Zwerg-Bergkiefer 'Benjamin' - Zwergstamm

Pinus mugo 'Benjamin', das kissenförmige Kiefernzwergstämmchen

Zwerg-Bergkiefer 'Benjamin' - Zwergstamm
Zwerg-Bergkiefer 'Benjamin' - Zwergstamm
Kein Produktbild vorhanden

Zwergenwuchs in Kissenform

Pinus mugo 'Benjamin' ist eine extreme Zwergform der Bergkiefer. Auch sehr alte Exemplare werden nicht höher als 100 cm mit Stämmchen und etwa genauso breit.

Immergrün und dicht

Wie alle Kiefern trägt auch die Zwerg-Kissenkiefer ein immergrünes Nadelkleid, sodass sie auch im Winter sehr dekorativ ist. Ihre Nadeln stehen immer zu zweit zusammen, sind frischgrün und etwa 5 cm lang. Ein zusätzlicher Schmuck sind die länglichen, hellbraunen Zapfen.

Liebt Sonne

Pinus mugo 'Benjamin' liebt sonnige Plätze und kommt mit jedem Gartenboden zurecht. Auch trockene, magere Sandböden machen der anspruchslosen Kissenkiefer nichts aus. Da sie zudem extrem frosthart ist, ist sie ein dankbares und dauerhaftes Zwergehölz für den Garten und für Pflanzgefässe.

Top im Topf

Ihr Miniwuchs und ihre Anpruchslosigkeit machen die Zwerg-Kissenkiefer zu einer idealen Pflanze für Töpfe, Tröge und Gefässe. Sie benötigt keinerlei Winterschutz und nimmt es nicht übel, wenn man das Giessen mal vergisst. Doch auch für Steingärten, Gräber, Heidegärten und Dachgärten ist der robuste
Kiefernzwerg die richtige Wahl.

Fragen, Antworten und Gartenstorys zu Zwerg-Bergkiefer 'Benjamin' - Zwergstamm (0)

Name: Zwerg-Bergkiefer 'Benjamin' - Zwergstamm Botanisch: Pinus mugo 'Benjamin'
Blätterfarbe: grün Endhöhe: 80cm - 100cm
Endbreite: 40cm - 60cm Sonne: Halbschatten, Vollsonne
Boden Schwere: mittelschwer, leicht Boden pH-Wert: alkalisch, schwach alkalisch, neutral, sauer, schwach sauer
Winterhärte: winterhart Verwendung: Beet/Rabatten, Wege/Mauern, Outdoor, Kübel, Gruppenpflanze, Einzelpflanze
Erhältlich: Februar bis November