Indianernessel 'Blaustrumpf'

Monarda fistulosa 'Blaustrumpf'

Monarda didyma 'Blaustrumpf'
Monarda didyma 'Blaustrumpf'
Kein Produktbild vorhanden

Die Indianernessel Monarda fistulosa 'Blaustrumpf' ist eine kräftige wüchsige Sorte, die mit ihrer schönen Farbe Akzente setzt.
 
Die kräftig-violetten Blüten kontrastieren wunderbar mit dem grünen Laub, so dass man sie auch gut für Sträuße verwenden kann.
Wenn man möchte, kann man mit den Blüten auch Süßspeisen und Salate verzieren, denn die hübschen Blüten sind essbar.
Durch ihren hohen Wuchs, von bis zu 100cm, ist die Garten-Indianernessel eher für die Beetmitte bestimmt. Das Laub erinnert, von Habitus und Form, etwas an Brennnesseln.
Sie möchte einen sonnigen Platz in normaler Gartenerde, der nicht zu trocken ist.

Gute Partner sind Agastachen und Rubeckia, oder auch Margeriten.
 
 
Blütenfarbe: violett/lila
Blütezeitbereich: Hochsommer bis Spätsommer
Höhe: 100 - 120 cm
Lichtverhältnisse: sonnig
Blattform: breitlanzettlich, gesägt
Blattfarbe: dunkelgrün
Pflanzabstand: 50 - 70 cm
Winterhärtezone: 6
Verwendung für: Hausgarten, Kräutergarten, Bauerngarten, Präriepflanzungen, Schnittblume
Besonderheiten: Duftpflanze, Blütenduft, Bienenweide, Schmetterlingsmagnet
Familie: Lamiaceae
Geselligkeit: einzeln oder in kleinen Gruppen pflanzen
Züchter: Kaiser+Seibert (D)

Fragen, Antworten und Gartenstorys zu Indianernessel 'Blaustrumpf' (0)

Name: Indianernessel 'Blaustrumpf' Botanisch: Monarda fistulosa 'Blaustrumpf'
Blütezeit: Anf. Aug. bis Ende Sept. Blätterfarbe: grün
Blütenfarbe: violett Endhöhe: 80cm - 120cm
Endbreite: 40cm - 60cm Sonne: Vollsonne
Boden Feuchtigkeit: feucht Boden Schwere: mittelschwer, leicht
Boden pH-Wert: schwach alkalisch, neutral, schwach sauer Winterhärte: winterhart
Verwendung: Beet/Rabatten, Outdoor, Kübel, Wildgarten, Schnitt- und Trockenpflanzen, Gruppenpflanze, Einzelpflanze Erhältlich: Februar bis November
Kundenbewertung 5.0/5
1 Bewertung

09.06.2019 | 09:31:02
gesunde pflanze