kompakte Walnuss 'Lara'

Die kompatke Hochertragssorte

reife Nüsse am Baum
reife Nüsse am Baum
Kern
Kern
fast reife Walnüsse 'Lara'
fast reife Walnüsse 'Lara'
2-jährige, veredelte Pflanze im 10 Liter Topf
2-jährige, veredelte Pflanze im 10 Liter Topf
Aufplatzende Fruchthülle
Aufplatzende Fruchthülle
Reife Nüsse
Reife Nüsse
2-jährige, veredelte Pflanze im 10 Liter Topf
2-jährige, veredelte Pflanze im 10 Liter Topf
Kern
Kern
Zweig mit noch grünen Nüssen
Zweig mit noch grünen Nüssen
Kein Produktbild vorhanden

Mit Lara führen wir die erste lateral fruchtende Walnusssorte in unser Hausgartensortiment ein.
 
 Sie fruchtet nicht nur an den Endknospen, sondern auch an den Seitenknospen. Und selbstverständlich wird dann durch den relativ gesehen höheren Ertrag der vegetative Wuchs reduziert, der Baum bleibt kleiner. Noch nicht sehr klein, jedenfalls nicht so kein wie ein Apfelbaum, aber die Höhe bleibt bei Lara dann doch auf 4-5m beschränkt, also ungefähr die Hälfte eines normal wachsenden Walnussbaums…
Die Früchte sind gross, rundlich und haben eine dünne Schale und einen hellen Kern. Die Nüsse sind leicht zu knacken, der Kern löst sich gut aus der Schale.
 
Die Nüsse schmecken leicht süsslich und haben ein mildes Aroma. Lara wäcsht wie oben schon beschreiben schwächer als die klassichen Nusssorten und kommt sehr schnell, nach 2-3 Jahren , in Ertrag .

Fragen, Antworten und Gartenstorys zu kompakte Walnuss 'Lara' (33)

Frage
23.09.2021 - Lara
Guten Tag, habe 04/ 2019 einen Walnussbaum Lara gepflanzt, nun musste ich mit Entsetzen feststellen, dass von der Veredelungsstelle aus ca. 30 cm die Rinde ab bzw. verfault ist.(wie schwarzer Russ ) Vermutung: Rindenbrand, oder Bakterienbrand.
Das Kernholz liegt zu 3/4 frei.
Meine Frage: Überlebt meine Lara diese Verletzung, und wie kann ich helfen?
Mit hoffnungsvollen Grüßen Hofmann Axel
» Helfen Sie einem Gartenfreund und beantworten Sie diese Frage...
Frage
13.03.2018 - Größe und Ertrag Lara
Liebes Lubera-Team,

1. Wieviel Ertrag bringt die Lara-Walnuss (in kg und im Vergleich zu 'normal großen' Walnussbäumen)?
2. Wird sie so groß, dass man an die unteren Äste eine Schaukel hängen kann (oder müsste man das durch entsprechenden Schnitt so steuern)?
3. Ist es problematisch, wenn der Walnussbaum ausgewachsen den Kompost überragt? (Müsste man dann die Blätter möglichst im Herbst runterholen vom Kompost?)

Herzlichen Dank schon einmal
besten Gruß
Sonnenkind
Antworten (1)
» Helfen Sie einem Gartenfreund und beantworten Sie diese Frage...
Frage
06.09.2018 - Wühlmauskorb für Lara
Liebes Lubera Team,
meine letztes Jahr gepflanzte Lara ist wohl eingegangen. Ich hatte sie in einen unverzinkten Wühlmauskorb gesetzt, auch von oben abgesichert, und nachdem sie im Laufe des Sommers fast alle Blätter verloren hat, habe ich sie heute ausgegraben und festgestellt, dass der Korb sich bereits zersetzt hatte und die Wühlmäuse eindringen konnten. Was sie auch getan haben, ich habe die Gänge gesehen und fast alle Wurzeln waren abgefressen.
Zwei Fragen habe ich:
1.
Wenn ich die Pflanze neu bestelle, könnte ich sie in einen verzinkten Korb setzen, ohne dass dadurch das Wurzelwachstum behindert wird? Ein verzinkter Korb zersetzt sich kaum und bleibt im Erdreich erhalten.
Der Anbieter, der die Körbe vertreibt, gibt an:
'Während das unverzinkte Drahtgeflecht in leichten, sandigen Böden oft schon ausreichend lange Schutz bietet, ist in schweren, nassen Böden die verzinkte Ausführung zu bevorzugen. Bei Obstbäumen oder größeren Gehölzen sind die Wurzeln in der Lage, den dünnen Maschendraht aufzuweiten, so dass an den Durchtrittstellen die Wurzeln keine nennenswerten Einschnürungen aufweisen.'
16mm Maschenweite und 0,7mm Drahtstärke
Durchmesser Korb ca. 60 cm, Höhe ca. 50cm
Können Sie das so bestätigen?

