Gold-Trompetenbaum 'Aurea' - Hochstamm

Catalpa bignonioides 'Aurea'

Gold-Trompetenbaum 'Aurea' - Hochstamm
Gold-Trompetenbaum 'Aurea' - Hochstamm
Gold-Trompetenbaum 'Aurea' - Hochstamm
Gold-Trompetenbaum 'Aurea' - Hochstamm
Gold-Trompetenbaum 'Aurea' - Hochstamm
Gold-Trompetenbaum 'Aurea' - Hochstamm
Gold-Trompetenbaum 'Aurea' - Hochstamm
Gold-Trompetenbaum 'Aurea' - Hochstamm
Gold-Trompetenbaum 'Aurea' - Hochstamm
Gold-Trompetenbaum 'Aurea' - Hochstamm
Gold-Trompetenbaum 'Aurea' - Hochstamm
Gold-Trompetenbaum 'Aurea' - Hochstamm
Kein Produktbild vorhanden

Vorteile Gold-Trompetenbaum 'Aurea'

  • Schöner Zierwert mit gelb-grünen herzförmigen Blättern und einer breit gewölbten, rundlichen Krone
  • Gut schnittverträglich
  • Schöne gelbe Herbstfärbung

Kurzbeschreibung Gold-Trompetenbaum 'Aurea'

Grösse: 6-7m hoch und 3-5m breit
Wuchs: langsamwachsend, malerischer Wuchs mit halboffener Krone,
Blätter: herzförmig, zuerst goldgelb, dann gelbgrün später wieder goldgelb, 15-30cm lang und 10-25cm breit
Herbstfärbung: gelbe Herbstfärbung
Blüte: ab Ende Mai bis Juni/Juli weisse Blüten in aufrechten bis zu 25cm lange Rispen, die sich dann zu bis zu 1cm dicken und 35cm langen Hülsenfrüchten bilden
Standort: sonnig bis halbschattig, warum und geschützt, geringe Anforderung an den Boden, humos und nährstoffreich
Wurzeln: Flachwurzler
Frosthärte: bis -20 °C
Verwendung: Hausbaum, Einzelstellung, Alleen, Eingangsbepflanzung, Gruppenbepflanzung

Fragen, Antworten und Gartenstorys zu Gold-Trompetenbaum 'Aurea' - Hochstamm (0)

Name: Gold-Trompetenbaum 'Aurea' - Hochstamm Botanisch: Catalpa bignonioides 'Aurea'
Blütezeit: Anf. Jun. bis Ende Jul. Blätterfarbe: grün
Blütenfarbe: weiss Endhöhe: 5m - 7.5m
Endbreite: 3m - 5m Sonne: Halbschatten, Vollsonne
Boden Schwere: schwer, mittelschwer, leicht Boden pH-Wert: schwach alkalisch, neutral, schwach sauer
Winterhärte: winterhart Verwendung: Einzelpflanze
Herbstfärbung: Gelbtöne Laubkleid: laubabwerfend
Erhältlich: Februar bis November
#1 von 3 - Schadet das Melken des Birkenwassers dem Birkenbaum?
#2 von 3 - Birkensaft zapfen - Tipps und Tricks
#3 von 3 - Wie man Birken anzapft und Birkensaft erntet