Digitalis purpurea 'Alba'

Weißblühender Fingerhut

Digitalis purpurea 'Alba'
Digitalis purpurea 'Alba'
Digitalis purpurea 'Alba'
Digitalis purpurea 'Alba'
Bilder|Videos
Bilder|Videos
#1 von 1 - Sabine Reber im Digitalis-Samenkaufrausch (Chelsea 2014)

Auf Freiflächen, unter Bäumen und Sträuchern oder am Gehölzrand kommt der Fingerhut 'Alba' mit seinen strahlend weissen Blüten bestens zur Geltung.

 

Digitalis purpurea 'Alba' bevorzugt halbschattige Standorte mit frischen, humosen und durchlässigen Böden. Die wunderschönen weissen Blütentraubenkerzen präsentieren sich von Juni bis Juli. 

Die Pflanze ist zweijährig, samt sich aber in der Regel von selbst aus.



In allen Teilen giftig!



Blütenfarbe: weiss

Blütezeitbereich: Hochsommer

Höhe: 100 cm

Lichtverhältnisse: sonnig, halbschattig

Lebensbereich: Freifläche

Blattform: oval, lanzettlich, zugespitzt

Blattfarbe: grün

Pflanzabstand: 30 - 40 cm

Winterhärtezone: 6

Verwendung für: Hausgarten, Vorgarten, Bauerngarten, Naturnahe Pflanzungen, Heilpflanze, öffentliche Anlagen

Besonderheiten: Fruchtschmuck, Bienenweide, kurzlebig, versamend

Familie: Scrophulariaceae

Staudensichtung: Liebhabersorte

Geselligkeit: einzeln oder in kleinen Gruppen pflanzen

Fragen, Antworten und Gartenstorys zu Digitalis purpurea 'Alba' (1)

Frage
11.08.2018 - Digitalis purpurea 'Alba'
Wann sollten die Pflanzen gesetzt werden , wenn sie im darauf folgenden Jahr blühen sollen?
Antworten (1)
» Helfen Sie einem Gartenfreund und beantworten Sie diese Frage...
Name: Digitalis purpurea 'Alba' Botanisch: Digitalis purpurea 'Alba'
Blütezeit: Anf. Jun. bis Ende Jun., Anf. Aug. bis Ende Aug. Blätterfarbe: grün
Blütenfarbe: weiss Endhöhe: 80cm - 100cm
Sonne: Halbschatten, Vollsonne Boden Feuchtigkeit: feucht
Boden Schwere: mittelschwer, leicht Winterhärte: winterhart
Erhältlich: Februar bis November