Clematis, Waldrebe 'Justa'

Clematis Hybride Justa: Kompakter Wuchs und tolle Blütenfarbe: Die ideale Clematis für Gefässe

Clematis 'Justa' helle, klare Blütenfarbe
Clematis 'Justa' helle, klare Blütenfarbe
Waldrebe 'Justa' lavendelblaue Blüten
Waldrebe 'Justa' lavendelblaue Blüten
Viele Blüten der Waldrebe 'Justa'
Viele Blüten der Waldrebe 'Justa'
Clematisblüten mit einer Biene darauf
Clematisblüten mit einer Biene darauf
Hellblaue Blüte der Clematis 'Justa'
Hellblaue Blüte der Clematis 'Justa'
Die zart blauen Blüten der Waldrebe 'Justa'
Die zart blauen Blüten der Waldrebe 'Justa'
Klematisblüte
Klematisblüte
Kein Produktbild vorhanden

Clematis Justa besticht durch ihre helle, klare Blütenfarbe. Es ist ein reines Lavendelblau, was zusammen mit den langen, hell grüngelben Staubgefässen ausserordentlich hübsch aussieht. Die Blüten bestehen meist aus 6 Blütenblättern und haben einen Durchmesser von 6 bis 8 cm. Das ist für eine Clematis-Hybride eher klein. Durch die grosse Mengen an Blüten ensteht gleichwohl eine üppige Farbwirkung. Die Blütezeit erstreckt sich von Anfang Juni bis Ende September.
Mit Justa ist es dem lettischen Züchter Bakevicius gelungen, eine sehr kompakte Clematis mit hoher Vitalität und einem grossen Blütenreichtum zu züchten. In Pflanzgefässen wirkt diese Sorte ausgesprochen edel und ausdrucksvoll. Hier lässt man sie am besten an einem kleinen Obelisken oder einem schmalen Spalier emporklettern. Oder Sie binden einfach 3 Bambusstäbe zu einer kleinen Pyramide zusammen.
Selbstverständlich lässt sich diese schöne Züchtung auch ausgepflanzt im Garten verwenden. Das helle Lavendelblau besitzt eine gute Fernwirkung unf kann daher problemlos im hinteren Teil eines Beetes platziert werden. Es lässt sich mit allen anderen Blütenfarben vielseitig kombinieren. Wunderbar romantisch wirkt Justa mit weißen Rosen, Schleierkraut, Glockenblumen ...
Die zuverlässig frostharte Sorte gedeiht sowohl in der Sonne als auch im Halbschatten. Da die Blüten an den jungen Trieben gebildet werden, sollte die komplette Pflanze jedes Jahr im Februar „radikal“ auf 20 bis 30 cm über dem Erdboden zurückgeschnitten werden.

Fragen, Antworten und Gartenstorys zu Clematis, Waldrebe 'Justa' (1)

Frage
01.04.2019 - Bienen.
Hallo.
Ist Clematis bienenfreundlich?
Antworten (1)
» Helfen Sie einem Gartenfreund und beantworten Sie diese Frage...
Name: Clematis, Waldrebe 'Justa' Botanisch: Clematis Hybride Justa
Blütezeit: Anf. Jun. bis Ende Sept. Blätterfarbe: grün
Blütenfarbe: blau Endhöhe: 80cm - 180cm
Endbreite: 40cm - 80cm Sonne: Halbschatten, Vollsonne
Boden Schwere: mittelschwer, leicht Boden pH-Wert: schwach alkalisch, neutral, sauer, schwach sauer
Winterhärte: winterhart Verwendung: Beet/Rabatten, Outdoor, Kübel, Süd- und Westwände, Nord- und Ostwände, Gruppenpflanze, Einzelpflanze
Erhältlich: Februar, März, April, Mai, August, September, Oktober, November
Kundenbewertung 4.0/5
1 Bewertung

17.04.2018 | 15:14:28
Justa kommt an einen weissen Sichtschutz und hat noch Spanndrähte zum Hochwachsen zur Verfügung. Ich hoffe sehr, dass C. viticella Justa genau so toll wächst und gedeiht wie die andere Clematis viticella in meinem Garten.