Sommerflieder 'Wisteria Lane'®

Buddleja davidii 'Wisteria Lane'® - lange, violettblaue Rispenblüten neigen sich malerisch herab wie die Blüten des Blauregens

Sommerflieder 'Wisteria Lane'® (Buddleja davidii 'Wisteria Lane'®)
Sommerflieder 'Wisteria Lane'® (Buddleja davidii 'Wisteria Lane'®)
Sommerflieder 'Wisteria Lane'® (Buddleja davidii 'Wisteria Lane'®)
Sommerflieder 'Wisteria Lane'® (Buddleja davidii 'Wisteria Lane'®)
Sommerflieder 'Wisteria Lane'® (Buddleja davidii 'Wisteria Lane'®)
Sommerflieder 'Wisteria Lane'® (Buddleja davidii 'Wisteria Lane'®)
Sommerflieder 'Wisteria Lane'® (Buddleja davidii 'Wisteria Lane'®)
Sommerflieder 'Wisteria Lane'® (Buddleja davidii 'Wisteria Lane'®)
Sommerflieder 'Wisteria Lane'® (Buddleja davidii 'Wisteria Lane'®)
Sommerflieder 'Wisteria Lane'® (Buddleja davidii 'Wisteria Lane'®)
Kein Produktbild vorhanden

Mit dem Sommerflieder 'Wisteria Lane'® kommt quasi das Gegenstück zu unserem – ebenfalls wunderschönen – Säulen-Sommerflieder 'Butterfly Tower'®. ‘Wisteria Lane’® strebt nicht straff nach oben, sondern lässt seine Blüten üppig nach unten hängen, so dass sie wie ein Wasserfall an einem kompakten, sehr gut verzweigten Strauch hängen. Das muss man einfach gesehen haben! Dieser Sommerflieder verdient einen Ehrenplatz im Garten, egal ob im Beet oder im Kübel. Anmutiger geht es kaum. Und die Schmetterlinge, Bienen und andere Nützlinge werden sich mit Begeisterung auf diese Neuzüchtung stürzen. Ein einzigartiger, kompakter Sommerflieder, der eine Einzelstellung verdient hat.

Vorteile Sommerflieder ‘Wisteria Lane’®

  • Elegant herabhängende, duftende Blütenrispen in violettblau
  • Auch für kleine Gärten geeignet (150 cm hoch)
  • Pflegeleicht (nur ein Rückschnitt im Frühling)
  • Schmetterlings-Liebling und Bienenfreund
  • Winterhart

Sommerflieder ‘Wisteria Lane’® Standort

Diese schöne neue Züchtung steht am liebsten sonnig und macht sich gut als Solitär im Beet oder im Topf.

'Wisteria Lane'® pflanzen

Bei der Pflanzung ins Beet mischen Sie Kompost unter die Aushuberde, damit der Boden mit Nährstoffen angereichert wird und die Wasserdurchlässigkeit verbessert wird. Sommerflieder verabscheuen jede Form von Staunässe. Im Kübel nehmen Sie bitte eine hochwertige Kübelpflanzenerde, wie unsere Fruchtbare Erde Nr. 1.

Buddleja davidii 'Wisteria Lane'® giessen

Junge Pflanzen müssen regelmässig gegossen werden, bis sie ein ausgedehntes Wurzelwerk entwickelt haben. Ältere Exemplare benötigen nur noch wenig Wasser.

'Wisterial Lane'® düngen

Im zeitigen Frühjahr, kurz nach dem Rückschnitt, wird ein Langzeitdünger in die oberste Erdschicht eingearbeitet, damit eine Starthilfe für den Austrieb zur Verfügung steht. Im späten Frühling und Sommer kann alle zwei Wochen ein Flüssigdünger verabreicht werden, um die Blütenbildung zu unterstützen, das gilt insbesondere bei Kübelhaltung. Unser Fruitilizer® Angebot stellt beide Dünger-Varianten zur Verfügung.

Sommerflieder 'Wisteria Lane'® schneiden

'Wisteria Lane’® wird im sehr früh im Jahr, ca. Ende März/Anfang April, auf 20 cm zurückgeschnitten. An den einjährigen Neutrieben bilden sich die neuen Blütenrispen.

Winterschutz für den Sommerflieder 'Wisteria Lane'®

Ältere Exemplare brauchen im Gartenboden keinen Winterschutz mehr, aber jüngere Exemplare sollten doch im Herbst mit einer Mulchschicht aus Kompost versorgt werden, um die Wurzeln zu schützen. In kalten Regionen kann auch Laub und Tannenreisig ausgebracht werden. Steht ‘Wisteria Lane’® im Kübel, sollte dieser so platziert werden, dass der Wurzelballen nicht komplett durchfrieren kann. Ein Standort an einer Wand, die Windschutz bietet und unter einem Dachüberstand, der Regenschutz bietet, wäre ideal für junge Pflanzen.

Kurzbeschreibung Sommerflieder ‘Wisteria Lane’® 

Blüte: In Rispen angeordnete, kleine, violettblaue Blüten
Duft: Ja
Insektenfreundlich: Ja
Blatt: Länglich-lanzettlich, graugrün 
Frucht: Nein
Blütendauer: Juni bis August
Wuchs: Bis 150 cm hoch, buschig-verzweigt mit überhängenden Blütenrispen 
Standort: Sonne, Halbschatten
Boden: Durchlässig, humos, nährstoffreich
Wasserbedarf: Mittel
Winterhärte: Gut
Verwendung: Beet und Kübel, Einzelstellung, 

Fragen, Antworten und Gartenstorys zu Sommerflieder 'Wisteria Lane'® (2)

Frage
08.08.2021 - Invasiv?
Ist dies einer der Sommerflieder die sich invasiv ausbreiten oder sind die Samen steril?
Antworten (2)
» Helfen Sie einem Gartenfreund und beantworten Sie diese Frage...
Frage
14.10.2020 - Pflanzzeit
Wann ist die beste Pflanzzeit? Frühjahr oder Herbst?
Antworten (1)
» Helfen Sie einem Gartenfreund und beantworten Sie diese Frage...
Name: Sommerflieder 'Wisteria Lane'® Botanisch: Buddleja davidii 'Wisteria Lane'®
Blütezeit: Anf. Jun. bis Ende Aug. Blätterfarbe: grün
Blütenfarbe: blau, violett Endhöhe: 140cm - 160cm
Endbreite: 140cm - 160cm Sonne: Halbschatten, Vollsonne
Boden Schwere: mittelschwer, leicht Boden pH-Wert: schwach alkalisch, neutral, schwach sauer
Winterhärte: winterhart Verwendung: Outdoor, Kübel, Hecke, Gruppenpflanze, Einzelpflanze
Duft: duftend Erhältlich: Februar bis Dezember
#1 von 2 - Gartenstudio Podcast #11: Buddleja - der fast verbotene Schmetterlingsflieder
#2 von 2 - Die verbotene Schönheit der Buddleja davidii