2.
Ich habe es nach dem Ausgraben nicht übers Herz gebracht die Lara zu entsorgen - sie hat noch ein paar Blätter. Die Wurzeln sind nahezu vollständig abgefressen, an einer Wurzelspitze war aber ein kleiner weißer Nachwuchs - sie ist offenbar noch nicht ganz tot. Ich habe sie daher erst mal in einen Topf mit Erde gesetzt. Könnte es sein, dass Sie sich dort wieder erholt, bzw ist das überhaupt möglich?
Ich vermute, wenn überhaupt, dass es dann sehr lange dauern würde, bis sie wieder in dem Zustand ist, in dem ich sie letztes Jahr gekauft habe? Oder kann die Bildung neuer Wurzeln doch schneller gehen, falls überhaupt möglich?

Über eine rasche Beantwortung meiner Frage würde ich mich freuen - so könnte ich schnell noch den richtigen Korb besorgen und neu bei Ihnen bestellen.
Mit besten Grüßen!
Antworten (1)
» Helfen Sie einem Gartenfreund und beantworten Sie diese Frage...
mehr anzeigen
Name: kompakte Walnuss 'Lara' Botanisch: Juglans regia
Blütezeit: Anf. April bis Ende Mai Reifezeit: Ende Sept.
Blätterfarbe: grün Blütenfarbe: grün, weiss
Endhöhe: 4m - 5m Endbreite: 4m - 7.5m
Sonne: Halbschatten, Vollsonne Boden Feuchtigkeit: feucht
Boden Schwere: mittelschwer, leicht Boden pH-Wert: schwach alkalisch, neutral
Winterhärte: winterhart Verwendung: Einzelpflanze
Erhältlich: Februar bis November
Kundenbewertung 4.7/5
17 Bewertungen

01.08.2021 | 20:37:35
Heckenpflanzung, tolle Pflanze, sehr gute Qualität

04.07.2021 | 09:21:08
Ein hervorragendes Produkt.

01.10.2020 | 21:29:10
Sehr robust und gesund angeliefert Dank des 10 Litertopfes hohe Anwachsprognose Sehr zufrieden

09.03.2020 | 12:18:46
***

18.11.2019 | 10:58:54
Danke für die schnelle Lieferung und
die gute Qualität des Walnussbaums.
Die Anlieferung war tatellos.

06.09.2019 | 09:47:32
Wenn man gerne einen Walnussbaum pflanzen möchte, aber der Garten nicht so groß ist, ist walnuss Lara die perfekte Lösung

04.04.2019 | 12:21:31
Ein schönes Bäumchen, hoffen wir das es gut gedeiht.

01.04.2019 | 10:59:47
Gut verpackt, die Pflanze wie beschrieben.

16.11.2018 | 09:40:22
Die veredelte Walnuss wurde uns als 2-jähriger Stamm mit einer Höhe von ca. 100-110cm geliedert. Sie wirkt sehr kräftig und gesund. Die Knospen versprechen ein ordentliches Wachstum im nächsten Jahr. Wir sind gespannt...

02.10.2018 | 12:37:33
Erstklassige Qualität und sehr gute, der Witterung angepasste Verpackung.

18.09.2018 | 17:31:53
*** Ausgezeichnete Ware

15.09.2018 | 20:03:18
Der Nussbaum kam einwandfrei und gut verpackt bei uns zuhause an. Er sieht gesund aus und muss jetzt nur noch gut anwachsen.

13.04.2018 | 07:21:52
Bestellvorgang einwandfrei, aber Lieferung erst 7 Tage nach Versand. Die Erde im Topf war schon ziemlich trocken. Ich hoffe, dass dies dem Walnussbaum nicht geschadet hat.

08.04.2018 | 08:49:20
Habe das erste mal eine Walnuss bestellt, hoffe dass sie bei mir in 1100 Meter Seehöhe auch gut wächst

06.04.2018 | 05:10:08
Würde ich bis dato weiter empfehlen. Ob er den versprochenen Ertrag bringt, wird sich zeigen aber der Baum sah super aus. Alles Prima ***

23.03.2018 | 12:44:14
Einwandfreie Ware - wie beschrieben. Pünktlichste Lieferung nach Info.
Gerne wieder einmal!

04.04.2017 | 11:48:50
Pflanzenqualität sehr gut! Wenn
ich es richtig einschätze, hat der
Baum schon weibliche Blütenknospen.
#1 von 3 - Schadet das Melken des Birkenwassers dem Birkenbaum?
#2 von 3 - Birkensaft zapfen - Tipps und Tricks
#3 von 3 - Wie man Birken anzapft und Birkensaft erntet