Gelbholz-Hartriegel 'Buds Yellow'

Cornus stolonifera 'Buds Yellow' bildet Triebe mit einer intensiven, gelben Färbung

Kein Produktbild vorhanden

Cornus stolonifera 'Buds Yellow' bildet gelbe Triebe die im Winter sehr gut zur Geltung kommen.
Das Besondere am Gelbholz-Hartriegel 'Buds Yellow' sind nicht etwa die Blüten. Klar sind die weissen Blütendolden, welche im Mai und Juni erscheinen, sehr schön anzusehen. Doch das Besondere an diesem Hartriegel sind die gelben Triebe. Diese kommen natürlich im Winter am Besten zur Geltung, wenn die Pflanze alle Blätter verloren hat. Dann strahlen die gelben Triebe, in der dunklen Jahreszeit eine mehr als nur willkommene Lichtquelle im grauen Garten. Der Gelbholz-Hartriegel kann bis zu 2.5m hoch werden und 2m breit, er wächst aufrecht und sehr dicht.
 

Regelmässiger Schnitt fördert die Färbung

An den Standort werden keine besonderen Ansprüche gestellt, normale Gartenerde mit guter Wasserversorgung ist völlig ausreichend. Cornus stolonifera 'Buds Yellow' kann sogar im Schatten gepflanzt werden, entwickelt sich dann aber weniger prächtig als in der Sonne. Die Färbung der Triebe ist bei jungen Trieben am kräftigsten ausgebildet, um diese zu erhalten, sollte also regelmässig geschnitten werden. So kann man im Frühjahr jeweils die ältesten Triebe entfernen, um die Pflanze so regelmässig zu verjüngen.
Falls Sie lieber einmal radikal schneiden und dann einige Jahre Ruhe haben, oder wenn die Pflanze nicht 2.5m hoch werden soll, können Sie den Gelbholz-Hartriegel auch jährlich oder jedes zweite Jahr auf 20-40cm zurückschneiden. Doch auch ohne Schnitt entwickelt sich Cornus stolonifera 'Buds Yellow' gut, nur ist dann die Färbung der Triebe irgendwann nicht mehr so intensiv.
 

Vielfältige Einsetzbarkeit des Gelbholz-Hartriegels

Durch den dichten und hohen Wuchs eignet sich der Gelbholz-Hartriegel 'Buds Yellow' gut für eine Sichtschutzpflanzung. Auch in einem Wildgarten kann sich die Pflanze gut einbringen, die Blüten werden sehr gerne von Insekten besucht und die Früchte dienen als Nahrung, häufig nisten Vögel in der dichten Pflanze.
Denkbar ist auch die Kombination von verschiedenen Hartriegeln mit farbigen Trieben in einer kleinen Gruppe. Die Triebe sind auch beliebt, um in Winter Dekorationen zu basteln.
 

Kurzbeschreibung von Cornus stolonifera 'Buds Yellow'
Wuchs: Aufrecht, dicht, breit ausladend
Endgrösse: 2.5m hoch und 2m breit
Blüten: weiss, Mai bis Juni
Blätter: grün
Triebe: gelb gefärbt
Verwendung: Solitär, Wildobsthecken, Gruppen

Fragen, Antworten und Gartenstorys zu Gelbholz-Hartriegel 'Buds Yellow' (0)

Name: Gelbholz-Hartriegel 'Buds Yellow' Botanisch: Cornus stolonifera 'Buds Yellow'
Blütezeit: Anf. Mai bis Ende Jun. Blätterfarbe: grün
Blütenfarbe: weiss Endhöhe: 2m - 3m
Endbreite: 80cm - 160cm Sonne: Halbschatten, Vollsonne
Boden Feuchtigkeit: feucht, trocken Boden Schwere: mittelschwer, leicht
Boden pH-Wert: schwach alkalisch, neutral, schwach sauer Winterhärte: winterhart
Verwendung: Wildgarten, Hecke, Gruppenpflanze, Einzelpflanze Duft: leicht duftend
Laubkleid: laubabwerfend Erhältlich: Februar bis November
#1 von 1 - Die Hainbuche - Carpinus betulus