Sansevieria zeylanica

Die Sansevierie vom Indischen Subkontinent

Sansevieria zeylanica, Tuff, im 21cm Topf, Höhe 90cm, Breite 30cm
Sansevieria zeylanica, Tuff, im 21cm Topf, Höhe 90cm, Breite 30cm
Sansevieria zeylanica, Tuff (50-60), im 17cm Topf, Höhe 60cm, Breite 20cm
Sansevieria zeylanica, Tuff (50-60), im 17cm Topf, Höhe 60cm, Breite 20cm
Sansevieria zeylanica, Tuff, im 30cm Topf, Höhe 90cm, Breite 35cm
Sansevieria zeylanica, Tuff, im 30cm Topf, Höhe 90cm, Breite 35cm
Kein Produktbild vorhanden

Sansevieria zeylanica stammt nicht aus Afrika sondern vom Indischen Subkontinent. Die Art kennzeichnet sich durch grosse, flache Blätter mit dunkelgrünen Flecken. Sie ist deutlich schmaler und heller als 'Coral Black'. Familie: Draceanaceae (Drachenbaumgewächse), Herkunft: Sri Lanka, Wuchs: immergrüne, sukkulente Staude; die schwertförmigen, recht schmalen, spitzigen Blätter haben hellgrüne Querbänder, sie fühlen sich derb an und wachsen aufrecht, Blüte: stark duftend; an dünner, grünlicher Rispe, selten, Eigenschaften: äusserst robust; ganzjährig warm und sonnig stellen, erträgt auch Schatten, wächst dann aber kaum; die Teufelszunge ist starkwüchsig und bildet Rhizome, Verwendung: für Wohnräume, Büros, Wintergärten etc.

Fragen, Antworten und Gartenstorys zu Sansevieria zeylanica (0)

Name: Sansevieria zeylanica Botanisch: Sansevieria zeylanica
Lubera Easy-Tipp: ja Erhältlich: ganzjährig