Zwerg-Walnuss Dwarf Karlik®

Der superkompakte Zwerg-Walnussbaum

Dwarf Karlik Zwerg-Walnussbaum Juglans regia Dwarf Karlik
Dwarf Karlik Zwerg-Walnussbaum Juglans regia Dwarf Karlik
Dwarf Karlik Zwerg-Walnussbaum Juglans regia Dwarf Karlik
Dwarf Karlik Zwerg-Walnussbaum Juglans regia Dwarf Karlik
Dwarf Karlik Zwerg-Walnussbaum Juglans regia Dwarf Karlik
Dwarf Karlik Zwerg-Walnussbaum Juglans regia Dwarf Karlik
Kein Produktbild vorhanden

Der Zwerg-Walnussbaum Dwarf Karlik® wächst nun wirklich kompakt, unübersehbar zwergig. Ist der kompakte Wuchs bei den kompakten Walnusssorten Lara und Europa vor allem auf den frühen Ertrag und auf die Fähigkeit zurückzuführen, auch an den Seitenknospen zu fruchten, so ist es bei der Zwerg-Walnuss Dwarf Karlik® Nr. 5 der kurze Abstand zwischen den Nodien, der die Pflanze so kleinbleibend macht. Man muss sich das bildlich vorstellen: Wird ein klassischer Nussbaum der Sorte Franquette vielleicht 7-8 Meter gross, bleibt Lara bei 4-5m und lässt sich die Walnuss Europa sogar bei 3,5m halten, so erreicht ein 20jähriger Zwerg-Nussbaum Dwarf Karlik® gerade mal 180cm! Die Walnuss wird damit zu einer kompatiblen Gartenpflanze, sie kann dank Dwarf Karlik® endlich auch im Kübel kultiviert werden und selbstverständlich auch auf der auf gleicher Ebene mit vielen anderen Pflanzen im Gartenbeet.


Kurzbeschreibung Zwergwalnussbaum Dwarf Karlik®

Früchte:

Die Früchte von Darf Karlik® Nr. 5 reifen fast traubenartig, immer 2-6 zusammen, sie sind mittelgross, 2.6cm lang, 3.1 cm breit; Die Schalen können leicht geknackt werden, gehen auch meist bei der Naht sauber auf und der Kern kann als Ganzes herausgenommen werden. Der Nusskern ist gelblich, mit bräunlichen Adern, wiegt 4.6 g.

Reife/Ernte:

Die Walnuss Dwarf Karlik® reift in der 2. Hälfte September, also für alle mitteleuropäischen Standorte genug früh, um immer reif zu werden.

Geschmack:

Gutes intensives Nussaroma.

Verwendung:

Nüsse können frisch und gelagert als Nüsse gegessen, oder auch verarbeitet werden; als kleiner Hausbaum liefert Dwarf Karlik eine schöne Ernte. Aber vor allem sorgt so ein kleiner, reich mit Nüssen behangener Nussbaum in ihrem Garten für Aufsehen, ist ein richtiger Hingucker!

Pflanzabstand/Grösse:

Der Zwerg-Walnussbaum Dwarf Karlik® erreicht nach 20 Jahren gerade mal 180cm? Rechnen Sie ca. die gleiche Breite, so dass sich ein Pflanzabstand von 2m ergibt.

Standort/Wuchs:

Dwarf Karlik® braucht einen sonnigen, aber auch gut durchlüfteten Standort. Aufgrund der kurzen Internodienabstände stehen die Blätter sehr nahe, so dass immer eine bestimmte Gefahr für Botrytis und andere Pilzkrankheiten besteht. Bei guter Abtrocknung verringert sich diese Gefahr. - Denken Sie daran, dass Walnüsse meist im Pflanzjahr nicht sehr stark wachsen, und sich dann erst nach einer Etablierungsphase weiterentwickeln.

