Papaver nudicaule 'Gartenzwerg'

Zwergiger Island-Mohn

Papaver nudicaule 'Gartenzwerg'
Papaver nudicaule 'Gartenzwerg'
Papaver
Papaver
Papaver nudicaule 'Gartenzwerg'
Papaver nudicaule 'Gartenzwerg'
Kein Produktbild vorhanden

Der zwergige Island-Mohn ist eine bezaubernder kleiner Dauerblüher für den Steingarten und Gartenböden, die gut durchlässig sind.

Er blüht in Weiß, Rot, Orange und Gelb. Besonders langlebig ist dieser kleine 'Gartenzwerg' nicht, da er sich aber stark aussamt, ist immer genug 'Nachwuchs' an kleinen 'Zwergen' da.
Das graugrüne Laub der Blattrosette ist leicht behaart und von länglicher, gebuchteter Form. Die Blüten werden bis zu 30cm hoch, offen und kelchförmig.
Der Islandmohn blüht von Mai bis September.

Papaver nudicaule 'Gartenzwerg' wirkt am schönsten in der Gruppe, als Blütenteppich.
 
 
Blütenfarbe: Farbmischung
Blütezeitbereich: Frühsommer bis Spätsommer
Höhe: 30 cm
Lichtverhältnisse: sonnig
Lebensbereich: Felssteppe
Blattform: oval, gebuchtet
Blattfarbe: blaugrün
Pflanzabstand: 30 - 40 cm
Winterhärtezone: 2
Verwendung für: Hausgarten, Vorgarten, Steingarten, Trogbepflanzung, Bauerngarten, Naturnahe Pflanzungen
Besonderheiten: Dauerblüher, kurzlebig, versamend
Familie: Papaveraceae
Staudensichtung: Liebhabersorte
Geselligkeit: einzeln oder in kleinen Gruppen pflanzen

Fragen, Antworten und Gartenstorys zu Papaver nudicaule 'Gartenzwerg' (0)

Name: Papaver nudicaule 'Gartenzwerg' Botanisch: Papaver nudicaule 'Gartenzwerg'
Blütezeit: Anf. Mai bis Anf. Sept. Blätterfarbe: graugrün
Blütenfarbe: gemischt, gelb, rot, orange, weiss Endhöhe: 20cm - 40cm
Endbreite: 20cm - 40cm Sonne: Vollsonne
Boden Feuchtigkeit: trocken Boden Schwere: leicht
Boden pH-Wert: schwach alkalisch, neutral, schwach sauer Winterhärte: winterhart
Verwendung: Beet/Rabatten, Wege/Mauern, Outdoor, Kübel, Wildgarten, Schnitt- und Trockenpflanzen, Bodendecker, Gruppenpflanze, Einzelpflanze Erhältlich: Februar bis Dezember