schliessen
Lubera Pflanzenshop für Deutschland (und andere EU-Länder)Willkommen bei Lubera Deutschland.
Wenn Sie aus einem anderen Land stammen, wählen Sie bitte hier per Klick den passenden Shop:
Lubera Pflanzenshop für die Schweiz
Lubera Pflanzenshop für Österreich

Mentha x piperita 'Mitcham'

Mitcham-Pfeffer-Minze

Mentha x piperita 'Mitcham'
Mentha x piperita 'Mitcham'
Eigene Fotos hochladen
Eigene Fotos hochladen
AKTION - Alle Pflanzenbestellungen sind aktuell versandkostenfrei.
Deshalb schnell sein und jetzt bestellen!

Mentha x piperita 'Mitcham' kaufen

  • 1 Pflanze im 0,5 lt. Vierecktopf
    ¤ 5,20
    4 Pflanzen im 0,5 lt. Vierecktopf
    ¤ 19,80 statt 20,80 (5% Rabatt)
    8 Pflanzen im 0,5 lt. Vierecktopf
    ¤ 37,40 statt 41,60 (10% Rabatt)
    Bestell-Nr. poe 63381
    lieferbar lieferbar Lieferzeit bis zu 12 Werktage
  • 5% Mengenrabatt ab 3 Stück
    Preise inkl. MwSt, zzgl. einmalige
    Versandkosten von nur ¤ 0,00
schliessen
In den Warenkorb legen
1 Pflanze im 0,5 lt. Vierecktopf
¤ 5,20
In den Warenkorb legen
4 Pflanzen im 0,5 lt. Vierecktopf
¤ 19,80
In den Warenkorb legen
8 Pflanzen im 0,5 lt. Vierecktopf
¤ 37,40
Mentha x piperita 'Mitcham'

Vorteile

  • angenehm riechende Minze mit Peffer-Minz-Duft
  • breit lanzettliche, gezahnte Blätter
  • zart-violette Blüten
  • kübelgeeignet
  • gut winterhart

 

Steckbrief Mentha x piperita 'Mitcham'
Blütenfarbe: violett/lila
Blütezeitbereich: Hochsommer bis Spätsommer
Höhe: 40 cm
Lichtverhältnisse: sonnig, halbschattig
Blattform: breitlanzettlich
Blattfarbe: dunkelgrün
Pflanzabstand: 40 - 50 cm
Winterhärtezone: 6
Verwendung für: Trogbepflanzung, Kräutergarten, Heilpflanze
Besonderheiten: Duftpflanze, Bienenweide, Pflanze bildet Ausläufer
Familie: Lamiaceae
Geselligkeit: einzeln oder in kleinen Gruppen pflanzen

Beschreibung

Eine wohlriechende Minze für den Bauerngarten. Diese alte Englische Sorte wurde in der Gegend um 'Mitcham' gezüchtet.
 
Mentha piperita 'Mitcham' wächst aufrecht, mit bis zu 40cm hohen Trieben. Die breit lanzettlichen, gezahnten Blätter sind relativ glatt.
Reibt man das Laub zwischen den Fingern breitet sich ein deutlicher Peffer-Minz-Duft aus.
Die 'Mitcham-Pfefferminze' wuchert nicht so stark, wie ihre 'Kolleginnen' und blüht von Juli bis September in einem zart-violett.
Sie ist auch gut im Kübel, oder Trog zu halten, so dass man sein Gewürz quasi 'vor der Haustür' haben kann.
Die 'Mitcham Minze möchte einen sonnigen bis halbschattigen Standort und einen frischen, bis feuchten humosen Boden. Häufigeres Umpflanzen in frische nahrhafte Erde fördert ein gesundes Wachstum.
Sie ist sehr gut winterhart.
 
 
 
Gartenstory teilen & Tells gewinnen...

Tells Club-Mitglieder werden mit dem Tells Bonusproramm belohnt.

Wenn Sie eingeloggt und beim Tells Club und Bonusprogramm angemeldet sind, können auch Sie Gartenfragen beantworten, neue Kunden werben, Gartenstorys publizieren und damit gleichzeitig auch Tells Äpfel und Rabatte für den nächsten Einkauf gewinnen.

Hier lesen Sie FAQ zum Bonusprogramm und hier die Teilnahmebedingungen.



Fragen & Antworten (1)
Frage
23.01.2022 - Pfefferminze
Guten Tag
Sollte man die Pfefferminze im Winter ganz zurückschneiden? Die Treibe sind zwar nicht mehr so schön, aber immer noch grün.
Freundliche Grüsse
Joni Müller
Antworten (1)
» Helfen Sie einem Gartenfreund und beantworten Sie diese Frage...
schliessen
Super Gelegenheit:
Alles versandkostenfrei liefern lassen...