Fliederstämmchen, Zwergflieder 'Flowerfesta® White'

Syringa 'Flowerfesta® White' der superkompakte, 2x blühende Kompaktflieder

weisser Zwergflieder im Ambiente-Topf
weisser Zwergflieder im Ambiente-Topf
weiss blühender Zwergflieder im Topf
weiss blühender Zwergflieder im Topf
weisse Blütendolden
weisse Blütendolden
weisser Zwergflieder im Ambiente-Topf
weisser Zwergflieder im Ambiente-Topf
weiss blühender Zwergflieder im Topf
weiss blühender Zwergflieder im Topf
weisse Blütendolden
weisse Blütendolden
Kein Produktbild vorhanden

Mit dem Zwergflieder Flowerfesta® White und mit seinen Varianten in Pink und Purple-lila gewinnt der Zwergflieder eine neue Qualität: Die Blütencluster sind grösser, der Duft noch intensiver und vor allem ist der Wuchs nochmals kompakter geworden. Die perfekte Blütenpflanzen für Balkon, Terrasse und kleinere Gärten.

Vorteile des Zwergflieders Flowerfesta® White

  • kompakter Wuchs bis 125cm
  • 2x blühend: ist zu Beginn der Blüte rosa (dunkelrosa bei der zweiten Blüte) und wird mit zunehmender Vollblüte immer heller
  • intensiver Duft

Standort und Pflanzung

Flowerfesta® White zieht einen eher leichten, gut entwässernden Boden vor. Am besten entwickeln sich die Blütenpracht und der Duft an einem vollsonnigen Standort. Natürlich kann Flowerfesta® White auch problemlos im Topf kultiviert werden, hier ist ebenfalls auf den Einsatz einer durchlässigen Kübelpflanzenerde und genügend grosse Entwässerungslöcher zu sorgen.

Wann blüht Flowerfesta® White?

Dieser Zwergflieder blüht und duftet ein erstes Mal im Frühsommer Mai bis Juli, also hier auch schon sehr lange. Und dann nochmals im September. Diese zweite Blütezeit ist bei den Fliedern der Flowerfesta® Serie besser entwickelt als bei vielen anderen Zwergfliedern. Der zweite Blütenschub entsteht am diesjährig wachsenden Holz, die ersten Blüten entstehen an den letztjährigen Trieben.

Wie schneidet man den Zwergflieder Flowerfesta® White?

Die grössten und schönsten und duftendsten Blüten entstehen am diesjährigen und am letztjährigen jungen Holz. Entsprechend muss  mit Schnitt für eine schnelle Erneuerung des Stauchs gesorgt werden. Wir empfehlen, jedes Frühjahr 2-3 alte Triebe ganz zu entfernen, um so Platz für den Auswuchs neuer Triebe zu machen. Zusätzlich kann man auch nach den ersten Blüten nochmals 1-2 Triebe rausnehmen, um das neue Wachstum noch mehr anzuregen. Ebenfalls sollte man die verblühten Blütencluster des ersten schubs nach dem Abblühen vorsichtig wegschneiden, so dass keine Kraft verloren geht.

Kurzbeschreibung des Zwergflieders Flowerfesta® White

Wuchs: superkompakter Kleinstrauch
Endgrösse: 1,25m hoch und 1m breit als Strauch, in Stämmchenform um die Stammhöhe höher
Blüten: zuerst rosa dann immer heller, sehr grosse Blütecluster, stark duftend, 2x blühend
Blätter: grün
Verwendung: Kübel, kleine Hecke, Mixed border
Besonderes: Blüten beliebt bei Hummeln und Bienen

Hier finden Sie weitere Infos zu den einzelnen Sorten:

Zwergflieder 'Flowerfesta® White'

Zwergflieder 'Flowerfesta® White'
Zwergflieder 'Flowerfesta® White'
Syringa 'Flowerfesta® White' der superkompakte, 2x blühende Kompaktflieder

Fragen, Antworten und Gartenstorys zu Fliederstämmchen, Zwergflieder 'Flowerfesta® White' (0)

Name: Fliederstämmchen, Zwergflieder 'Flowerfesta® White' Botanisch: Syringa 'Flowerfesta® White'
Blütezeit: Anf. Mai bis Anf. Okt. Blätterfarbe: grün
Blütenfarbe: rosa, weiss Endhöhe: 140cm - 180cm
Endbreite: 100cm - 120cm Sonne: Vollsonne
Boden Feuchtigkeit: feucht, trocken Boden Schwere: mittelschwer, leicht
Boden pH-Wert: alkalisch, schwach alkalisch, neutral Winterhärte: winterhart
Verwendung: Kübel, Wildgarten, Schnitt- und Trockenpflanzen, Hecke, Gruppenpflanze, Einzelpflanze Erhältlich: Februar bis November