Befruchtung:

Darf Karlik® ist protandrisch, das heisst die männlichen Blüten blühen etwas früher als die weiblichen, allerding gibt es fast immer eine Überschneidung. Damit kann man mit einer guten Befruchtung auch ohne Befruchter rechnen. Dazu kommt, dass Walnüsse ja Windbestäuber sind und zur Blütezeit gute Chancen auch für Windbestäubung von fremden Bäumen in der Nachbarschaft bestehen (bis zu 200 m und mehr). Alternativ können auch einige Äste mit männlichen Blüten von grösseren Nussbäumen geschnitten werden und damit wird dann über die weiblichen Blüten des kleinen Karlik-Baums gestrichen. Dwarf Karlik® ist wahnsinnig fruchtbar und beginnt auch sehr früh mit dem Ertrag; wir sehen in der Baumschule schon im 2. Jahr Blüten, im Garten wird die Pflanze ab dem 2. oder 3. Jahr Früchte ansetzen.

Erziehung:

Grundsätzlich muss man diesen Zwerg-Walnussbaum einfach einmal wachsen lassen. Er verzweigt sich natürlich und so entsteht, wie auch bei anderen Walnusssorten, auch fast ohne Eingriffe, eine schöne Krone. Achten Sie aber bei Dwarf Karlik® aktiv darauf, dass die Krone nicht zu dicht wird und gut abtrocknet.

Topfkultur:

Da der Zwerg-Walnussbaum Dwarf Karlik® langsam wächst, muss auch nur sehr langsam auf grössere Töpfe gewechselt werden. Ich würde mit einem 20-25l Kübel starten, und dann alle 4-5 Jahre 5l raufgehen. Achten Sie auf eine gute Entwässerung, indem sie die untersten 10-15cm des Kübels mit Drainagematerial (Steine, Kies, Styropor oder Ähnlichem) ausstatten. Für die Überwinterung stellen Sie den Walnusskübel an einen geschützten schattigen Ort, der Kübel wird mit isolierendem Material geschützt, in den ersten Jahre wird auch der Stamm mit Jutesäcken eingebunden. Im Topf empfehlen wir Kübelpflanzensubstrat, am besten natürlich unsere Fruchtbare Erde Nr. 1.

Fragen, Antworten und Gartenstorys zu Zwerg-Walnuss Dwarf Karlik® (23)

Frage
19.09.2021 - richtiger Schnitt zum Strauch
Hallo
mein Dwarf Karlik habe ich vor ca 1,5 Jahren bei Ihnen gekauft und auch nach Ihren Angaben genau auch mit Ihrer Erde in den empfohlenen l-Topf gepflanzt. Es geht ihm soweit recht gut. Er fühlt sich wohl.
Nur: die Ursprungspflanze blieb niedrig wie sie bei Lieferung war und der eine Zweig an deren Seite ist inzwischen 2m hoch. Wie muß ich diesen hohen Zweig nun kürzen damit es ein schöner Strauch mit mehr Zweigen wird und der Dwarf Karlik nicht noch höher wird.
Wollaäuse im Frühsommer haben wir bewältigt und jetzt hatte er nach dem nassen Wetter viele braune Flecken mit gelben Rändern, welche zu Löchern wurden. Diese Blätter habe ich entsorgt. Gedüngt habe ich ihn nach Ihren Angaben. Fruchtblüten hatte er letztes Jahr am alten niederen Zweig. die fielen jedoch noch klein braun und verfault ab. Habe nun Kupferstücke gegen Parasiten rundrum in die Erde gesteckt. Hoffe dass er das Gröbste dieses Jahr überstanden hat. Oder muß ich noch was spezielles gegen weitereen Parasitenbefall tun?
Wie muß ich ihn nun schneiden? Besten Dank im Voraus für Ihre Antwort und Grüße von KaiBelli
Antworten (1)
» Helfen Sie einem Gartenfreund und beantworten Sie diese Frage...
Gartenstory
29.08.2019 - Schönes Bäumchen
Das gelieferte Bäumchen war ca 50 cm groß und hat sehr gut ausgesehen. Leider sind kurz nach dem Einpflanzen einige Zweige abgefallen, obwohl ich fleißig gegossen habe. Die verbleibenden Zweige sehen allerdings gut aus, ich hoffe, dass das Bäumchen sich jetzt gut eingewöhnt. Freue mich schon sehr auf die ersten Nüsse, ich finde es ga ganz toll, dass es jetzt auch Walnussbäume für kleine Gärten gibt!
» Gartenstory kommentieren...
Gartenstory
28.07.2021 - Unser Dwarf ist doch ein Zwerg :-)
Herr Kobelt hatte Recht, ich konnte in dem Monstergrün tatsächlich unseren Dwarf wiederfinden!
3 riesige Äste habe ich abgesägt und den Dwarf, der irgendwo am Boden nach Licht gesucht hatte, habe ich provisorisch am Pfosten aufgerichtet. Das Grün muss sich nun erst noch sortieren. Trotz der misslichen Lage wachsen 4 Walnüsse :-))
Also werde ich in Zukunft alles abschneiden, was unterhalb der Veredelungsstelle wächst und hoffe, dass die Wunden, die durch das Absägen entstanden sind, folgenlos verheilen.
» Gartenstory kommentieren...
mehr anzeigen
Name: Zwerg-Walnuss Dwarf Karlik® Botanisch: Juglans regia
Erhältlich: Februar bis November
Kundenbewertung 4.4/5
14 Bewertungen

