Rhododendron yakushimanum 'Schneewolke'

Die großen Blüten von Rhododendron yakushimanum 'Schneewolke' werden schneeweiß, nachdem sie beim Aufblühen außen und an den gekräuselten Säumen noch zart rosa scheinen.

Rhododendron yakushimanum 'Schneewolke'
Rhododendron yakushimanum 'Schneewolke'
Blüte
Blüte
Blühbeginn
Blühbeginn
Blühbeginn
Blühbeginn
Jungpflanze
Jungpflanze
Blatt und Austrieb
Blatt und Austrieb
Bilder|Videos
Bilder|Videos
#1 von 1 - Rhododendron yakushimanum Schneewolke

Die großen Blüten von Rhododendron yakushimanum 'Schneewolke' werden schneeweiß, nachdem sie beim Aufblühen außen und an den gekräuselten Säumen noch zart rosa scheinen. Im Innern trägt jede Blüte eine gelbe Zeichnung. Die Pflanze blüht im Mai. Dieser Rhododendron wächst breitrund und bildet ein hübsches Zierelement für den Garten, das als Einzel- oder Gruppenpflanzung überzeugt.

Blüte: erblüht mit zart rosa Saumen, später schneeweiss mit gelber Zeichnung
Endhöhe: ca. 100 cm
Endbreite: ca. 130 cm
Blütezeit: Mai

Fragen, Antworten und Gartenstorys zu Rhododendron yakushimanum 'Schneewolke' (0)

Leider gibt es aktuell noch keine Fragen oder Erfahrungsberichte.
Name: Rhododendron yakushimanum 'Schneewolke' Blütezeit: Anf. Mai bis Ende Mai
Blätterfarbe: grün Blütenfarbe: weiss
Endhöhe: 80cm - 100cm Endbreite: 120cm - 140cm
Sonne: Schatten, Halbschatten, Vollsonne Boden Schwere: mittelschwer, leicht
Boden pH-Wert: sauer Winterhärte: winterhart
Verwendung: Beet/Rabatten, Outdoor, Kübel, Gruppenpflanze, Einzelpflanze Laubkleid: immergrün
Erhältlich: Februar bis November