Birne 'Comice' (Vereinsdechantbirne)

Pyrus communis 'Comice' - grossfruchtige Lagerbirne in Gourmetqualität

Birne Comice Vereinsdechantbirne Pyrus communis
Birne Comice Vereinsdechantbirne Pyrus communis
Birne Comice Vereinsdechantbirne Pyrus communis
Birne Comice Vereinsdechantbirne Pyrus communis
Birne Comice Vereinsdechantbirne Pyrus communis
Birne Comice Vereinsdechantbirne Pyrus communis
Birne Comice Vereinsdechantbirne Pyrus communis
Birne Comice Vereinsdechantbirne Pyrus communis
Kein Produktbild vorhanden

Vorteile Birne 'Comice'

  • gilt als eine der besten Birnensorten 
  • grosse, saftig-süsse Früchte
  • gut lagerfähig

Dass Sie die Birne 'Comice' (Vereinsdechantsbirne) im Lubera Shop kaufen können, wird nicht nur die Liebhaber alter Birnensorten besonders freuen. Obwohl der Ertragseintritt bei diesen Obstbäumen erst spät einsetzt, gehören die Früchte zu den wertvollsten Herbstbirnen und sind vom Geschmack her tatsächlich unübertroffen. Unter Kennern und Liebhabern auch «Königin der Birnen» genannt, schätzt man die Bestandssicherheit der Birnbäume ebenso, wie die hohe Lagerfähigkeit der delikaten und überaus beliebten Geniesserfrüchte. 

Geschichte der Birne ‘Doyenné de Comice’

Der Urtyp – wie so oft bei Obstgehölzen ein Zufallssämling, der zunächst den Namen 'Doyenné du Comice' erhielt - war vermutlich um 1845 im Versuchsgarten des Gartenbauvereins Angers in Frankreich entstanden. Vier Jahre darauf fruchtete er zum ersten Mal und wurde ab 1865 auch in Deutschland eingeführt. Dort kam es aufgrund des wenig verständlichen deutschen Namens 'Vereinsdechantsbirne' zu Irritationen. Der Grund dafür war, dass 'Doyenné' im Französischen sowohl für ‘einen Verein’ als auch für 'Butterbirne' verwendet wurde, sodass man vorschlug, diese Sorte der Einfachheit halber als 'Vereinsbutterbirne' zu bezeichnen. 

Standortbedingungen und Wuchseigenschaften der Birne 'Comice' (Vereinsdechantsbirne)

Wärmere Lagen und nicht zu schwere Böden werden beim Anbau dieser recht anspruchsvollen Winterbirnen – auch hinsichtlich der zu erwartenden Fruchtqualität - eindeutig bevorzugt. Sollte ein geschützter Platz im Garten zur Verfügung stehen, macht die Birne 'Comice' in mittleren Höhenlagen (sonnenseitige Standorte) ebenfalls keine wesentlichen Probleme. 

Einfluss des Wetters auf die Fruchtqualität bei der Birne ‘Comice’

Risikofaktor bleibt dennoch das Wetter – genauer gesagt die niemals gänzlich auszuschliessenden und nicht sehr seltenen Schwankungen bei der Witterung. Langjährige Beobachtungen haben ergeben, dass beispielsweise eine warme Frühlingswitterung bei der 'Vereinsdechantsbirne' für einen besonders üppigen Fruchtansatz sorgt, während kurzzeitige Hitzeperioden den Sonnenbrand (Blattbräune) an den Birnenbäumen fördern. Umso wichtiger ist insbesondere in Problemregionen mit klimatischen Schwankungen, dass Ihr Birne 'Comice' Baum einen vorzugsweise sonnigen (notfalls auch halbschattigen) Platz auf humosem, tiefgründigem und gut durchlüftetem lehmhaltigen Boden im Garten bekommt. 

Muss man den Birnbaum ‘Comice’ giessen? 

Ideal und lebenswichtig für die Jungbäume ist gerade in den ersten Standjahren eine regelmässige Wasserversorgung, da in wechselfeuchtem oder zu tonhaltigem Erdreich die Fruchtqualität zu wünschen übriglässt. Um die mitunter bis zu 400 Gramm schweren 'Vereinsdechantsbirnen' (mittleres Fruchtgewicht ab 160 Gramm aufwärts; Durchschnittsgewicht: 235 Gramm) muss man sich übrigens an einem halbwegs geschützten Standort keine Sorgen machen. Sie hängen fest am Baum, stossen sich - ausser bei extrem heftigen Windböen – nicht gegenseitig an, aber werden leider nicht selten von Vögeln angepickt. 

