Cotinus coggygria 'Royal Purple'

Roter Perückenstrauch 'Royal Purple' - robuster, sommergrüner Strauch mit prächtiger Färbung und perückenartigen Fruchtständen, winterhart

Die Blüte des Cotinus coggygria
Die Blüte des Cotinus coggygria
Blüte des Cotinus coggygria 'Royal Purple'
Blüte des Cotinus coggygria 'Royal Purple'
Rote Blätter des Perückenstrauchs
Rote Blätter des Perückenstrauchs
Cotinus coggygria im 5 Liter Topf
Cotinus coggygria im 5 Liter Topf
Das dunkelrote Laub des roten Perückenstrauchs
Das dunkelrote Laub des roten Perückenstrauchs
Das dunkelrote Laub des roten Perückenstrauchs
Das dunkelrote Laub des roten Perückenstrauchs
Das dunkelrote Laub des roten Perückenstrauchs
Das dunkelrote Laub des roten Perückenstrauchs
Das dunkelrote Laub des roten Perückenstrauchs
Das dunkelrote Laub des roten Perückenstrauchs
Blüten des Roten Perückenstrauchc 'Royal Purple'
Blüten des Roten Perückenstrauchc 'Royal Purple'
Das dunkelrote Laub des roten Perückenstrauchs
Das dunkelrote Laub des roten Perückenstrauchs
Roter Perückenstrauch 'Royal Purple'
Roter Perückenstrauch 'Royal Purple'
Roter Perückenstrauch 'Royal Purple'
Roter Perückenstrauch 'Royal Purple'
Roter Perückenstrauch 'Royal Purple'
Roter Perückenstrauch 'Royal Purple'
Cotinus coggygria 'Royal Purple' Roter Perückenstrauch 'Royal Purple'
Cotinus coggygria 'Royal Purple' Roter Perückenstrauch 'Royal Purple'
Cotinus coggygria 'Royal Purple' Roter Perückenstrauch 'Royal Purple'
Cotinus coggygria 'Royal Purple' Roter Perückenstrauch 'Royal Purple'
Kein Produktbild vorhanden

Vorteile von Cotinus coggygria 'Royal Purple'

  • aufrechter, verzweigter Wuchs
  • wunderschöne Blattfärbung
  • auffällige perückenartige Fruchtstände
  • robust gegenüber Krankheiten und Schädlingen
  • hitzeverträglich
  • winterhart

Cotinus coggygria 'Royal Purple' treibt spät im Frühjahr aus und bezaubert mit seinem Burgunderrot gefärbtem Laub, das sich im Herbst in Orangerot bis Scharlachrot verfärbt. Atemberaubend sind außerdem die ungewöhnlichen Fruchtstände, die von August bis in den September wolligen Perücken ähneln. Wird es Winter, wirft der Strauch sein Laub ab. Gartenfreunde, die den Roten Perückenstrauch Cotinus coggygria 'Royal Purple' ihr Eigen nennen dürfen, werden mit einem einzigartigen Farbspektakel der Blätter und mit ein traumhaftes Sommerkleid verwöhnt. Cotinus coggygria 'Royal Purple' wird so zum einzigartigen Blickfang in jedem Garten.

Roter Perückenstrauch 'Royal Purple': Ansprüche

Der Strauch ist robust und pflegeleicht und gedeiht an sonnigen bis halbschattigen Plätzen. An sonnigen Standorten entfaltet er allerdings die prächtigsten Farben. An den Boden stellt er nur wenige Ansprüche und gedeiht auch auf kiesigem oder lehmigem Untergrund. 

So wächst und blüht Cotinus coggygria 'Royal Purple' 

Der sommergrüne Rote Perückenstrauch 'Royal Purple' erreicht eine Höhe bis zu 300 cm und kann ebenso breit und buschig werden. Der jährliche Zuwachs bis zur Endhöhe beträgt 20 bis 50 cm im Jahr. Die cremefarbenen Blütenrispen, die sich im Juni und Juli zeigen, erscheinen eher unauffällig. Deutlich auffälliger sind hingegen die Fruchtstände des Perückenstrauchs, die sich aus den Blüten bilden und ca. 20 cm lang sind.

Blätter und Blüte von 'Royal Purple'

Die Blätter erscheinen oval bis eiförmig bei 3 bis 8 cm Länge und einer glänzenden, burgunder- bis dunkelroten Farbe. Die Blütenstände werden im Frühherbst durch wollige und wie Perücken aussehende Fruchtstände abgelöst. Im Herbst bilden die Blätter des Roten Perückenstrauchs 'Royal Purple' eine umwerfende orangerote bis scharlachrote Färbung.

