Ophiopogon planiscapus 'Nigrescens'

Dunkelblättriger Schlangenbart, schwarzer Schlangenbart

Ophiopogon planiscapus 'Nigrescens' Lubera
Ophiopogon planiscapus 'Nigrescens' Lubera
Ophiopogon planiscapus 'Nigrescens' Lubera
Ophiopogon planiscapus 'Nigrescens' Lubera
Kein Produktbild vorhanden

Der dunkelblättrige Schlangenbart ist ein sehr markantes Ziergras, das im Stauden- oder Gräserbeet für schöne Kontraste sorgt.
 
Opiophogon planiscapus 'Nigrescens' wir  15-20 cm hoch und hat schlanke schmal-lanzettliche Blätter. Die Blattfarbe kann man noch am ehesten als sehr dunkles Purpur-violett bezeichnen, zur Mitte der Staude vergrünt es dann etwas.
Die Blüte ist klein und perlförmig. Sie erscheinen traubig an hohen dunklen Blütenstielen von Junibis August.
Dabei ist der Kontrast zwischen dem dunklen Laub und der rosa-weißen Blüte sehr spektakulär.
 
Der schwarze Schlangenbart liebt es halbschattig und gleichmäßig feucht. Am richtigen Standort ist er sogar wintergrün. In unseren Breiten sollte man ihm etwas Winterschutz geben.
Kalkhaltige Böden und Staunässe toleriert er nicht.
 
 
Blütenfarbe: violett/lila
Blütezeitbereich: Hochsommer
Höhe: 15 cm
Lichtverhältnisse: halbschattig
Blattform: grasartig
Blattfarbe: schwarzgrün
Pflanzabstand: 20 - 30 cm
Winterhärtezone: 8
Verwendung für: Hausgarten, Vorgarten, Steingarten, Trogbepflanzung, Grabbepflanzung, Asiatischer Garten, Flächendecker
Besonderheiten: Immergrün, Fruchtschmuck, Blattschmuck, Pflanze bildet Ausläufer
Familie: Convallariaceae
Staudensichtung: Liebhabersorte
Geselligkeit: einzeln oder in kleinen Gruppen pflanzen

Fragen, Antworten und Gartenstorys zu Ophiopogon planiscapus 'Nigrescens' (0)

Name: Ophiopogon planiscapus 'Nigrescens' Botanisch: Ophiopogon planiscapus 'Nigrescens'
Blütezeit: Mitte Jun. bis Anf. Aug. Blätterfarbe: gemischt, schwarz, violett
Blütenfarbe: gemischt, rosa, weiss Endhöhe: 15cm - 20cm
Endbreite: 15cm - 20cm Sonne: Halbschatten
Boden Feuchtigkeit: feucht Boden Schwere: mittelschwer, leicht
Boden pH-Wert: neutral, schwach sauer Winterhärte: bedingt winterhart / winterhart nur im milden Mikroklima
Verwendung: Beet/Rabatten, Outdoor, Gruppenpflanze, Einzelpflanze Erhältlich: Februar bis November