Feigenkaktus Opuntia

Opuntia ficus-indica - ein Kaktus, der nicht nur optisch überzeugt, sondern auch Früchte trägt

Feigenkaktus mit roten Feigen
Feigenkaktus mit roten Feigen
Feigenkaktus mit gelben Feigen
Feigenkaktus mit gelben Feigen
Feigenkaktus ohne Feigen
Feigenkaktus ohne Feigen
Feigenkaktus Opuntia Lubera
Feigenkaktus Opuntia Lubera
Feigenkaktus Opuntia Lubera
Feigenkaktus Opuntia Lubera
Feigenkaktus Opuntia Lubera
Feigenkaktus Opuntia Lubera
Feigenkaktus Opuntia Lubera
Feigenkaktus Opuntia Lubera
Feigenkaktus Opuntia Lubera
Feigenkaktus Opuntia Lubera
Feigenkaktus Opuntia Lubera
Feigenkaktus Opuntia Lubera
Feigenkaktus Opuntia Lubera
Feigenkaktus Opuntia Lubera
Feigenkaktus Opuntia Lubera
Feigenkaktus Opuntia Lubera
Feigenkaktus Opuntia Lubera
Feigenkaktus Opuntia Lubera
Feigenkaktus Opuntia Lubera
Feigenkaktus Opuntia Lubera
Feigenkaktus Opuntia Lubera
Feigenkaktus Opuntia Lubera
Feigenkaktus Opuntia Lubera
Feigenkaktus Opuntia Lubera
Kein Produktbild vorhanden

Der Feigenkaktus ist eine attraktive Kübelpflanze, die essbare, köstliche Früchte hervorbringt. Er bildet blattförmige, flache Spross-Segmente aus und wird daher auch 'Scheibenopuntie' genannt.

Die Opuntie ist mit ihrem dekorativen Wuchs, den spektakulären Blüten und den Früchten (Beeren) ein toller Blickfang im Haus oder auf der Terrasse. Bevor die exotischen Früchte gereift sind, strahlt die Pflanze mit grossen, gelben Blüten, die auf den Scheiben thronen. Bis November erscheinen dann die hühnereigrossen, feigenähnlichen Früchte ('Kaktusfeigen'), die zum Verzehr einladen.Feigenkaktus Opuntia - Ernte der Früchte
Das süss-aromatische Fruchtfleisch ist besonders gekühlt ein Genuss. Vor allem in Mexikos werden die Früchte auch zur Herstellung von Marmelade, Süssspeisen und alkoholischen Getränken benutzt. Allerdings ist ein wenig Vorsicht angebracht: Mit borstenartigen Dornen, die mit Widerhaken bestückt sind (den so genannten Glochiden), ist der Feigenkaktus ein wehrhaftes Gewächs. Auf der Schale der exotischen Frucht sind ebenfalls kleine Widerhaken zu finden, die leicht in der Haut stecken bleiben. Ist die dicke Schale jedoch erfolgreich entfernt, kann das gelbrote Fruchtfleisch (und die darin enthaltenden schwarzen Kerne) ungetrübt genossen werden.

Aufgrund der Glochiden und Dornen sollte die Kübelpflanze nur mit Schutz gepflegt werden und ausserhalb der Reichweite von Kindern platziert werden.
     
    • Herkunft: vermutlich Mexiko (auch im Mittelmeerraum anzutreffen)
    • Wuchs: strauchartig
    • Standort: vollsonnig
    • Blüte: gelbrot
    • Früchte: schmackhafte Kaktusfeigen, Obstpflanze
    • Verwendung: dekorative Kübelpflanze
    • Winterhärte / Überwinterung: im Haus, nicht winterhart
    • Endgrösse: 1 bis 3 m

    Fragen, Antworten und Gartenstorys zu Feigenkaktus (4)

    Frage
    26.11.2021 - Feigenkaktus Früchte
    Guten Tag, sind am Kaktus bei der Lieferung schon Früchte vorhanden? Danke und freundliche Grüße
    » Helfen Sie einem Gartenfreund und beantworten Sie diese Frage...
    Frage
    06.10.2019 - Essbar
    Ist bei der Feigenkaktus nur die Frucht essbar oder können auch die grünen Katisblätter gegessen werden?
    Antworten (1)
    » Helfen Sie einem Gartenfreund und beantworten Sie diese Frage...
    Frage
    07.04.2019 - Liefergröße
    Guten Tag, auf Ihrer Website steht leider selten dabei wir groß die Pflanzen bei Lieferung etwa sind. Wie groß ist denn dieser Kaktus etwa? Danke im Voraus
    Antworten (1)
    » Helfen Sie einem Gartenfreund und beantworten Sie diese Frage...
    mehr anzeigen
    Name: Feigenkaktus Botanisch: Opuntia Ficus Indica
    Blütezeit: Anf. Jul. bis Ende Aug. Reifezeit: Anf. Okt. bis Ende Nov.
    Blätterfarbe: grün Blütenfarbe: gelb
    Sonne: Vollsonne Winterhärte: warmes Glashaus / Wintergarten ganzjährig, im Winter im geheizten Raum, im Winter im ungeheizten Raum
    Verwendung: Outdoor, Indoor, Kübel, Süd- und Westwände Erhältlich: April bis Dezember
    Kundenbewertung 4.7/5
    6 Bewertungen

    01.05.2021 | 17:32:57
    Ich halte den Feigenbaum in einem Topf
    Qualität ausgezeichnet

    01.05.2021 | 14:01:07
    Sehr schöner Feigenkaktus.
    ***

    01.05.2021 | 10:32:46
    Der gelieferte Kaktus war etwas kleiner als ich erwartet hatte.

    17.07.2018 | 15:37:24
    Der Feigenkaktus war überraschend sehr groß. Eine halbe pflanze ziert nun unseren Balkon. Die andere Hälfte haben wir in die Erde stecken müssen, damit diese Wurzeln setzt. Die Pflanze ist beim Transport abgebrochen aber trotzdem sehr schön.

    02.06.2018 | 08:35:52
    Schöne, starke Pflanze

    01.06.2018 | 10:12:11
    Sehr schöne Qualität