Sanddorn 'Ukraine Victory'

Hippophae rhamnoides ssp mongolica 'Ukraine Victory' - Der runde, säuerlich süsse Sanddorn

Sanddorn 'Ukraine Victory', Hippophae rhamnoides
Sanddorn 'Ukraine Victory', Hippophae rhamnoides
Sanddorn 'Ukraine Victory', Hippophae rhamnoides
Sanddorn 'Ukraine Victory', Hippophae rhamnoides
Kein Produktbild vorhanden

Vorteile des Sanddorns 'Ukraine Victory'

  • runde Früchte, orange, mit roter Wange
  • angenehmer süsser Geschmack mit wenig Säure
  • wenig Dornen
  • kompakter Wuchs

Der Sanddorn 'Ukraine Victory' bringt wie die anderen Sorten der Ukraine-Serie einen hohen Ertrag, schon im 5. Standjahr ca. 14-15kg. Dabei können die Früchte mit den kurzen Stielen gut geerntet werden, die Schüttelmethode funktioniert gut, aber auch händisches Ernten ist wegen der in der Fruchtzone nur wenig vorhandenen Dornen möglich. Auffällig ist bei 'Ukraine Victory' die grosse rundliche Frucht, meist mit einer deutlich sichtbaren rötlichen Wange. Geschmacklich wirkt sie als säuerlich süsse Sorte. Beim Frischgenuss wirkt 'Ukraine Victory' manchmal ein bisschen leer süss, aber als Saft gehört sie zu den besten Sorten: süss und ölig-rahmig, sehr mild.

Kurzbeschreibung des Sanddorns 'Ukraine Victory'

Wuchs: kompakt 2-3m, im Fruchtbereich nur wenig Dornen, etwas mehr als 'Ukraine Freedom', viel weniger als die klassischen Sanddornsorten wie 'Leikora'. Die noch vorhandenen Dornen entwickeln sich vor allem im unteren Bereich der Pflanze, wo sie noch juvenil ist. Beginnt der Sanddorn weiter oben am Strauch zu blühen, wird er also adult, entwickelt er fast keine Dornen mehr.
Befruchtung: Sanddorn ist eine zweihäusige Pflanzenart. Die weibliche Fruchtsorte Ukranie Victory braucht unbedingt einen männlichen Befruchter, die Sorte Pollmix. Ein Befruchtersabddorn kann bis zu 10 weibliche Pflanzen befruchten
Früchte: rundlich, sehr gross, ca. 0.8cm, sehr fleischig
Ertrag: hoch, an erwachsenen 6-jährigen Sträuchern ca. 15kg
Reifezeit: mittelfrüh, August
Geschmack: süss, mild, nur wenig Säure spürbar, insgesamt säuerlich süss, wobei die Säure reduziert ist, gedämpft auch durch den hohen Ölgehalt
Inhaltsstoffe: Zucker-Säure-Verhältnis ca. 6-7: Zucker 7-8%, Säure gut 1%
Züchter: Dr. Illja Shevchenko, pro verkaufte Pflanze geht 1 Euro/sFr. an die Ukrainische Flüchtlingshilfe

Fragen, Antworten und Gartenstorys zu Sanddorn 'Ukraine Victory' (1)

Frage
15.04.2022 - Geschlecht
Hallo, sind bei Sanddornpflanzen 2 Exemplare(männl. und weiibl.) nötig? Dieter
Antworten (4)
» Helfen Sie einem Gartenfreund und beantworten Sie diese Frage...
Name: Sanddorn 'Ukraine Victory' Botanisch: Hippophae rhamnoides ssp mongolica
Blütezeit: Anf. März bis Ende April Reifezeit: Anf. Aug. bis Ende Aug.
Blätterfarbe: grün Blütenfarbe: gelb, weiss
Endhöhe: 2m - 3m Endbreite: 2m - 3m
Sonne: Halbschatten, Vollsonne Boden Feuchtigkeit: feucht, trocken
Boden Schwere: mittelschwer, leicht Boden pH-Wert: schwach alkalisch, neutral
Winterhärte: winterhart Verwendung: Wildgarten, Hecke, Gruppenpflanze
Süsse: mittelsüss Erhältlich: Februar bis Dezember
#1 von 2 - Die Sanddornsorten Botanica und Garden's Gift auf Schloss Ippenburg
#2 von 2 - Zierjohannisbeere oder Blutjohannisbeere - Züchtung bei Lubera