Wandelröschen

Vielzahl stahlend roter duftender Blüten

Rotes Wandelröschen
Rotes Wandelröschen
rotes wandelröschen
rotes wandelröschen
rotes wandelröschen pflanze
rotes wandelröschen pflanze
Kein Produktbild vorhanden

Bunt blühende duftende Wandelröschen bringen Farbe und Freude in Ihren Garten. Die 'Latana camara' - so der botanische Name des Wandelröschens - zaubert von Juli bis Oktober Farbe auf den Balkon oder die Terrasse. Die dekorative Kübelpflanze blüht je nach Art in rot, gelb, pink oder in bunten Mischformen. Die vielen kleinen einzelnen Blüten dieses Wandelröschens blühen in einem strahlenden rot und haben eine geriffelte Oberfläche. Die blühende Wandelröschen sind nicht nur für menschliche Betrachter wunderschön anzusehen, sondern locken auch Schmetterlinge an.Die Überwinterung von roten Wandelröschen

Die zur Familie der Eisenkrautgewächse gehörende Pflanze kommt ursprünglich aus

(sub-)tropischen Gebieten Süd- und Nordamerikas. Daher sind Wandelröschen nicht winterhart und müssen ab dem ersten Frost ins Winterquartier. Sind die Bedingungen dort frostfrei aber kühl verliert das Wandelröschen seine Blätter. Sie sind also sommergrün, nicht immergrün. Nach dem Winter bildet sich das Laub

Frühjahr neu. Je nach Witterungsbedingungen und Temperaturen kann dies unterschiedlich lange dauern. Die Neubildung der Blätter können Sie unterstützen indem Sie das Wandelröschen im Frühjahr an einen warmen und geschützten Standort stellen. In dieser Zeit ab April / Mai benötigt die Kübelpflanze, im Gegensatz zur Ruhephase im Winter, viel Wasser. Die gesamte Pflanze ist giftig und sollte daher nur zu dekorativen Zwecken genutzt werden. Unter optimalen Bedingungen haben Wandelröschen ein üppiges Wachstum und erreichen schnell eine Höhe von über 2m. Das stürmische Wachstum kann aber gut bewältigt werden, denn Wandelröschen lassen sich problemlos schneiden.


  • Wuchs: üppiges Wachstum

  • Blüte: duftende rosa, orange, gelb und rote Blüte, Juli - Oktober

  • Verwendung: dekorative Kübelpflanze

  • Winterhärte/Überwinterung: nicht winterhart, frostfreie kühle Überwinterung

  • Endgrösse: >2m hoch

Fragen, Antworten und Gartenstorys zu Rotes Wandelröschen (2)

Frage
30.04.2022 - ab wann wieder lieferbar
Guten Tag. Ab wann ist diese Pflanze wieder zu bestellen?
Antworten (1)
» Helfen Sie einem Gartenfreund und beantworten Sie diese Frage...
Frage
22.05.2018 - Wechselröschen
Ist das Wechselröschen ein Stämmchen?
Welche Höhe misst das Wechselröschen?
Antworten (1)
» Helfen Sie einem Gartenfreund und beantworten Sie diese Frage...
Name: Rotes Wandelröschen Botanisch: Lantana camara rot
Blütezeit: Anf. Jul. bis Anf. Okt. Blätterfarbe: grün
Blütenfarbe: rot Sonne: Vollsonne
Winterhärte: im Winter im ungeheizten Raum Verwendung: Outdoor, Kübel
Erhältlich: April bis November