Oenothera macrocarpa (-missouriensis)

Missouri-Nachtkerze, Polster-Nachtkerze

Oenothera macrocarpa (-missouriensis)
Oenothera macrocarpa (-missouriensis)
Kein Produktbild vorhanden

Die Missouri-Nachtkerze ist eine robuste, polsterartig wachsende Steingarten-Staude von 20cm Höhe.
Die großen, gelben kelchförmigen Blüten verströmen in der Dämmerung einen wunderbaren Duft, der die Nachtfalter anzieht.
An der Terrasse, dem Freisitz oder in einen Kübel gepflanzt kann man beim abendlichen Glas Wein den Duft genießen.
Oenothera macrocarpa (-missouriensis) liebt einen lockeren und mineralischen Boden, der von der Sonne erwärmt wird.
Zusammen mit Katzenminze oder Lewisia gepflanzt, ergeben sich schöne Farbkontraste.
 
Die Polster-Nachtkerze ist gut winterhart.
 
Blütenfarbe: gelb
Blütezeitbereich: Hochsommer bis Spätsommer
Höhe: 20 cm
Lichtverhältnisse: sonnig
Lebensbereich: Felssteppe, Mauerkronen
Blattform: lanzettlich
Blattfarbe: hellgrün
Pflanzabstand: 40 - 50 cm
Winterhärtezone: 5
Verwendung für: Hausgarten, Vorgarten, Steingarten, Bauerngarten
Besonderheiten: Bienenweide, Dauerblüher
Familie: Onagraceae
Staudensichtung: sehr gute Sorte
Geselligkeit: einzeln oder in kleinen Gruppen pflanzen

Fragen, Antworten und Gartenstorys zu Oenothera macrocarpa (-missouriensis) (0)

Name: Oenothera macrocarpa (-missouriensis) Botanisch: Oenothera macrocarpa (-missouriensis)
Blütezeit: Anf. Jun. bis Ende Sept. Blätterfarbe: grün
Blütenfarbe: gelb Endhöhe: 15cm - 20cm
Endbreite: 20cm - 40cm Sonne: Vollsonne
Boden Feuchtigkeit: trocken Boden Schwere: leicht
Boden pH-Wert: schwach alkalisch, neutral Winterhärte: winterhart
Verwendung: Beet/Rabatten, Wege/Mauern, Outdoor, Kübel, Wildgarten, Gruppenpflanze, Einzelpflanze Erhältlich: Februar bis November