Juncus ensifolius

Zwerg-Binse, Schwertblättrige Binse

Juncus ensifolius
Juncus ensifolius
Kein Produktbild vorhanden

Juncus ensifolia ist eine in der Natur nur noch selten zu sehende Zwerg-Binsen-Art und eine absolute Liebhaber-Sorte.
Juncus ensifolia wird aufgrund ihrer Blattform auch Schwertblättrige Binse genannt.
Die grundständigen grünen Blätter sind schmal und spitz zulaufend.
Die kugeligen Blütenköpfe haben eine bräunliche Farbe.
Die Schwertblättrige Binse ist eine schöne Rarität für Wasserränder und Feuchtwiesen.
 
 
Blütenfarbe: braun
Blütezeitbereich: Hochsommer bis Spätsommer
Höhe: 15-30 cm
Lichtverhältnisse: sonnig
Lebensbereich: Freifläche
Blattform: lineal, schwertförmig, zugespitzt
Blattfarbe: grün
Pflanzabstand: 30-40 cm
Winterhärtezone: 3
Verwendung für: Gartenteiche, Schwimmteiche (Sumpfzone)
Besonderheiten: versamend
Familie: Juncaceae
Staudensichtung: Liebhabersorte
Geselligkeit: einzeln oder in kleinen Gruppen pflanzen

Fragen, Antworten und Gartenstorys zu Juncus ensifolius (1)

Frage
06.02.2021 - Pflanzzone
In welchem Bereich des Teiches ist diese Pflanze zu pflanzen ? Uferzone 5 bis 10 cm oder Mittelzone 10-40 cm?
Antworten (1)
» Helfen Sie einem Gartenfreund und beantworten Sie diese Frage...
Name: Juncus ensifolius Botanisch: Juncus ensifolius
Blütezeit: Anf. Jul. bis Ende Sept. Blätterfarbe: grün
Blütenfarbe: braun Endhöhe: 20cm - 40cm
Endbreite: 10cm - 15cm Sonne: Vollsonne
Boden Feuchtigkeit: nass, feucht Boden Schwere: mittelschwer
Boden pH-Wert: neutral, schwach sauer Winterhärte: winterhart
Verwendung: Outdoor, Wildgarten, Wassergarten, Gruppenpflanze, Einzelpflanze Erhältlich: Februar bis November