schliessen
Lubera Pflanzenshop für Deutschland (und andere EU-Länder)Willkommen bei Lubera Deutschland.
Wenn Sie aus einem anderen Land stammen, wählen Sie bitte hier per Klick den passenden Shop:
Lubera Pflanzenshop für die Schweiz
Lubera Pflanzenshop für Österreich

Lavatera x olbia-Hybr. 'Rosea'

Südliche Busch-Malve

Lavatera x olbia-Hybr. 'Rosea'
Lavatera x olbia-Hybr. 'Rosea'
Lavatera x olbia-Hybr. 'Rosea', Lavatera x olbia-Hybr. 'Rosea'
Lavatera x olbia-Hybr. 'Rosea', Lavatera x olbia-Hybr. 'Rosea'
Lavatera x olbia-Hybr. 'Rosea'
Lavatera x olbia-Hybr. 'Rosea', Lavatera x olbia-Hybr. 'Rosea'
Eigene Fotos hochladen
Eigene Fotos hochladen

Lavatera x olbia-Hybr. 'Rosea' kaufen

  • 1 Pflanze im 1 lt. Vierecktopf
    ¤ 8,30
    Bestell-Nr. poe 63304
    nicht lieferbar nicht lieferbar
    » Benachrichtigen, wenn lieferbar
  • 5% Mengenrabatt ab 3 Stück
    Preise inkl. MwSt, zzgl. einmalige
    Versandkosten von nur ¤ 5,95
    Mindestbestellwert € 20,00

Vorteile

  • sehr schöne, grosse, rosa-geäderte Blüten
  • üppige Blüte
  • graugrüne, herzförmige Blätter
  • wird bis zu 180 cm hoch
Steckbrief Lavatera x olbia-Hybr. 'Rosea'
Blütenfarbe: rosa
Blütezeitbereich: Hochsommer bis Herbst
Höhe: 180 cm
Lichtverhältnisse: sonnig
Lebensbereich: Freifläche
Blattform: herzförmig
Blattfarbe: graugrün
Winterhärtezone: 8
Verwendung für: Hausgarten, Vorgarten, Trogbepflanzung, Bauerngarten, Mediteraner Garten
Besonderheiten: Bienenweide, Dauerblüher
Familie: Malvaceae
Staudensichtung: Liebhabersorte
Geselligkeit: Einzelpflanzung / Solitärstaude

Beschreibung

Hohe wüchsige Busch-Malve, mit großer rosa-geäderter Blüte, und graugrünem Laub.
 
Lavatera x olbia-Hybride 'Rosea' wird bis zu 180cm hoch und buschig. Die rosa Blüten, mit dem zarten Schimmer erscheinen überaus üppig von Ende Juni bis Oktober.
Die Busch-Malve ist, wegen ihrer imposanten Größe, gut für einen hinteren Staudenbeet-Platz geeignet, zum Beispiel  zusammen mit Federmohn, oder mit Miscanthus.
Lavatera möchte, da sie für die verschwenderische Blüte viel Kraft braucht, gern einen sehr nährstoffreichen Boden haben, der gut durchlässig ist und nach Möglichkeit in vollsonniger Lage liegt.
 
Buschmalven sind in harten Wintern nicht zuverlässig frosthart, daher sollte man sie gut abdecken.
 
Diese unermüdlich blühenden Malven haben eine Lebensdauer von ca. 3-4 Jahren, also am besten immer zwischendurch Jungpflanzen nachsetzen.
Gartenstory teilen & Tells gewinnen...

Tells Club-Mitglieder werden mit dem Tells Bonusproramm belohnt.

Wenn Sie eingeloggt und beim Tells Club und Bonusprogramm angemeldet sind, können auch Sie Gartenfragen beantworten, neue Kunden werben, Gartenstorys publizieren und damit gleichzeitig auch Tells Äpfel und Rabatte für den nächsten Einkauf gewinnen.

Hier lesen Sie FAQ zum Bonusprogramm und hier die Teilnahmebedingungen.



Fragen & Antworten (0)
schliessen
Jetzt aktuell:
Günstige Bodendecker mit bis zu -50% Staffelrabatt!