Zuckerhutfichte 'Blue Wonder'®

Picea glauca 'Blue Wonder'®(S), die Zuckerhutfichte mit den stahlblauen Nadeln

Zuckerhutfichte 'Blue Wonder' Picea glauca 'Blue Wonder'
Zuckerhutfichte 'Blue Wonder' Picea glauca 'Blue Wonder'
Kein Produktbild vorhanden

Tolle Nadelfarbe

Bei Picea glauca 'Blue Wonder'® leuchten die Nadeln stahlblau - eine echte Rarität unter den Zuckerhutfichten. Besonders ausgeprägt ist die blaue Farbe an sonnigen Standorten, im Halbschatten tendiert sie etwas mehr zu Blaugrün.
 

Gleichmässiger Wuchs

Die Blaue Zuckerhutfichte wächst straff aufrecht und hat eine schöne, klare Kegelform. Ihre Zweige sind von Natur aus sehr dicht und benötigen keinen Rückschnitt. Der Jahreszwachs liegt bei etwa 6 bis 8 cm in der Höhe und ca. 3 cm in der Breite. Zehnjährige Pflanzen sind also etwa 70 cm hoch. Ganz alte Exemplare können nach Jahrzehnten auch eine Höhe um 1,8 m erreichen.
 

Top im Topf

Der gleichmässige, dichte Wuchs und die tolle Nadelfarbe machen die Blaue Zuckerhutfichte zu einer wertvollen Kübelpflanze. Sie gedeiht in Sonne und Halbschatten und ist pflegeleicht. Nur Trockenheit verträgt sie nicht - also bitte regelmässig gießen. Da Picea glauca 'Blue Wonder'® immergrün und zuverlässig frosthart ist, wirkt sie auch in den Wintermonaten dekorativ. Und mit einer Lichterkette wird sie zur Weihnachtszeit zum unübersehbaren Hingucker.
 

Ideal für kleine Gärten

Im Gartenbeet setzt Picea glauca 'Blue Wonder'® schöne immergüne Akzente. Sie braucht nicht viel Platz und wächst in jedem Gartenboden, ob sauer oder kalkhaltig. Kombiniert mit silberlaubigen Stauden und blauen Blüten wirken die stahlblauen Nadeln besonders edel.

Fragen, Antworten und Gartenstorys zu Zuckerhutfichte 'Blue Wonder'® (0)

Name: Zuckerhutfichte 'Blue Wonder'® Botanisch: Picea glauca 'Blue Wonder'®
Blätterfarbe: grün, blau Endhöhe: 60cm - 180cm
Endbreite: 20cm - 80cm Sonne: Halbschatten, Vollsonne
Boden Feuchtigkeit: feucht Boden Schwere: schwer, mittelschwer, leicht
Boden pH-Wert: alkalisch, schwach alkalisch, neutral, sauer, schwach sauer Winterhärte: winterhart
Verwendung: Beet/Rabatten, Wege/Mauern, Outdoor, Kübel, Strukturpflanzen, Gruppenpflanze, Einzelpflanze Erhältlich: Februar bis November