Zuckerhutfichte 'Conica'

Picea glauca 'Conica' wächst breit kegelförmig mit einer sehr dichten Benadelung

Zuckerhutfichte 'Conica'
Zuckerhutfichte 'Conica'
Kein Produktbild vorhanden

Kegelförmige Konifere

Die Zuckerhut-Fichte 'Conica' überzeugt vorallem durch die wunderschöne, breitkegelige Form. Durch die dichte Bernadelung und das langsame Wachstum bleibt die perfekte Kegelform auch ohne Schnittmassnahmen bestehen. Anders als die ähnliche Sorte Picea glauca 'Conica Perfecta' wächst die Sorte 'Conica' etwas breiter und wird bei einer Wuchshöhe von 2,5m bis zu 2m Breit. Die Endhöhe wird aber erst nach vielen Jahren erreicht, pro Jahr kommen nur etwa 5-10cm dazu.
 

Harte Winter sind kein Problem

Die Zuckerhut-Fichte 'Conica' stammt ursprünglich aus Nordamerika und ist sich lange, kalte Winter durchaus gewöhnt, auch mit kühlen, kurzen Wintern hat diese Pflanze keine Probleme. Ein zu heisses und trockenen Klima hingegen verträgt Picea glauca 'Conica' schlecht. Daraus lässt der ideale Standort ableiten: Nicht zu heiss, gut mit Wasser versorgt und gerne auch an kühlen Lagen.

Fragen, Antworten und Gartenstorys zu Zuckerhutfichte 'Conica' (0)

Name: Zuckerhutfichte 'Conica' Botanisch: Picea glauca 'Conica'
Erhältlich: Februar bis November
Kundenbewertung 5.0/5
2 Bewertungen

18.07.2019 | 13:13:34
Schöne, gut verpackte Pflanzen

03.07.2019 | 11:33:04
Schöne Bäumchen!