwendung als Sprühlösung, vorbeugend, einmal die Woche:

    Dosierung:
    40 ml EM Aktiv
    10 ml Terrafert Blatt
    10 ml MK 5
    1 l Wasser

    Nicht bei starker Sonneneinstrahlung spritzen, dann lieber auf die Morgen- oder Abendstunden ausweichen. 

    Gut zu wissen

    Effektive Mikroorganismen (EM) sind eine flüssige Mischkultur, die aus Milchsäurebakterien, Photosynthesebakterien und Hefen bestehen. Diese EM Bakterien sind die Basis für alle Produkte die durch Fermentation entstehen. Bei der Fermentierung werden organische Stoffe (wie etwa Kräuter, Zuckerrohrmelasse usw.) durch Enzyme oder Mikroorganismen umgewandelt. Effektive Mikroorganismen werden mittlerweile überall eingesetzt, nicht nur im Garten und in der Landwirtschaft, sondern auch im Haushalt zur Reinigung oder zur Verbesserung des Raumklimas, in der Kosmetik, bei Hausbau und Renovierung oder in anderer Zusammensetzung zum Einnehmen für Mensch und Tier. 

    Kurzbeschreibung von EM Aktiv (EMA) Effektive Mikroorganismen

    Kategorie: Bodenhilfsmittel mit Effektiven Mikroorganismen
    Wirkweise: Verbessert den physikalischen, chemischen und biologischen Bodenzustand
    Ausgangsstoffe: Ausgangsstoffe: Wasser, Milchsäure- und Photosynthesebakterien, Hefen und Zuckerrohrmelasse
    Anwendungsdauer: Frühling bis Herbst, 7-tägig, sowohl im Giesswasser ausbringen zusammen mit Terrafert Boden sowie als Spritzbrühe in Kombination mit Terrafert Blatt und MK 5. 
    Weiteres: Einzelgenehmigt gem. § 9a DMG 1994. Gelistet im Betriebsmittelkatalog für die biologische Landwirtschaft durch InfoXgen

    Fragen, Antworten und Gartenstorys zu EM Aktiv (EMA) Effektive Mikroorganismen (3)

    Frage
    09.12.2020 - Wie verträgt sich dieses Mittel mit anderen ökologischen Mitteln?
    Ich habe die Frage, ob sich EM auch mit dem Ausbringen von Neemöl verträgt? Im Wechsel oder auch zusammen? Oder hebt das Neemöl die Wirkung von EM's auf?
    Antworten (1)
    » Helfen Sie einem Gartenfreund und beantworten Sie diese Frage...
    Frage
    11.06.2020 - EM AKTIV
    Kann man dieses Produkt auch als Hilfe zur Bodenaktivierung von Koniferen und auch Zwergbalsamtanne Nana und Piccolo im Kübel einsetzen?
    Antworten (1)
    » Helfen Sie einem Gartenfreund und beantworten Sie diese Frage...
    Frage
    13.10.2020 - EMA auch häufiger per automatischer Bewässerung ausbringen?
    Hallo,

    ich bewässere Teile meines Gartens per Tröpfchenbewässerung aus einer Regentonne. Die Ventile öffnen sich automatisch wenn der Boden lokal trocken ist. Ich kann also das Bewässerungsintervall nicht auf 7 Tage festlegen.

    Nun meine Frage: Kann ich die EMA im Regenwasser der Tonne mischen, obwohl die Pflanzen im heißen Sommer häufiger als alle 7 Tage betropft werden?
    Antworten (1)
    » Helfen Sie einem Gartenfreund und beantworten Sie diese Frage...
    Name: EM Aktiv (EMA) Effektive Mikroorganismen Erhältlich: Februar bis November
    Kundenbewertung 4.9/5
    8 Bewertungen

    02.07.2021 | 07:47:35
    Kann noch nicht viel dazu sagen habe erst mit der Behandlung begonnen... Aber die Rezessionen haben mich bereits vorab überzeugt...

    01.06.2021 | 13:23:20
    Das Produkt ist für mich neu. Es wurde mir empfohlen so dass ich es zuerst testen werde.

    01.05.2021 | 10:53:07
    Zur Herstellung von Bokashi und zur direkten Düngung der Pflanzen.

    07.04.2021 | 15:30:10
    Saatgut, weitere Bewertung nicht möglich

    04.03.2021 | 10:32:00
    back to nature

    02.10.2020 | 12:23:34
    Wurde mir schon von verschiedener Seite emfpohlen.

    06.09.2020 | 09:25:16
    Die Dosierungsanleitung könnte genauer sein.Ansonsten scheint es den Pflanzen gut zu bekommen.Die Blattläuse sind weniger und sie sind robuster und kräftiger geworden.

    06.08.2020 | 22:11:27
    bin sehr zufrieden.
    #1 von 2 - Gartenstudio Podcast #13: Effektive Mikroorganismen - wie werden sie angewendet?
    #2 von 2 - Gartenstudio Podcast #12: Effektive Mikroorganismen - was ist das und wie wirkt es?