Mulchvlies/Unkrautvlies

Zum Einpflanzen von Salaten, Gemüse, Tomaten und Erdbeeren: verhindert Unkraut, aber auch Spritzwasser

Mulchvlies Unkrautvlies Infesta
Mulchvlies Unkrautvlies Infesta
Mulchvlies Unkrautvlies Infesta Einzelpflanze
Mulchvlies Unkrautvlies Infesta Einzelpflanze
Mulchvlies Unkrautvlies Infesta Maschung
Mulchvlies Unkrautvlies Infesta Maschung
Mulchvlies Unkrautvlies Infesta Verpackung
Mulchvlies Unkrautvlies Infesta Verpackung
Kein Produktbild vorhanden

Wer jätet schon gerne? Niemand! Dann brauchen Sie im Gemüse- und Erdbeergarten dieses neue und sehr leichte Mulch- und Unkrautvlies. Es lässt Luft, Wasser und Dünger ungehindert durch - aber kein Licht und unterdrückt so zuverlässig das Aufkommen von Unkräutern. Die Breite von 150 cm ist ideal für ein klassisches Beet und mit 5 m Länge können Sie doch einige Beete in Ihrem Garten so ebenso rückenschonend wie umweltfreundlich unkrautfrei lassen.

Die Kulturen, die in dieses Mulchvlies gepflanzt werden können, sind fast unbegrenzt: Gemüse, Salate, Setzlinge aller Art, Zwiebeln, Erdbeeren und vor allem auch Tomaten. Bei den Tomaten im Garten, auch bei Freilandtomaten lohnt es sich nämlich unbedingt, sie vor Spritzwasser und Reinfektion vom Bodenwasser her zu schützen (das Krankheitskeime wie die für die Tomaten so gefährliche Phytophthora infestans verbreitet) - und das geht am besten, wenn Tomaten, aber auch Paprika, Peperoni, Chilli, Gurken in ein solches leichtes effizientes Mulchvlies gepflanzt werden.

Fragen, Antworten und Gartenstorys zu Mulchvlies/Unkrautvlies (0)

Name: Mulchvlies/Unkrautvlies Erhältlich: Februar bis Dezember