Knautia macedonica

Mazedonische Witwenblume

Knautia macedonia
Knautia macedonia
Kein Produktbild vorhanden

Die magenta-roten Blüten der Mazedonische Witwenblume bereichern den Garten vom Spätsommer bis in den Herbst.

 

Knautia macedonica ist eine Blütenstaude, die absolut 'Anfängertauglich ist'.

Sie ist robust und langlebig und erfreut mit ihren leuchtenden rundlichen Doldenblüten vom Juli bis in den Herbst.

Ihr Laub ist grün und länglich, der Blattrand ist gezähnt.

Die Mazedonische Witwenblume gedeiht auf jedem humusreichen Gartenboden und mag es ausgesprochen gern sonnig.

Knautia macedonica ist gut winterhart.

 

 

Blütenfarbe: rot

Blütezeitbereich: Spätsommer

Höhe: 60 cm

Lichtverhältnisse: sonnig

Lebensbereich: Gehölzrand

Blattform: länglich, fiederteilig

Blattfarbe: grün

Pflanzabstand: 40 - 50 cm

Winterhärtezone: 6

Verwendung für: Hausgarten, Naturnahe Pflanzungen, Schnittblume, öffentliche Anlagen

Besonderheiten: Bienenweide, Schmetterlingsmagnet, versamend

Familie: Dipsacaceae

Staudensichtung: sehr gute Sorte

Geselligkeit: einzeln oder in kleinen Gruppen pflanzen

Fragen, Antworten und Gartenstorys zu Knautia macedonica (1)

Frage
13.06.2016 - Mazedonische Witwenblume und Erdbeeren
Guten Tag,
dieses Jahr sollten meine Erdbeeren einen neuen Platz bekommen. Ich habe gelesen, dass man sie gut mit der Mazedonischen Witwenblume zusammen pflanzen kann. Das würde ich gerne versuchen, kann es mir aber bildlich nicht wirklich vorstellen. Anpflanzun abwechselnd (dazu wird wohl die Blume etwas zu hoach sein)? Blume mittig? Und: wieviele Planzen sind in einem 0,5l Topf?
Besten Dank für Ihre hilfreiche Antwort und freundliche Grüsse
Antworten (1)
» Helfen Sie einem Gartenfreund und beantworten Sie diese Frage...
Name: Knautia macedonica Botanisch: Knautia macedonica
Blütezeit: Anf. Jul. bis Ende Sept. Blätterfarbe: grün
Blütenfarbe: rot Endhöhe: 40cm - 60cm
Endbreite: 20cm - 40cm Sonne: Vollsonne
Boden Feuchtigkeit: feucht, trocken Boden Schwere: mittelschwer
Boden pH-Wert: schwach alkalisch, neutral Winterhärte: winterhart
Verwendung: Beet/Rabatten, Outdoor, Wildgarten, Gruppenpflanze, Einzelpflanze Erhältlich: Februar bis November