Walnuss Rosette Rote Nüsse

Trägt rote Walnüsse

Walnuss Rosette (Rote Nüsse)
Walnuss Rosette (Rote Nüsse)
Walnuss Rosette (Rote Nüsse)
Walnuss Rosette (Rote Nüsse)
Walnuss Rosette (Rote Nüsse)
Walnuss Rosette (Rote Nüsse)
Rosetta
Rosetta
Rosetta Walnuss
Rosetta Walnuss
Rosetta rote Nuss
Rosetta rote Nuss
Kein Produktbild vorhanden

Früchte: Mittelgrosse, eiförmige Nuss, wenig gefurcht; die leuchtend roten Kerne haben einen milden Geschmack
Wuchs: Mittelstark wachsend, (schwächer als Franquette), gute Krankheitsresistenz
Reife: September/Oktober
Höhe/Breite: 4-7m, robuste Sorte
Vitalwert: Hoher Gehalt an essentiellen Fettsäuren

Fragen, Antworten und Gartenstorys zu Walnuss Rosette Rote Nüsse (21)

Frage 20.02.2021 gefällt mir gefällt mir (0) gefällt mir nicht gefällt mir nicht (0) Antwort schreiben
Rote Walnuss Rosette
Liebes Lubera-Team,

ist diese Walnuss sebstbefruchtbar? Vielen Dank und viele Grüße
Antwort (1)
Gartenstory 02.01.2018 gefällt mir gefällt mir (10) gefällt mir nicht gefällt mir nicht (7) Antwort schreiben
Geschmack Walnuss Rosette
ich habe ein paar der roten Wallnüsse geschenkt bekommen, lecker sind die.
Antwort (1)
Gartenstory 22.08.2019 gefällt mir gefällt mir (1) gefällt mir nicht gefällt mir nicht (3) Antwort schreiben
Walnussbaum Rosette November 18
Liebes Lubera-Team.
Am 24.11.2018 habe ich meinen Walnussbaum Rosette bekommen. Ohne Blätter sah der Baum naturgemäss zu dieser Jahreszeit etwas kümmerlich aus. Wegen der Spätfröste in diesem Jahr ist der Trieb der Stammspitze leider etwas zurückgefroren. Ein etwas darunterliegender Seitentrieb ist dafür mittlerweile stärker ausgetrieben, so dass das Bäumchen nun wieder ganz gut aussieht. Nüsse hängen leider noch keine dran, wie aber zu Erwarten war.
Viele Grüße aus Osthessen.
mehr anzeigen
Name: Walnuss Rosette Rote Nüsse Botanisch: Juglans regia
Lubera Selektion: ja Blütezeit: Anf. April bis Ende Mai
Reifezeit: Mitte Sept. bis Ende Okt. Blätterfarbe: grün
Blütenfarbe: weiss Endhöhe: 5m - 10m
Endbreite: 4m - 7.5m Sonne: Halbschatten, Vollsonne
Boden Feuchtigkeit: feucht Boden Schwere: mittelschwer, leicht
Boden pH-Wert: schwach alkalisch, neutral Winterhärte: winterhart
Verwendung: Einzelpflanze Laubkleid: laubabwerfend
Erhältlich: Februar bis November
Kundenbewertung 4.4/5
13 Bewertungen

05.07.2021 | 08:32:58
jedes einzelne Blatt ist angefressen.

01.07.2021 | 16:11:04
Sehr zum empfehlen

01.05.2021 | 12:08:49
Der Baum macht einen sehr vitalen Eindruck. Wann die Kastanien zum ersten Mal blühen und Früchte haben ist abzuwarten. Ich freue mich schon drauf

03.11.2020 | 09:04:08
Für den Preis ausreichend

08.11.2019 | 19:17:41
Der Nussbaum war in einem einwandfreien Zustand *** gut durchwurzelt und jetzt steht er in unserem Garten.

01.07.2019 | 14:32:26
Robuste und gesunde Pflanze. Einwandfreie Lieferung.

05.04.2019 | 09:27:41
Sehr gutes Produkt.

04.04.2019 | 14:38:14
Bisher gut

02.01.2019 | 09:38:56
Die Verpackung ist sehr gut, die Pflanze macht einen gesunden Eindruck, wie und ob sie im Frühling anspringt und sich entwickelt bleibt abzuwarten, bin aber da zuversichtlich!


16.11.2018 | 18:55:44
Die Pflanze hat gesund ausgesehen. Wir hoffen sie wächst

23.11.2017 | 19:35:54
Wird als Schattenspender für meine Hühner verwendet.
Die Wuchshöhe ist bei der Lieferung sehr klein.

01.04.2017 | 15:16:38
sehr gute Qualität

20.06.2016 | 09:39:01
Gut angekommen, sieht gut aus
#1 von 3 - Schadet das Melken des Birkenwassers dem Birkenbaum?
#2 von 3 - Birkensaft zapfen - Tipps und Tricks
#3 von 3 - Wie man Birken anzapft und Birkensaft erntet