01.07.2020 | 21:07:08
Sieht diesmals sehr gut aus. Das wird hoffentlich was werden

28.11.2019 | 19:47:17
Produkt BZW Zwerg-Walnuss kam (07.11.2019) ohne Blättern ziemlich klein, aber gesund aussehend.Abwarten bis Frühling kommt.

24.03.2019 | 13:34:38
Gute Qualität und wie beschrieben. Jetzt muss sie nur noch anwachsen.

08.03.2019 | 10:11:43
Gute Produkterklärung, sichere und prompte Lieferung. Gesundes Produkt.

29.09.2018 | 07:11:09
Kann ich nur weiterempfehlen

21.09.2018 | 08:11:41
Wir haben keinen Garten, dafür aber eine sehr große Terrasse. Und ich liebe Bäume, daher haben wir uns gedacht, Zwergbäume wären die ideale Lösung.

13.09.2018 | 10:30:06
Sehr schöne und kräftige Pflanze

07.09.2018 | 18:27:57
Freu mich schon meine Walnuss in meinen Garten zu pflanzen,wollte schon immer eine Walnuss!Bisher gab es nur die Riesen Bäume,bin gespannt wie sich der „Zwerg“ bei mir macht.Muß noch etwas warten,es ist bei mir noch etwas zu warm+trocken.Viele Dank dafür,liebes Lubera-Team!

01.09.2018 | 11:19:54
Sehr gesunde Pflanzen Sehr gut verpackt! Bin sehr zufrieden mit diesem Shop und der Qualität!

30.07.2018 | 14:39:00
Der Beschreibung zufolge und für den Preis habe ich eine Jungpflanze erwartet, nicht geschnitten. Erhalten habe ich eine Pflanze, deren Blätter durchwegs mit braunen Flecken versehen waren, ausserdem geschnitten, obwohl das gemäss Beschreibung eigentlich nicht notwendig wäre.
Bei Lieferung gegen Rechnung finde ich es Abriss, wenn ich den Einzahlngsschein noch separat gegen Gebühr bestellen muss.

11.07.2018 | 12:10:26
*

16.04.2018 | 15:39:19
Alles OK!

10.04.2018 | 13:26:12
Schöne, kräftige Pflanze wurde geliefert.

30.03.2018 | 17:54:21
Qualität OK (gut)