Flieder-Set 'Lange-Blütezeit' in Rosatönen

3er Set, rosa Fliederblüten von Ende April bis in den Juli hinein

Kleines Flieder-Set 'Lange-Blütezeit' in Rosatönen - Tinkerbelle
Kleines Flieder-Set 'Lange-Blütezeit' in Rosatönen - Tinkerbelle
Flieder, Perlenflieder
Flieder, Perlenflieder
Flieder, Perlenflieder
Flieder, Perlenflieder
Der Zwergflieder Tinkerbelle ®
Der Zwergflieder Tinkerbelle ®
Syringa 'Tinkerbelle' ®
Syringa 'Tinkerbelle' ®
Flieder, Hyazinthen-Flieder Rosenrot
Flieder, Hyazinthen-Flieder Rosenrot
Flieder, Hyazinthen-Flieder Rosenrot
Flieder, Hyazinthen-Flieder Rosenrot
Kein Produktbild vorhanden

So begeisternd die Fliederblüte Jahr für Jahr wieder ist, sie hat doch einen Haken: Die Blütezeit jedes einzelnen Fliederstrauchs ist relativ kurz - da gibt es leider nichts dran zu rütteln.

Aber - und jetzt kommt's: Mit mehreren geschickt kombinierten Fliedersträuchern kann man sich über Monate hinweg immer wieder über Fliederblüten im eigenen Garten freuen. Voilà!
 
  • Syringa hyacinthiflora 'Rosenrot': rosa Blüten, Ende April - Anfang Mai
    Rosenrot gehört, genau wie Schneeweißchen®, zu den Hyazinthenfliedern. Die üppigen Rispen erscheinen zahlreich und verströmen anziehenden Fliederduft. Die Farbe der Einzelblüten changiert, einem Aquarell ähnlich, vom warmen hell- bis dunkelrosa.
  • Syringa 'Tinkerbelle'®: kirschrote Knospe, rosa-weiße Blüte, Mai - Anfang Juni
    Dieser Zwergduftflieder ist klein im Wuchs, und bietet dabei eine großartige Blütenpracht und einen wunderbar aromatischen Duft. Weinrote Knospen, die im Mai bis Juni tief rosa farbige Blütenblätter entfalten, kommen im Kontrast zur hellgrünen Belaubung sehr apart zur Geltung. Mit einer Endwuchshöhe von 1,5 m eignet sie sich für die Einzelstellung, als Kübelpflanze oder für frei wachsende Hecken. Ausgezeichnet auf der Rhodo 2010 mit dem Oldenburg-Zertifikat.
  • Syringa swegiflexa: weinrote Knospen, rosa Blüten, Juni – Juli
    Prächtige, bis zu 30 cm lange Blütenrispen. Anfangs noch weinrot, verfärbt sich die Blüte später zu einem Zartrosa. Der Perlenflieder blüht im Juni/ Juli, und gehört somit zu den später blühenden Arten. Syringa swegiflexa ist eine stark wachsende und sehr robuste Sorte.
 
Eine Sorte übrigens ergänzt diesen Fliederreigen auf ganz vortreffliche Art und Weise: Zwergflieder 'Superba'. Denn Superba blüht Ende April, Anfang Mai und dann ganz zuverlässig nochmal Ende August, Anfang September. Und das mit wunderschönen rosa Knospen und perlmuttrosa Blüten!

Hier finden Sie weitere Infos zu den einzelnen Sorten:

Flieder, Perlenflieder

Flieder, Perlenflieder
Flieder, Perlenflieder
Syringa swegiflexa: Der Großstrauch mit bogig überhängenden Seitenzweigen

Flieder, Hyazinthen-Flieder Rosenrot

Flieder, Hyazinthen-Flieder Rosenrot
Flieder, Hyazinthen-Flieder Rosenrot
Syringa x hyacinthiflora Rosenrot: Märchenhafter Flieder mit dunkelrosa Knospen und hellrosa Blüten

Flieder, Zwergflieder Tinkerbelle®

Flieder, Zwergflieder Tinkerbelle®
Flieder, Zwergflieder Tinkerbelle®
Syringa meyeri Palibin × microphylla Superba Tinkerbelle ®: Mehltauresistenter Zwergduftflieder mit zarten rosa Blüten

Fragen, Antworten und Gartenstorys zu Flieder-Set 'Lange-Blütezeit' in Rosatönen (0)

Name: Flieder-Set 'Lange-Blütezeit' in Rosatönen Botanisch: Syringa
Blütezeit: Mitte April bis Ende Jul. Blätterfarbe: grün
Blütenfarbe: rot, rosa Sonne: Halbschatten, Vollsonne
Boden Schwere: schwer, mittelschwer, leicht Boden pH-Wert: schwach alkalisch, neutral, schwach sauer
Winterhärte: winterhart Verwendung: Beet/Rabatten, Gruppenpflanze, Einzelpflanze
Erhältlich: Februar bis Dezember
#1 von 1 - Wie schneide ich Zwergflieder