Wuchsverhalten und Schnitt für den Birnbaum ‘Comice’

Die mittelstark bis stark wachsenden und sehr triebigen Halb- und Hochstämme der Birne 'Comice' bilden mässig dichte, zum Teil sparrige und pyramidale Kronen mit kurzem Fruchtholz. Die steilen und vorrangig schräg aufrechten Leitäste sind nur schwach verzweigt und sollten möglichst frühzeitig durch gezieltes Herunterbinden in die Waagerechte gebracht werden. Die natürliche Veranlagung der 'Vereinsdechantsbirne' zur mässigen und spät einsetzenden Fruchtbarkeit (nach etwa vier bis sechs Jahren, Blüte etwa ab dem 3. Jahr) macht Fruchtausdünnungen überflüssig, fördert dafür aber die Entstehung von erstklassigen Auslesefrüchten. Abhängig davon, in welcher Obstbaumform sie bei Lubera die Birne 'Comice' (Vereinsdechantsbirne) kaufen – wir bieten sie als Nieder-, Halb- oder Hochstamm an – entwickeln die verschiedenen Gehölze bei einem jährlichen Wuchsfortschritt von 20 bis 40 cm folgende Endgrössen:

  • Niederstamm: Höhe: 2,5 bis 3,5 m, Kronen-Ø: 2,0 bis 2,5 m;
  • Halbstamm starkwachsend: Kronenhöhe: 5 bis 7 m, Kronen-Ø: 4 bis 6 m
  • Hochstamm: Höhe: 7 bis 9 m, Kronen-Ø: 6 bis 8 m

Ernte und Lagerung der ‘Vereinsdechantsbirne’ 

In Abhängigkeit von der Wettersituation und dem Standort darf ab etwa Anfang bis Mitte Oktober mit der Pflückreife der Birne 'Comice' (Vereinsdechantsbirne) gerechnet werden. Die Grösse der Früchte reicht von sehr gross bis gross (gut 90 % der Ernte werden zwischen 65 und 90 mm gross), die lange Wartezeit auf die ersten Birnen hat sich somit wirklich gelohnt. Im Kühllager zwischen – 1 bis 0 °C aufbewahrt, werden sie bis weit in den Januar hinein nichts von ihrer ausgezeichneten Qualität einbüssen.

Geschmack und Eigenschaften der ‘Comice’ Birnen

Die stumpfkegelförmigen und optisch etwas klobig wirkenden Früchte präsentieren sich zur Pflückreife in einer graugrün bis gelbgrün gefärbten Schale und leuchten sonnenseits mit ihrem blassen Rot. Das gelblichweisse bis cremefarbene saftige Fruchtfleisch der Birne 'Comice' (Vereinsdechantsbirne) ist bereits beim ersten Biss herrlich schmelzend und sehr feinzellig. Sie verspeisen nun eine delikat gewürzte Geniesserbirne mit besonders edlem und ausgewogenem, süss-feinsäuerlichen Aroma (mittlerer Zuckergehalt zwischen 13,5 und 15,8 % bei durchschnittlich 2,0 Gramm Fruchtzucker pro Liter). 

Verwendungsmöglichkeiten der Früchte der ‘Vereinsdechantsbirne’

Bei den Früchten der ‘Comice’ handelt es sich also um beste Tafelbirnen, die man erfahrungsgemäss am liebsten frisch verzehrt. Darüber hinaus eignen sich 'Vereinsdechantsbirnen' sehr gut für die Kompottzubereitung und sind auch eingeweckt in Gläsern eine begehrte Delikatesse für die gesamte Familie. 

