Stipa gigantea

Riesen-Federgras

Stipa gigantea
Stipa gigantea
Stipa gigantea
Stipa gigantea
Kein Produktbild vorhanden

Der Riese unter den Federgräsern stammt von der Iberischen Halbinsel. Ab Juni erscheinen über dem Blatthorst aparte, haferähnliche Blütenwolken, die lange Zeit ihre dekorative Wirkung entfalten.
 
Blütenfarbe: gelb
Blütezeit: Anf. Jun. bis Ende Aug.
Höhe: 180 cm
Lichtverhältnisse: Vollsonne
Lebensbereich: Freifläche
Blattform: lineal, zugespitzt
Blattfarbe: grün
Verwendung für Hausgarten: Naturnahe Pflanzungen, Hausgarten, Gartenteiche, öffentliche Anlagen, Schnittblume
Besonderheiten: Herbstfärbung, Blattschmuck
Familie: Poaceae
Staudensichtung: gute Sorte
Geselligkeit: einzeln pflanzen

Fragen, Antworten und Gartenstorys zu Stipa gigantea (1)

Frage
01.10.2020 - Überwinterung
Hallo, ich habe eben erst gelesen, dass diese Sorte nicht winterhart ist. Kann ich sie mit Winterschutz trotzdem ins Freiland Pflanzen? LG
Antworten (1)
» Helfen Sie einem Gartenfreund und beantworten Sie diese Frage...
Name: Stipa gigantea Botanisch: Stipa gigantea
Blütezeit: Anf. Jun. bis Ende Aug. Blätterfarbe: grün
Blütenfarbe: gelb Endhöhe: 140cm - 180cm
Sonne: Vollsonne Boden Feuchtigkeit: trocken
Boden Schwere: mittelschwer, leicht Boden pH-Wert: neutral, schwach sauer
Winterhärte: bedingt winterhart / winterhart nur im milden Mikroklima Verwendung: Outdoor, Einzelpflanze
Erhältlich: Februar bis November
#1 von 1 - Kugeldistel Echinops ritro