Rosen-Malve

Wildblume rosa, Höhe 50-120 cm, ausdauernd - Lubera® Samenkorn

Rosen-Malve
Rosen-Malve
Rosen-Malve
Rosen-Malve
Kein Produktbild vorhanden

Die rosaroten Blüten der Rosen-Malve sind essbar und besonders für naturnahe Pflanzungen geeignet. Sehr beliebt bei Wildbienen, Hummeln und Schmetterlingen.
Tipp: Es empfiehlt sich eine Anzucht im Topf.

Keimdauer: 8-14 Tage bei 15-20°C.
Aussaat Vorkultur: März bis April
Direktsaat: Ende März bis Juli
Pflanzung: ab Mitte Mai
Blühzeit: Juli bis September

Inhalt: reicht für ca. 15 Pflanzen

Fragen, Antworten und Gartenstorys zu Rosen-Malve (1)

Frage
07.11.2022 - Neue Wildblumensamen
Können sie bitte auch den lateinischen Namen angeben.
Da es ja viele Unterarten gibt, bitte auch die Region angeben aus der der Samen kommt, damit ich keine 'fremden' Pflanzen in meinen Garten schleppe. Gerne hätte ich auch gewusst, ob die Samen aus biologischem Anbau kommen.
Antworten (1)
» Helfen Sie einem Gartenfreund und beantworten Sie diese Frage...
Name: Rosen-Malve Botanisch: Malva alcea
Blütezeit: Anf. Jul. bis Anf. Sept. Saatzeit: Anf. März bis Ende Jul.
Blätterfarbe: grün Blütenfarbe: rosa
Endhöhe: 40cm - 120cm Verwendung: Beet/Rabatten, Wege/Mauern, Outdoor, Wildgarten, Gruppenpflanze
Erhältlich: ganzjährig