Roter Perückenstrauch 'Royal Purple': Pflege: Rückschnitt, Gießen und Düngen

Der Rote Perückenstrauch 'Royal Purple' kann im Frühjahr zurückgeschnitten werden, wobei auch ein Radikalschnitt möglich ist.  Dann müssen Gartenfreunde aber während der laufenden Saison auf Blüten und Früchte verzichten. Im Frühjahr kann ein Langzeitdünger verabreicht werden, der seine Nährstoffe nach und nach abgibt und den Strauch gleichmäßig versorgt. Zwar ist Cotinus coggygria 'Royal Purple' anspruchslos, er sollte aber nach seiner Pflanzung und bei längerer Trockenheit gewässert werden.

'Royal Purple' ist resistent gegen Schädlinge und Krankheiten

Cotinus coggygria 'Royal Purple' kann von der Verticillium-Welke befallen werden, was sich an einem geringen Wachstum und welken Blättern zeigt. Häufig stirbt ein befallener Strauch ab, weil die Wurzeln geschädigt werden. In einigen Fällen tritt Echter Mehltau auf, der aber in der Regel keine großen Schäden verursacht.

Roter Perückenstrauch 'Royal Purple': Verwendung

Der Strauch kommt in seiner ganzen Pracht am besten in Einzelstellung zur Geltung. Er eignet sich sowohl für den Garten als auch für eine Pflanzung im Kübel. Cotinus coggygria 'Royal Purple' lässt sich optimal mit Glockenblumen, Narzissen, Hyazinthen, Nelken oder Lavendel unterpflanzen. Ebenso kann der Blühstrauch sehr gut mit Berberitze, Hartriegel, Kornelkirsche, Liguster und Weißdorn kombiniert werden.

Cotinus coggygria 'Royal Purple' - Kurzbeschreibung

Standort: Sonne, Halbschatten
Boden: sandig, lehmig, kalkhaltig
Blüte: Rispen mit bis zu 20 cm, anschließend perückenähnliche, rötliche Fruchtstände
Blütezeit: Juni bis Juli
Blätter: burgunderrote, ovale Blätter, im Herbst orangerot bis scharlachrot
Wuchs: breitbuschig mit ausladender Verzweigung, laubabwerfend
Endgröße: bis 300 cm hoch und breit (im Alter)
Kübelpflanze/Auspflanzen: beides, nur in großen Kübeln möglich
Winterhärte: gut
Hitzeverträglichkeit: gut
Trockenheitstoleranz: gut

Fragen, Antworten und Gartenstorys zu Cotinus coggygria 'Royal Purple' (7)

Frage
24.03.2022 - Roter Perückenstrauch windresistent?
Ich möchte den Perückenstrauch an einen trockenen und sonnigen Platz pflanzen. Leider ist es dort manchmal sehr windig, im Winter sogar stürmig. Kann der Perückenstrauch dies aushalten?
Antworten (1)
» Helfen Sie einem Gartenfreund und beantworten Sie diese Frage...
Frage
29.07.2019 - Royal Purple
Was mache ich falsch wenn der Rote Perückenstrauch grüne Blätter bekommt?
Antworten (1)
» Helfen Sie einem Gartenfreund und beantworten Sie diese Frage...
Frage
23.10.2020 - Aktuelle Liefergrösse
Wie hoch ist der Perückenstrauch lub 63080 derzeit? Wie hoch ist die gelbe Variante? Danke u LG
Antworten (1)
» Helfen Sie einem Gartenfreund und beantworten Sie diese Frage...
mehr anzeigen
Name: Cotinus coggygria 'Royal Purple' Botanisch: Cotinus coggygria 'Royal Purple'
Blütezeit: Anf. Jun. bis Ende Jul. Blätterfarbe: rot
Blütenfarbe: rot Endhöhe: 140cm - 2m
Endbreite: 100cm - 160cm Sonne: Halbschatten, Vollsonne
Boden Feuchtigkeit: trocken Boden Schwere: mittelschwer, leicht
Boden pH-Wert: schwach alkalisch, neutral Winterhärte: winterhart
Verwendung: Kübel, Schnitt- und Trockenpflanzen, Hecke, Gruppenpflanze, Einzelpflanze Duft: leicht duftend
Erhältlich: Februar bis November
Kundenbewertung 4.8/5
6 Bewertungen
06.12.2020 | 11:09:24
Als Einzelstellung wirkt er schon, auch fast ohne Laub.
Freue mich aufs Wachstum ab Frühjahr.
Makellose Zustellung - sofort pflanzbar. Danke
04.11.2020 | 12:08:26
alles zufriedenstellend
03.09.2020 | 10:43:59
Als Farbtupfer und Sichtschutz verwendet;
Pflanze macht einen gesunden Eindruck.
06.11.2019 | 20:38:53
*** gute Pflanze
04.08.2018 | 11:01:51
die Pflanze wird immer in einem hervorragenden Zustand geschickt
24.11.2017 | 17:55:01
Die Pflanze ist sicher bei mir angekommen.
#1 von 3 - Die Vorteile von Szechuan Pfeffer - erklärt von Chris Smith, der Gründer von Pennard Plants
#2 von 3 - Eine Ampelpflanze für einen schattigen Standort - Hängefuchsien
#3 von 3 - Winterharte Fuchsien