Lysimachia punctata

Gold-Felberich

Lysimachia punctata
Lysimachia punctata
Kein Produktbild vorhanden

Der Gold-Felberich, oder auch Gilb-Weiderich, genannt wächst gern an Teich- und Gewässer-Rändern.
 
Lysimachia punctata wächst aufrecht und bildet große Horste.
Auch dieser Felberich wuchert stark und sollte einen Platz bekommen, wo diese Eigenschaft erwünscht ist.
Die langen Triebe mit dem lanzettlich-eiförmigen Laub und den stern-förmigen Blüten, können bis zu 80cm hoch werden. An der Blattunterseite kann man kleine Pünktchen erkennen, von denen dieser Felberich seinen Namen hat.
Ein sonnig bis halbschattiger Standort auf feuchtem Boden, ist alles, was der Gold-Felberich zu seinem Glück braucht.
 
Gut winterhart.
 
 
Blütenfarbe: gelb
Blütezeitbereich: Hochsommer
Höhe: 80 cm
Lichtverhältnisse: sonnig, halbschattig
Lebensbereich: Freifläche
Blattform: länglich, zugespitzt
Blattfarbe: grün
Pflanzabstand: 40 - 50 cm
Winterhärtezone: 5
Verwendung für: Hausgarten, Flächendecker, Naturnahe Pflanzungen, öffentliche Anlagen
Besonderheiten: stark Ausläufer treibend
Familie: Primulaceae
Staudensichtung: sehr gute Sorte
Geselligkeit: flächige Pflanzung in großen Gruppen

Fragen, Antworten und Gartenstorys zu Lysimachia punctata (0)

Name: Lysimachia punctata Botanisch: Lysimachia punctata
Blütezeit: Anf. Jun. bis Ende Aug. Blätterfarbe: grün
Blütenfarbe: gelb Endhöhe: 60cm - 80cm
Endbreite: 60cm - 80cm Sonne: Halbschatten, Vollsonne
Boden Feuchtigkeit: nass, feucht Boden Schwere: mittelschwer, leicht
Boden pH-Wert: schwach alkalisch, neutral, schwach sauer Winterhärte: winterhart
Verwendung: Beet/Rabatten, Outdoor, Wildgarten, Gruppenpflanze, Einzelpflanze Erhältlich: Februar bis November