Kurzbeschreibung Birne 'Comice'

Grösse: 5 bis 7,5 m hoch und 4 bis 6 m breit (Bei Halbstamm)
Wuchs: sehr starker Wuchs, etwas späterer Ertragseintritt
Standort: sonnig bis halbschattig
Boden: normaler lehmiger Boden 
Reifezeit: zwischen je nach Wetterlage Anfang bis Mitte Oktober
Blütezeit: April bis Mai
Lagerfähigkeit: bis Januar lagerbar
Frucht Aussehen/Form: bildet mittelgrosse Früchte, grüngelb bis goldgelb, mit Berostungspunkten
Geschmack: würzig, mit hervorragendem Aroma, gilt als eine der besten Birnensorten
Herkunft/Geschichte: Die Comice oder auch Doyenné du Comice kennt man auch unter dem Namen Vereinsdechantsbirne. Sie wurde 1850 im Versuchsgarten einer Gartenbaugemeinschaft in Frankreich beschrieben. Der Name Vereinsdechantsbirne ist vermutlich eine fehlerhafte Übersetzung aus dem Französischen. Comice bezeichnet in Frankreich sowohl eine landwirtschaftliche Genossenschaft, also einen Verein, als auch die Bezeichnung für eine feinschmelzende Birne. In Frankreich wird diese Sorte hochgeschätzt.
Befruchtung: selbstunfruchtbar, brauchen aber keinen in der Nähe stehenden Befruchter, da die Insekten und Bienen zur Blütezeit ausreichend Pollen auf sich tragen, um eine Befruchtung zu ermöglichen.

Fragen, Antworten und Gartenstorys zu Birne 'Comice' (Vereinsdechantbirne) (23)

Frage
29.07.2022 - Schädling und Behandlung
Hallo, diese und die 'Gute Luise' sind seit 2017 gut angewachsen und besonders die Luise trägt schöne Früchte. Nun sind v.a. an der Comice aber auch an der Luise Spuren vom Birnengitterrost und weitere z.T. ausgeprägte schwarze Flecken zu sehen. Wie soll ich diese Erkrankung zuordnen und behandeln?
Herzlichen Dank, 
 
Antworten (1)
» Helfen Sie einem Gartenfreund und beantworten Sie diese Frage...
Frage
30.03.2010 - Birne Comice (Vereinsdechantbirne) - selbstfruchtbar
Ist diese Birnensorte selbstbefruchtend ? Welche Birne aus Ihrem Sortiment ist selbstbefruchtend ?
Antworten (1)
» Helfen Sie einem Gartenfreund und beantworten Sie diese Frage...
Frage
24.04.2012 - Birnenspalier?
Wir möchten ein Spalier mit Birnen in 4 m Breite anpflanzen, benötigen wir 1 oder 2 Pflanzen?
Antworten (1)
» Helfen Sie einem Gartenfreund und beantworten Sie diese Frage...
mehr anzeigen
Name: Birne 'Comice' (Vereinsdechantbirne) Botanisch: Pyrus communis
Blütezeit: Anf. April bis Ende April Reifezeit: Mitte Sept. bis Anf. Okt.
Blätterfarbe: grün Blütenfarbe: weiss
Endhöhe: 2m - 4m Endbreite: 2m - 3m
Sonne: Halbschatten, Vollsonne Boden Feuchtigkeit: feucht, trocken
Boden Schwere: schwer, mittelschwer, leicht Boden pH-Wert: neutral, schwach sauer
Winterhärte: winterhart Verwendung: Süd- und Westwände, Einzelpflanze
Süsse: süss Laubkleid: laubabwerfend
Erhältlich: Februar bis Dezember
Kundenbewertung 4.8/5
9 Bewertungen
06.10.2021 | 15:51:06
Gartenpflanze
11.08.2021 | 11:37:11
Bestellt wurde die Birne Comice als Spalier. Die Pflanze wurde in der gewohnten hohen Qualität geliefert, wie man es von Lubera kennt - volle Punktzahl!
04.11.2020 | 09:47:38
alles perfekt
01.08.2020 | 17:02:44
Bis jetzt, in gutem Zustand.

Mal schauen, wie es sich entwickelt.
01.11.2019 | 12:04:29
Gut aufgesetztes bäumchen
02.09.2016 | 21:32:53
Wegen des bereits beschrieben starken Befalls der Blätter mit Pilzerkrankungen leider nur ein befriedigend.
20.08.2016 | 10:04:30
100% Qualität
26.10.2015 | 09:59:05
Gute Produktqualität
14.10.2015 | 08:56:11
die qualität der birne ist sehr gut. sie steht in meinem schrebergarten in der erde und wird hoffentlich dort gut über den winter kommen.