Panicum virgatum 'Rotstrahlbusch'

Rutenhirse 'Rotstrahlbusch', Kupferhirse mit feurig-lodernder Herbstfärbung

Panicum virgatum 'Rotstrahlbusch'
Panicum virgatum 'Rotstrahlbusch'
Kein Produktbild vorhanden

Blütenfarbe: braun
Blütezeit: Anf. Jul. bis Ende Sept.
Höhe: 80 cm
Lichtverhältnisse: Vollsonne
Lebensbereich: Freifläche
Blattform: grasartig, riemenartig, bandförmig
Blattfarbe: braun
Pflanzabstand: 70 - 90 cm
Verwendung für Hausgarten: Trogbepflanzung, öffentliche Anlagen, Naturnahe Pflanzungen, Vorgarten, Hausgarten, Schnittblume, Präriepflanzungen
Besonderheiten: Fruchtschmuck, Blattschmuck, Herbstfärbung
Familie: Poaceae
Staudensichtung: sehr gute Sorte
Geselligkeit: einzeln pflanzen
Züchter: Herms (D)

Fragen, Antworten und Gartenstorys zu Panicum virgatum 'Rotstrahlbusch' (0)

Name: Panicum virgatum 'Rotstrahlbusch' Botanisch: Panicum virgatum 'Rotstrahlbusch'
Blütezeit: Anf. Jul. bis Ende Sept. Blätterfarbe: braun
Blütenfarbe: braun Endhöhe: 40cm - 80cm
Endbreite: 60cm - 100cm Sonne: Vollsonne
Boden Feuchtigkeit: trocken Boden Schwere: mittelschwer
Boden pH-Wert: schwach alkalisch, neutral, schwach sauer Winterhärte: winterhart
Verwendung: Outdoor, Einzelpflanze Erhältlich: Februar bis November