Miscanthus sinensis 'Sirene'

Chinaschilf 'Sirene'

Miscanthus sinensis 'Sirene'
Miscanthus sinensis 'Sirene'
Kein Produktbild vorhanden

Miscanthus sinensis 'Sirene' ist ein sehr wüchsiges, gross werdendes Ziergras.
 
Wenn sich im Spätsommer die braun-silbrigen Blütenwedel zeigen, hat das Miscanthus eine Höhe von bis zu 220 cm.
Das grüne, bogig überhängende  Laub der mächtigen Horste verfärbt sich im Herbst gelbbraun und ist im Winter, mit Rauhreif überzogen - eine besondere Augenweide.
 
Wegen des Zierwerts und aus Winterschutzgründen sollte man die Halme des China-Schilfs 'Sirene' bis zum Frühjahr stehen lassen.
 
 
Blütenfarbe: braun, silbrig
Blütezeitbereich:  Spätsommer
Höhe: 220 cm
Lichtverhältnisse: sonnig
Lebensbereich: Beet
Blattform: lineal, riemenartig, bandförmig, zugespitzt
Blattfarbe: grün
Pflanzabstand: 120 - 150 cm
Winterhärtezone: 6
Verwendung für: Hausgarten, Vorgarten, Asiatischer Garten, Schnittblume, Trockenblume, öffentliche Anlagen, Sichtschutz
Besonderheiten: Fruchtschmuck, Blattschmuck
Familie: Poaceae (Gramineae)
Staudensichtung: gute Sorte
Geselligkeit: Einzelpflanzung / Solitärstaude
Züchter: Pagels (D)

Fragen, Antworten und Gartenstorys zu Miscanthus sinensis 'Sirene' (0)

Leider gibt es aktuell noch keine Fragen oder Erfahrungsberichte.
Name: Miscanthus sinensis 'Sirene' Botanisch: Miscanthus sinensis 'Sirene'
Lubera Easy-Tipp: ja Blütezeit: Anf. Sept. bis Ende Okt.
Blätterfarbe: grün Blütenfarbe: gemischt, braun, weiss
Endhöhe: 180cm - 3m Endbreite: 160cm - 180cm
Sonne: Vollsonne Boden Feuchtigkeit: feucht
Boden Schwere: mittelschwer, leicht Boden pH-Wert: schwach alkalisch, neutral, schwach sauer
Winterhärte: winterhart Verwendung: Beet/Rabatten, Outdoor, Kübel, Wildgarten, Schnitt- und Trockenpflanzen, Strukturpflanzen, Hecke, Gruppenpflanze, Einzelpflanze
Erhältlich: Februar bis November